PowerPoint-Präsentation

Werbung
Die Argumentekommode
Ordne die Argumente den Fächern der Kommode zu!
•
Es war einmal eine Zeit, als die Kaffeepreise so am Boden
waren, wie die Bauern, die diesen Kaffee produzierten
schlechtes Gewissen der Konsumgesellschaft
die Fair Trade Bewegung bekam
Aufwind.
•
•
•
• Im Lagerhaus von FEDECOCAGUA, der mit 20.000 Bauern größten
guatemaltekische Kooperative, lagen 225 Tonnen Biokaffee. Ständig klingelt das
Telefon von
Gerardo de Leon, dem Verkaufsleiter. Bei 2 US-Dollar pro Pfund liegt sein Preis, 50
Cents über
- dem derzeitigen Marktpreis, aber zu wenig, um wirtschaftlich
Bioanbau zu betreiben.
•
Biokaffee-Bauern Mittelamerikas, woher 75 % des Biokaffee-Anbau in der Welt
stammen, sind in den vergangenen Jahren zu konventionellem Anbau zurückgekehrt
•
•
Gleichgewicht zwischen Preis und Qualität
Das die Bauern einen fairen Lohn für ihre harte Arbeit
bekommen
Die Argumentekommode
INFORMATION:
Nach diesen Richtlinien werden die Argumente
zugeordnet:
A4
Hier kommen Argumente hin, die du verwendest,
weil sie „objektiv“ sind und Sachwissen beinhalten.
Hier kommen Argumente hin, die du verwendest,
weil es z.B. dir persönlich wichtig ist, ein Produkt zu
kaufen, das fair erzeugt worden ist o.ä.
Hier kommen Argumente hin, die du verwendest,
weil es z.B. als Verkäufer in deinem Interesse liegt,
dass die Kunden DEIN Produkt kaufen, damit du
Gewinn machst.
Herunterladen
Explore flashcards