Dispensation vom Unterricht an hohen religiösen Feiertagen

Werbung
Dispensation vom Unterricht an hohen religiösen Feiertagen




Für hohe religiöse Feiertage werden SchülerInnen auf schriftliches Verlangen der Eltern
dispensiert (§ 62 Volksschulverordnung).
Die Dispensation hat keinen Einfluss auf das Kontingent der Jokertage.
Von der/dem dispensierten SchülerIn kann eine angemessene Nacharbeit verlangt
werden (§ 59 der Volksschulverordnung)
Das Dispensationsanliegen ist der Klassenlehrperson mindestens eine Woche im Voraus
mit diesem Formular einzureichen.
Kind
Name:
_________________________ Vorname:__________________________
Stufe:
Kindergarten
Primarstufe
Sekundarstufe
Klassenlehrperson: _____________________________
Datum des Feiertags: ___________________________
Feiertag der folgenden Religion:
Islam
Hinduismus
Orthodox
Judentum
Buddhismus
Andere: ______________________________________________________
Name / Art des Feiertages: ______________________________________________
Ort / Datum ______________________
Unterschrift der Erziehungsberechtigten ____________________________________
D:\257776357.doc
08.09.2009
Herunterladen
Random flashcards
Erstellen Lernkarten