INFO4.

Werbung
KEB
KEB Kneipp Elektro- und Baubiologie
Kneipp Sebastian
Kapuzinerstraße 3
86842 Türkheim
Tel.: 08245/904670
„Was ist eigentlich Elektrosmog?“
Elektromagnetische Felder sind Nebenerscheinungen der Elektrizität. Überall wo Spannung anliegt, entstehen elektrische Fel-der;
überall wo Strom fließt, gibt es auch magnetische Felder. An Sendeantennen werden elektromagnetische Wellen abge-strahlt.
Diese elektromagnetischen Felder und Wellen sind zum Teil erwünscht, denn nur durch sie können z.B. Funktelefone oder
Transformatoren funktionieren. Meistens sind sie allerdings nur überflüssige und sogar unerwünschte Nebenerscheinungen des
Stromes. Diese elektromagnetischen Felder und Wellen werden meist dann als Elektrosmog bezeichnet, wenn man von ihnen in
Bezug auf den Einfluß auf den menschlichen Körper spricht.
Bei Wechselspannung bzw. Wechselstrom entstehen magnetische bzw. elektrische Wechselfelder. Das elektrische Feld E wird in
V/m, das magnetische Feld H in A/m bzw. die magnetischen Flußdichte B in Tesla gemessen.
Während sich die niederfrequenten Felder nur um den Leiter herum bilden, können die Hochfrequenzen den Leiter (Antenne)
verlassen, d.h. sie werden abgestrahlt. Bei Hochfrequenz verschmelzen elektrisches und magnetisches Feld immer mehr; die
Stärke der HF-Wellen wird meist in W/m² angegeben. Die Intensität der Felder und Wellen nimmt immer mit größer werdender
Entfernung zum Erzeuger ab.
a) Elektrisches Wechselfeld
(überall wo Wechselspannung anliegt)
z.B.: Installation, Steckdosen, Kabel, Geräte usw.
b) Magnetisches Wechselfeld
(überall wo Wechselstrom fließt)
z.B.: Geräte, Trafos, Hochspannungsleitungen, vagabundierende Ströme usw.
c) Elektrisches Gleichfeld
(durch Gleichspannung, vor allem aber durch statische Aufladung)
z.B.: Pullover, Teppiche, Folien, Computer- u. TV-Bildschirme usw.
d) Magnetisches Gleichfeld
(durch Gleichstrom, vor allem aber durch Permanentmagneten)
z.B.: Lautsprecherboxen, Heizkörper, Federkernmatratzen, Stahlarmierungen usw.
e) Hochfrequente Wellen
(durch Sendeanlagen)
z.B.: Radio- u. TV-Sender, Funktelefone, Radar, Satelliten, Microwellenherde, Babyphone usw.
Copyright: KEB
Herunterladen
Explore flashcards