Wichtige grammatische Begriffe Adjektiv Adverb Akkusativ Aktiv

Werbung
© D.Dieckmann
www.hebraeischkurs.de
Wichtige grammatische Begriffe
Um eine fremde Sprache zu erlernen, muss man über ein gewisses grammatisches Vorverständnis
verfügen. Erfahrungsgemäß rühren viele Schwierigkeiten mit der Grammatik einer fremden Sprache
daher, dass man grammatische Phänomene und Begriffe, die auch im Deutschen vorkommen, nicht
hinreichend versteht. Wenn Sie die Grammatik des Deutschen gut beherrschen, wird Ihnen das Erlernen
der hebräischen Grammatik umso leichter fallen.
Die folgende Liste enthält die wichtigsten, meist grammatischen Fachausdrücke, deren Kenntnis in
Hebräischkursen vorausgesetzt wird. Bitte erarbeiten Sie sich diejenigen Begriffe, die Sie nicht genau
kennen, unbedingt vor Kursbeginn mit einer deutschen Grammatik (zu empfehlen: Schoebe, G.,
Elementargrammatik und Rechtschreibung, München: Oldenbourg Verlag 1996; ISBN 3-486-88262-7)
oder indem Sie Ihren Deutschlehrer bzw. Ihre Deutschlehrerin fragen.
Adjektiv
Irrealis
Plusquamperfekt
Adverb
Kasus
Potentialis
Akkusativ
Kausalsatz
Prädikat
Aktiv
Komparativ
Präposition
Apposition
Konditionalsatz
Präsens
Artikel
Kongruenz
Präteritum
-unbestimmter
Konjunktion
Pronomen, Pronomina
-bestimmter
Konjugation
Relativpronomen
Assimilation
Konsekutivsatz
Relativsatz
Attribut
Konsonanten
reflexiv
Dativ
Kontraktion
Semantik
Demonstrativpronomen
maskulinum
Silbe
Diphthong
Modus
- offene
femininum
Negation
- geschlossene
Finalsatz
Neutrum
Singular
finite Verbform
Nomen, Nomina
Substantiv
Flexion
Nominalsatz
Syntax
Fragepronomen
Numerus
Tempus, Tempora
Futur
Objekt
Temporalsatz
Genetiv
Opposition
Verb
Genus
Partizip
Vokal
Imperativ
Passiv
Imperfekt
Perfekt
Infinitiv
Personalpronomen
infinite Verbform
Plural
Herunterladen
Explore flashcards