Literatur zum Unternehmen "Wüste"

Werbung
-1Literatur zum Unternehmen "Wüste":
Ölschieferwerke und Konzentrationslager
Bakels, Floris B.: Nacht und Nebel. Frankfurt am Main 1979.
de Boers, Jaap: bevel, getuige 176774, sta op, en vertel (Befehl Zeuge 176774, steh
auf und erzähle). Bergen 1979.
Borowski, Tadeusz: Bei uns in Auschwitz. Frankfurt a.M. 2006
Elbs, Eberhard: Ölschiefer und Konzentrationslager. Das Unternehmen "Wüste". In:
Der Zollernalbkreis (Hrsg. von Heinrich Haasis). Stuttgart und Aalen 1989, S. 157165. (2. Aufl.)
Foth, Wilhelm: Das Unternehmen "Wüste". Ölschieferabbau und KZ-Häftlingseinsatz
im Balinger Raum. In: Heimatkundliche Blätter Balingen. Jg. 32 (1985), Nr. 6, S.
501/502, und Nr. 7, S. 505/506.
Gillen, Ernst: Das bittere Ende. Maschinenschriftl. Bericht, 1988 (Archiv der Initiative
Eckerwald).
Glauning, Christine: Entgrenzung und KZ-System. Das Unternehmen „Wüste“ und
das Konzentrationslager in Bisingen 1944/45. Berlin 2006
Glauning, Christine: Bisingen und das Unternehmen „Wüste“, in: Wolfgang Benz,
Barbara Distel (Hrsg.), Der Ort des Terrors, Teil: 6. Natzweiler, Groß-Rosen, Stutthof.
München 2007
Glauning,
Christine:
Dezentralisierung,
Auflösung,
Radikalisierung.
Das
Außenlagersystem des KZ Natzweiler – eine Einführung. In: dies./Konrad Pflug
(Hrsg.), Arbeit und Vernichtung. Das Außenlagersystem des KZ Natzweiler-Struthof,
Stuttgart 2004, S. 8-18.
Gunsberger, Otto: Choice of Profession. Message from a survivor to the succeding
generations. Mt. Waverly/Australia 1990.
Gunsberger, Otto: Berufswahl. Botschaft eines Überlebenden an die nachfolgenden
Generationen, Gammertingen 1998
Hagenbourger, Julien: Aus schwerem Traum erwachen. Bericht des ehemaligen KZ
Häftlings, überarbeitet von Gerhard LEMPP. Deißlingen-Lauffen 1999
Holoch, Rudi: Das Konzentrationslager Schörzingen in der Gruppe "Wüste". In:
Vorländer, Herwarth (Hrsg.): Nationalsozialistische Konzentrationslager, S. 225-265.
Homrighausen, Albrecht: Das Konzentrationslager in Schörzingen. In: Schörzingen.
Ein Dorf am Fuß des Oberhohenbergs (Hrsg. von der Stadt Schömberg). Schömberg
1985, S. 141-148.
Initiative
Gedenkstätte
Eckerwald
südwürttembergische Schieferölprojekt
Deißlingen-Lauffen 1991.
(Hg.):
Gedenkpfad
Eckerwald.
Das
und seine sieben Konzentrationslager.
Korn, Alfred: "Ich glaube, die Hölle ist ein Paradies im Vergleich zu dem, was wir
mitgemacht haben". In: Bettina Wenke: Interviews mit Überlebenden. Verfolgung und
Widerstand in Südwestdeutschland. Stuttgart 1980, S. 196-214.
Lefèvre Pierre: Les Déportés d’Argonne, Regnéville-sur-Meuse 2000
-2Maisenbacher, Peter: Saurier, SS und Schwermetalle. Posidonienschiefer: eine
Herausforderung zum Entwurf fächerübergreifender Unterrichtsmodelle. In: Lehren
und Lernen (Zeitschrift des Landesinstituts für Erziehung und Unterricht). 19. Jg.,
1993, Heft 5, S. 1-26.
Milward, Alan S.: Die deutsche Kriegswirtschaft 1939-1945 (Vierteljahreshefte für
Zeitgeschichte Bd. 12). Stuttgart 1966.
