Von Apollo zu XML - Hierarchische Datenbanken gestern, heute

Werbung
Von Apollo zu XML ‐ Hierarchische Datenbanken gestern, heute, morgen Werner Müller, IBM Abstract: Das Apollo‐Programm der NASA verfolgte in den 60er Jahren des 20. Jahrhunderts das Ziel der bemannten Mondlandung. Dieses Projekt zog eine Vielzahl an Innovationen nach sich. So wurde, um die gewaltigen Datenmengen in den Griff zu bekommen, von der IBM ein hierarchisches Datenbank‐Management‐ System namens IMS entwickelt. IMS ist seit fast 40 Jahren weiterentwickelt worden und wird wegen seiner Geschwindigkeit, extrem hoher Transaktionsraten und seiner Zuverlässigkeit etwa von großen Bankhäusern eingesetzt. Das in IMS gespeicherte Datenvolumen übersteigt jedes andere Transaktionssystem. In diesem Vortrag wird ein Überblick über die historische Entwicklung und die Technologie von IMS gegeben. Dazu gehört die Abgrenzung zu Relationalen Datenbank‐Systemen ebenso wie die Architektur der eingesetzten Hardware. Es wird aufgezeigt, wie sich das hierarchische Modell in moderne Technologien wie XML einfügt und hier mit Erfolg verwendet werden kann. Der Vortrag wird mit Anwendungsfällen aus der Praxis illustriert. Werner Müller ist bei der IBM europaweit für das Marketing von IMS verantwortlich und Chairman der International Mainframe Society. 
Herunterladen
Random flashcards
Erstellen Lernkarten