Klonen von Menschen Ethisch vertretbar? Gliederung 1. Klonen

Werbung
Klonen von Menschen
Ethisch vertretbar?
Gliederung
●
1. Klonen – Erklärung und Techniken
●
2. Aktueller Stand
●
3. Ethische Fragestellung
●
4. Argumente für ein Verbot
●
5. Argumente gegen ein Verbot
●
6. Gesetzeslage
●
7. Quellen
1. Klonen
●
Erzeugung eines oder mehrerer genetisch identischer
Nachkommen
●
Künstliche Entstehung neuer erbgleicher Lebewesen
2. Aktueller Stand
●
Aktuelle Technik seit 1990 angewandt
●
Ermöglicht gleichförmige Verfielfachung von
Pflanzen und Tieren
●
2003 erstmals Erbgut aus menschl. Körperzellen in
Eizelle übertragen
●
2004 einpflanzen in die Gebärmutter
3. Ethische Fragestellung
●
Darf man einen Menschen als genetische Kopie eines
anderen herstellen und dabei in sein Erbgut eingreifen?
4. Argumente für ein Verbot
●
Religiös: Mensch als Geschöpf Gottes
●
Mensch darf nicht Mittel zum Zweck sein
●
Jeder Mensch ein Unikat
●
Erzeuger – Mensch Verhältnis
●
Gegenseitige Achtung der Freiheit
5. Argumente gegen ein Verbot
●
Künstliche Menschen gleichwertig
●
Herkunft spielt keine Rolle
(→Diskriminierungsverbot)
●
Vervollkommnung des Menschen sittliche Pflicht
●
Verstorbene Kinder bekommen „Neue Chance“
6. Gesetzeslage
●
Reproduktives und Therapeutisches
●
Klonen laut Embryonenschutzgesetz strafbar
7 Quellen
http://www.referate10.com/referate/Philosophie/2/KL
ONEN-am-Menschen-reon.php
●
Dieter E. Zimmer/Jürgen Habermas: Biologische oder
moralische Gründe für ein Verbot des Klonens?
●
Gerd Roellecke/Verena Mayer: Argumente gegen ein
Verbot des Klonens
●
●
http://de.wikipedia.org/wiki/Klonen
Filmausschnitt
Klonen – ethisch vertretbar?
●
●
Geschöpfe Gottes
Mensch nicht als Mittel
●
Künstliche Menschen
gleichwertig
Menschen sind Unikate
●
Herkunft unwichtig
●
Verhältnis zum Erzeuger
●
Vervollkommnung
●
Achtung der Freiheit
●
Kein Einfluss auf
●
Menschenwürde
Herunterladen
Explore flashcards