125 - Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend in

Werbung
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
TOP 11 Anträge
an die 125. Mitgliederversammlung der aej
vom 20. bis 23. November 2014 in Berlin
Antrag 5e
Zu TOP 8 Schwerpunktthema „Vielfalt neu denken“
Nach intensiver Beratung beauftragt die 125. Mitgliederversammlung den Vorstand, das
Thema Vielfalt in Zusammenarbeit mit den Mitgliedern weiter zu entfalten.
Dazu setzt die Mitgliederversammlung nach §4 der Rahmengeschäftsordnung eine
Projektgruppe ein. Die Aufgaben dieser Gruppe sind:
1. Eine Bestandsaufnahme der bisherigen Diskussion durchzuführen, die im Vorlauf und
auf der 125. Mitgliederversammlung stattgefunden hat.
2. In der Evangelischen Jugend ein konkretes Themenfeld zu identifizieren, bei dem
unter dem Aspekt Vielfalt besonderer Diskussions- und Handlungsbedarf besteht.
3. Zu diesem Themenfeld konkrete Vorschläge für die weitere Bearbeitung innerhalb der
aej zu formulieren und in diesem Zusammenhang die Erstellung praxisbezogener
Materialien zur Arbeit in den Mitgliedern zu prüfen.
Die Mitglieder sollen pro Säule zwei Vertreter(innen) für diese Projektgruppe nominieren.
Diese soll bis Ende 2014 durch den Vorstand berufen werden. Die Kapazitäten der
Geschäftsstelle werden für die inhaltliche Arbeit der Projektgruppe in den Punkten 2 und 3
nicht genutzt.
Die Projektgruppe soll der Mitgliederversammlung 2015 ihre Ergebnisse vorstellen. Wenn
möglich, sollen die Gremientage 2015 bereits für eine erste Diskussion genutzt werden.
31
32
Antragsbegründung:
mündlich
33
34
35
Antragsteller:
Patene Kerstin Thomar, Mareike Paul, Michael von
Winning, Björn Köhler, Kay Moritz, Lars Weinknecht
36
Abstimmungsergebnis:
_____ Ja
PAGE 1
_____ Nein
____ Enthaltungen
Herunterladen
Explore flashcards