elektrischen Feld

Werbung
KS ph STU
Lernfortschrittstest: Elektrisches Feld
22.11.2010
Jede Aufgabenstellung soll zuerst auf einem Bogen Papier bearbeitet werden (es genügt evtl.
ein konzeptartiges Arbeiten). Danach wird jeweils entschieden, wo das Kreuz zu setzen ist.
Ja │ nur ungefähr │ Nein
1. Ich kenne die Definition der elektrischen Feldstärke und kann begründen,
weshalb die Feldstärke eine Vektorgröße ist.
2. Ich kann die Definitionsformel für die Feldstärke nach jeder der drei Größen
umstellen und damit die jeweils gesuchte Größe berechnen.
3. Ich kann ein elektrisches Feld grafisch veranschaulichen und kenne die
einfachsten Feldformen (zwei Kreisladungen, parallele Platten).
4. Ich kenne die strukturelle Analogie zwischen Gravitationsfeld und
elektrischem Feld und kann drei analoge physikalische Größenpaare
zwischen beiden Feldern benennen.
5. Ich kenne die allgemeine Definition der elektrischen Spannung
in einem elektrischen Feld.
6. Ich kenne für homogene Felder eine weitere Formelbeziehung, mit der ich
die elektrische Feldstärke aus der anliegenden Spannung berechnen kann.
7. Ich kann unter Nutzung der Feldanalogie ein Diagramm skizzieren, in dem
die elektrische Feldstärke in Abhängigkeit vom Abstand r zum Mittelpunkt
einer geladenen Kugel dargestellt ist.
8. Ich kann eine Anordnung skizzieren, mit der man Elektronen durch eine
Spannung U beschleunigen kann.
9. Ich kann die Endgeschwindigkeit v der im Feld beschleunigten Elektronen
mit Hilfe des Energieerhaltungssatzes berechnen.
10. Ich kenne mein Physik-Lehrbuch und habe die relevanten Seiten
durchgearbeitet:
S.66 u. 67
S.68-70
S.79
S.80 u. 82
Ladungen
Feldstärke
Erdelektrisches Feld, Gewitter
Elektronenkanone, braunsche Röhre
Herunterladen
Random flashcards
Erstellen Lernkarten