doc - Publizistik Projekte

advertisement
Pressemeldung
Firmenkontakt:
Magic Software Enterprises (Deutschland)
GmbH
Markus Bleichner
Lise-Meitner-Str. 3
85737 Ismaning bei München
Tel. 089 – 962 73 130
Fax 089 – 962 73 100
E-Mail markus_bleichner@magicsoftware.com
http://www.magicsoftware.com
Pressekontakt:
Publizistik Projekte
Hartmut Giesen
Faulenbruchstr. 83
52159 Roetgen
Tel. 02471 – 921301
Fax 02471 – 921303
E-Mail giesen@publizistik-projekte.de
Analyst positioniert Magic-Software-Plattform als Innovation
uniPaaS ist im Gartner Magic Quadranten für
Applikationsinfrastruktur als Visionär positioniert
Ismaning, im November 2010. Die Experten des einflussreichen
Analystenunternehmens Gartner ordnen uniPaaS, die hybride Entwicklungsund Applikationsplattform für On-Premise-, Cloud- und Mobile-Lösungen von
Magic Software, im Visionärsquadranten für Applikationsinfrastruktur ein.
Die amerikanischen Analysten heben vor allem die „Vollständigkeit der Vision“
und die „Ausführungsfähigkeit“ von uniPaaS in ihrem Report hervor.
Mit uniPaaS können Unternehmen und Software-Hersteller eine Applikation
einmal (codelos) programmieren und dann ohne Neuentwicklung als OnPremise-, Cloud- oder Mobile-Lösung bereitstellen. Damit eröffnen sich
Anwendern und Herstellern neue „hybride“ Strategien, bei denen sie zwischen
verschiedenen Bereitstellungsmodi für Software flexibel wählen und
Architektur-Ansätze parallel verfolgen können.
Gartner definiert Visionäre als „Innovatoren, die neue Technologien anbieten oder
versuchen, die Limitierungen der etablierten Lösungen zu überwinden“. Weiter heißt
es, „ dass sie Unternehmen, die mit der IT Wettbewerbsvorteile gewinnen wollen, die
Pressemeldung Magic Software Enterprises
257783282
22.11.2010
1/3
besten Möglichkeiten zur Differenzierung bieten.“ Sie investierten in SoftwareEntwicklung und die Komposition von bestehender und neuer Software.
„Wir freuen uns über die Anerkennung in Gartners Magic Quadranten für
Applikationsinfrastruktur für systematische, SOA-ähnliche Anwendungsprojekte. Wir
werden weiterhin daran arbeiten, schnelle, kosteneffiziente und einfach zu
bedienende Lösungen für die Entwicklung und die Bereitstellung von
Unternehmenslösungen anzubieten,“ erklärt Tania Amar, Vice President of Global
Marketing bei Magic Software.
„Die kontinuierliche Etablierung von uniPaaS in Wachstumsmärkten wie Mobile
Enterprise und Cloud Computing schlägt sich in unseren Geschäftsergebnissen
nieder. Wir sind sicher, dass wir gut aufgestellt sind, um mehr und mehr SoftwareHersteller und IT-Abteilungen zu unterstützen. Sie werden unsere wachsende
Community aus mehr als 2500 Partnern und Tausenden von Unternehmenskunden
weltweit verstärken“, ergänzt Amar.
Über den Magic Quadrant
Pressemeldung Magic Software Enterprises
257783282
22.11.2010
2/3
Der Magic Quadrant 2010 von Gartner ist urheberrechtlich geschützt. Seine Weiterverwendung bedarf
der Erlaubnis durch Gartner. Der Magic Quadrant ist die grafische Darstellung eines Marktes zu einem
bestimmten Zeitpunkt und für einen bestimmten Zeitraum. Er stellt Gartners Analyse der Hersteller
bezüglich bestimmter, von Gartner festgelegter Kriterien für diesen Markt dar. Gartner empfiehlt keine
der im Magic Quadrant platzierten Hersteller, Produkte oder Services und rät Technologie-Anwendern
nicht, die im Leaders Quadrant platzierten Hersteller auszuwählen. Der Magic Quadrant dient lediglich
als Forschungstool und nicht als gezielte Handlungsanleitung. Gartner übernimmt keinerlei Gewähr für
die vorliegenden Forschungsergebnisse und schließt jegliche Mängelgewährleistung oder
Zusicherung der erforderlichen Gebrauchstauglichkeit aus.
Über Magic Software Enterprises
Magic Software Enterprises (NASDAQ: MGIC) ist einer der führenden Anbieter von Werkzeugen für
Software-Integration und Entwicklung. Magic Software ist in über 50 Ländern präsent und verfügt über
ein weltweites Netzwerk von ISVs, Systemintegratoren, Value-added Resellern, Distributoren und
OEM-Partnern. Die mehrfach ausgezeichneten, codefreien Lösungen erlauben Partnern und Kunden
existierende Software zu nutzen, die Agilität zu steigern und sich auf ihr Kerngeschäft zu
konzentrieren. Magic Softwares Technologie, die Produkt- und die Unternehmensstrategie wird von
führenden Analysten gelobt. Magic Software unterhält Partnerschaften mit den führenden ITUnternehmen, etwa SAP, Salesforce.com, IBM und Oracle.
Pressemeldung Magic Software Enterprises
257783282
22.11.2010
3/3
Herunterladen