Latein mit Felix 2 - Kronberg Gymnasium

Werbung
Grundwissen: Latein mit Felix II
1. Mythische Gestalten und Erzählungen
Midas und Bacchus
Europa und Jupiter
Minotaurus – Theseus – der Faden der Ariadne
Daedalus und Icarus
Odysseus (Polyphem; die Heimkehr des Odysseus/“Nemo“)
Orpheus und Eurydike
Sisyphus
Das Schwert des Damokles
Diogenes und Alexander
Arion und seine wunderbare Rettung durch Delphine
2. Leben in der Provinz
Die Bedeutung des Limes
Das römische Bürgerrecht (civitas)
Überreste römischer Bauwerke in den Provinzen, z. B. die Thermen im heutigen Weißenburg oder
der Pont du Gard in Südfrankreich
3. Aus der Frühzeit Roms
Menenius Agrippa und die Erzählung vom Magen und den Körperteilen (diente zur Schlichtung
des Konflikts zwischen den Patriziern und Plebejern; 494 v. Chr.)
Cincinnatus: Ein Bauer als Diktator 458 v. Chr.
390 v. Chr. retten die Gänse Rom (M. Manlius)
Hannibals Hass gegen die Römer (Karthago als alte Rivalin Roms/ 211 v. Chr. Hannibal ante
portas)
4. Leben in Rom
Roms Abhängigkeit von der Handels-und Hafenstadt Ostia
Die Griechen in Italien: Magna Graecia
5. Von Caesar und Augustus
Gaius Iulius Caesar
*100-44 v. Chr.
Feldherr, Redner, Politiker, Verfasser des Bellum Gallicum und Bellum Civile
Imperator Caesar Augustus
63 v. Chr. –14 n. Chr. Roms erster Kaiser, sah sich als Kaiser des Friedens,
was zu einer 40 Jahre dauernden Blüte des Imperium Romanum führte.
Die Monate Juli und August gehen auf diese beiden berühmten antiken Persönlichkeiten zurück.
Herunterladen
Random flashcards
Erstellen Lernkarten