Taguchi Methode - BULME

Werbung
Taguchi Methode
Heger/Riedel
QuPM
5AHELI 2014/15
Person
• Gen‘ichi Taguchi
•*Jänner 1924 † Juni 2012
•Japanischer Ingenieur / Statistiker
•Lebenslauf
•
•
•
•
Ingenieurs-Abschluss in Kiryu
Einzug in japanisches Militär im 2. Weltkrieg
Entwicklung seiner Theorien in verschiedenen Firmen
Universitätsprofessor in Tokyo
Die Methode
•Ziel: Minimierung der Qualitätsverluste durch robuste Gestaltung
•Abweichung von Zielwert  Qualitätsverlust
•Kundenunzufriedenheit  weniger Käufer
•Kosten für Gesellschaft und Firma
Die Formel
L(y)=k(y-µ)²
Ständiger Prozess
•Fehler bei Produkt
Kundenunzufriedenheit
•Finden störresistenten
Steuerparameter
•Stetige Analyse der Produkte
durch mathematische Formeln
•Bsp.: Ford
Quellen
•http://www2.hsesslingen.de/~langeman/BWPC092/pub/Methodenlexikon/methodenlexikon/methodenl
exikon/methoden/taguchi.htm
•http://de.wikipedia.org/wiki/Taguchi_Gen%E2%80%99ichi
•www.crgraph.de/Taguchi.pdf
•www.reiter1.com/Glossar/DOE,%20Taguchi_Kompakt.doc
Herunterladen
Random flashcards
Erstellen Lernkarten