Internet und die Netzgesellschaft

Werbung
Internet und die
Netzgesellschaft
Manuel Castells
http://campus.uoc.es/web/esp/artic
les/castells/capcastells.html
1. Lehren aus der Geschichte des
Internet
 Wissenschaft, milit. Forschung, Emanzipat.
Bewegungen, Unternehmenskultur
 Nicht auf Profit hin entworfen
 Offene Architektur, freie Protokolle
 Produzenten sind zugleich Nutzer
 Keine US-Erfindung
 Selbstverwaltung
 Internet ist nicht beherrschbar
2. Die Geographie des Internet
 Nutzer: USA (50%), EU (30%)
 Provider: in den Hauptstädten
 Internet führt nicht zum Verschwinden der
Städte;
 Arbeit: nicht nur zuhause, sondern von
überall aus (mobiles Büro)
3. Digital Divide
 Digital Divide innerhalb der entwickelten
Länder lässt nach (‘minorities’)
 Pädagogisches Problem: Fähigkeit, das
Internet zu nutzen: o ist die Information, wie
sucht man sie? Wie wird sie prozessiert?...
(hier liegt der Ursprung des ‘digital divide’)
4. Internet und die Neue
Ökonomie
 Neue Ökonomie (Firmen die durch Internet
agieren)
 B2C: 20%, B2B:80%; Modell Cisco Systems:
stellt 85% routers und switchers weltweit
her; aktualisiert dauernd ihr Angebot (90%
Online-Verkauf)
 Digitalisierung der Märkte (Schnelligkeit,
Komplexität, Globalisierung)
 Änderung ökonomischer Wertung (Risiko)
5. Internet und Gesellschaft
 Internet soll isolieren,
zur Depressionen
führen usw.
 Virtuelle Gemeinschaften (neue ‘schwache
Bindungen’; bestehende ‘starke
Bindungen’)
 Internet ist nicht der Ort, wo die Leute nur
quatschen (wenn sie das tun, tun sie das
sowieso...)
6. Soziale Bewegungen in
Internet
 Die meisten sozialen und politischen
Gruppierungen weltweit nutzen das
Internet
 Wertegemeinschaft (im Internet weiss man
wohl, ob man “ein Hund ist”)
 Wie gehören das Lokale und das Globale
zusammen? Internet als Vermittlung
7. Internet und politische
Aktivität
 Möglichkeiten: Internet als Instrument
bürgerlicher Partizipation, als politische
Agora
 In der Regel: nur Informationsangebot
 Wie kann Internet die Bürokratisierung der
Politik verhindern?
8. Privatheit und Internet
 Fallbeispiele (für politische Kontrolle):
Singapur, China, Iran, Afghanistan
 Scott McNealy (Präsident von Sun
Microsystems): Privatheit im Internet gibt
es nicht, das Problem ist wer, wann, wie...
Interessiert ist, an dem, was Sie machen...
 Unterschiede: USA, EU
9. Internet und Massenmedien
 Internet verändert die Massenmedien
 Unsinn: Massen-TV per Internet
 Internet ist ds Herz der verschiedenen
Medien (was findet statt, wo, was können
wir sehen usw.
 Information ‘real time’ (Journalismus)
10. Die Netzgesellschaft
 Internet ist die Gesellschaft: es drückt die
sozialen Prozesse, die sozialen Interessen,
die sozialen Institutionen... Aus
 Internet ist nicht bloß eine Technologie,
sondern es ist das Komm. Medium, das uns
eine neue Organisation der Gesellschaft
ermöglicht (vgl. die Fabrik im 19. Jh.)
Herunterladen
Explore flashcards