Norseth, Helge: Gefangen und doch frei. Der Weg eines jungen Norwegers durch
norwegische und deutsche KZ. Neuhausen 1994
Ölschieferwerk Frommern - Industriereportage (1947), hg. v. Schwäbischen
Kulturarchiv des Schwäbischen Albvereins, Albstadt 2002
Opfermann, Immo: Kriegsfolgen - Ölschieferabbau in Frommern 1943 - 1949. In 1200 Jahre.
Endingen, Frommern, Heselwangen, Weilstetten, Zillhausen, hg. v. Stadtarchiv Balingen, Balingen
1993, S. 422- 431
Opfermann,
Immo:
Das
Unternehmen
"Wüste".
Ölschieferwerke
und
Konzentrationslager entlang der Bahnlinie Tübingen-Rottweil 1944/45. Leitfaden und
Materialien zur Ausstellung in der ehemaligen Baracke auf dem Gelände des
Oberschulamtes Tübingen vom 7. Mai bis 31. Juli 1997. Balingen 1997.
Opfermann, Immo, Beiträge in: Wolfgang Benz, Barbara Distel (Hrsg.), Der Ort des
Terrors, Teil: 6. Natzweiler, Groß-Rosen, Stutthof. München 2007, zu: Erzingen (S.
85-91), Frommern (S. 91-93), Schömberg (S. 163-167), Schörzingen (S.167-169);
Opfermann Immo: Schömberg 1918 bis 1946. In: Geschichte der Stadt Schömberg,
hrsg. im Auftrag der Stadt Schömberg anlässlich der 750-Jahr-Feier 2005 von
Casimir Bumiller. Balingen 2005, S. 199 – 253
Pendaries, Yveline: Les procès de Rastatt (1946 – 1954). Le jugement des crimes de
guerre en zone française d’occupation en Allemagne. Bern, Berlin u.a. 1995
Sagan, Stanislaw: Food Carriers Out. Toronto 1982.
Schätzle, Julius: Stationen zur Hölle. Konzentrationslager in Baden und Württemberg
1933-1945. Frankfurt 1974.
Seiterich-Kreuzkamp, Thomas: Der Fall Erwin Dold. In: Michael Kißener (Hrsg.):
Widerstand gegen die Judenverfolgung. Konstanz 1996, S. 261-283.
Sörös, Wolfgang: Nationalsozialistische Konzentrationslager und Kriegswirtschaft im
regionalgeschichtlichen Unterricht, dargestellt am Beispiel des Konzentrationslagers
Bisingen (Zulassungsarbeit, maschinenschriftl.). Ludwigsburg 1977.
Steegmann, Robert: Struthof. Le KL-Natzweiler et ses kommandos: une nébuleuse
concentrationnaire des deux côtés du Rhin 1941 – 1945. Strasbourg 2005
Vorländer, Herwarth (Hrsg.): Nationalsozialistische Konzentrationslager im Dienst der
totalen
Kriegführung.
Sieben
württembergische
Außenkommandos
des
Konzentrationslagers Natzweiler/ Elsaß (Veröffentlichungen der Kommission für
geschichtliche Landeskunde in Baden-Württemberg, Reihe B, Bd. 91). Stuttgart
1978.
Wasserstein, Isaak: Ich stand an der Rampe von Auschwitz, Trochtelfingen o.J.
(2005)
-3Zekorn, Andreas: Das Unternehmen Wüste. In: Verblendung, Mord und Widerstand.
Aspekte nationalsozialistischer Unrechtsherrschaft im Gebiet des heutigen
Zollernalbkreis von 1933-1945 (Hrsg. vom Zollernalbkreis Jugendring e. V.).
Hechingen 1995, S. 55-70.
Zekorn, Andreas: Die Todesmärsche und das Ende des "Unternehmens Wüste". In:
Heimatkundliche Blätter Balingen. Jg. 42 (1995), Nr. 5, S. 977/ 978.
Zekorn, Andreas: Ausbeutung und Tod - Das Schicksal von KZ-Häftlingen am
Beispiel der Lager des Unternehmens „Wüste“, In: Edwin Ernst Weber, Opfer des
Unrechts (im Druck)
Ziegler, Jürgen: Mitten unter uns. Natzweiler-Struthof: Spuren eines KZ. Hamburg
1986.
Christine Glauning (1997), Aktualisierung: Andreas Zekorn (2008)
Herunterladen
Explore flashcards