GRIECHISCH-ÄGYPTISCH! GRIECHEN, ETRUSKER UND RÖMER

Werbung
GRIECHISCH-ÄGYPTISCH!
Griechen und Römer in Ägypten: eine der frühesten multikulturellen Gesellschaften der
Menschheit - annähernd 1000 Jahre gemeinsamer Geschichte am Nil (323 v. Chr. - 400
n. Chr.)! Davon künden etwa ebenso viele Statuetten in Würzburg, von denen hier eine
repräsentative Auswahl zusammengestellt ist.
GRIECHEN, ETRUSKER UND RÖMER
Mit seiner Begeisterung für das Altertum und der daraus resultierenden Sammelleidenschaft legte das Frankfurter Bürgertum zu Beginn des 19. Jh. den Grundstein für den
heutigen Bestand der Antikensammlungdes Archäologischen Museums. Die Sammlung
umfasst Objekte vor allem der Kleinkunst wie Bronzen, Gläser, Schmuck und Keramik.
Darunter befinden sich zahlreiche bedeutende Stücke wie ein attisch rotfiguriger Krater
mit einer Opferdarstellung oder eine bronzene römische Wasserauslaufuhr, aber auch
Nachahmunge und Fälschungen, die ihrerseits ein interessantes Phänomen darstellen.
ZEIT RÄUME
Milet, die »Zierde loniens« an der Küste Kleinasiens in der heutigen Türkei, war in
archaischer Zeit eine der größten und einflussreichsten Metropolen des Mittelmeerraumes. Nach der Zerstörung durch die Perser im Jahre 494 v. Chr. Wurde die Stadt wieder
aufgebaut und erlebte in der römischen Kaiserzeit (1./2. Jh. n. Chr.) eine Phase erneuten Wohlstandes und urbanistischer Pracht.
Herunterladen
Random flashcards
Laser

2 Karten anel1973

lernen

2 Karten oauth2_google_6c83f364-3e0e-4aa6-949b-029a07d782fb

Erstellen Lernkarten