stueckkostenfunktion.. - info-wr

advertisement
Schreinermeister Hoblig geht bei der Produktion seines Designerstuhls von folgender
Kosten- und Erlösstruktur aus:
K = 500 x + 24000
E = 800 x
Bestimmen Sie die folgenden Funktionen:
Stückkosten k
=
variable Stückkosten kv
=
fixe Stückkosten kf
=
Preis
=
Zeichnen Sie Funktionen in das Koordinatensystem ein!
k,kv,kf,p
2000
1800
1600
1400
1200
1000
800
600
400
200
O
20
40
60
80
100
120
140
160
180
200 x
Der Verlauf der Stückkostenfunktion veranschaulicht das Gesetz der Massenproduktion:
Mit steigender Produktionsmenge ____________ die Stückkosten, da sich die gesamten
___________________ auf eine größere Stückzahl verteilen.
Der Break-even-Point liegt beim Schnittpunkt von __________________.
Das Gewinnmaximum liegt immer an der _________________________.
Herunterladen