Vordruck Vorsitzender

Werbung
Datum und Zeichen
Ihres Schreibens
Unser Zeichen
(bei Antwort angeben)
Bearbeiterin
Bearbeiter
Dr. Reinhard
Flößer
Durchwahl
06322/
9413-0
Datum
12.07.10
Presseinformation – mit der Bitte um Einladung zur Eröffnung
und Berichterstattung in Print- und Funkmedien.
Sonderausstellung „Faszinierende Welt der Spinnen“ - Lebendschau
22.07.2010 – 26.09.2010
Eröffnung am Do. 22.07.2010, 18:00 Uhr
Unsere außergewöhnliche Ausstellung präsentiert ca. 40 Spinnen- und Skorpionsarten in,
für die Tiere lebensnah gestalteten Glasterrarien. Darunter die größte Spinne der Welt, die
Schwarze Witwe und den afrikanischen Riesenskorpion.
Ein Tier, das die anderen allesamt an Exotik der Form und Farbe, an abenteuerlichen
Verhaltensweisen und Instinktleistungen übertrifft, schlagen viele mit dem Ausdruck des
Ekels tot - Die Spinne! - Es ist an der Zeit, mit alten Vorurteilen gegenüber dem Leben und
den Lebensgewohnheiten der Spinnentiere zu brechen und die Spinnenfurcht vieler
Menschen abzubauen und uns verständlich zu machen, das Spinnen als Insektenvertilger
nützliche Mitgeschöpfe sind, die, wenn schon nicht unsere Liebe, dann doch wenigstens
unsere Toleranz fordern können. Ist es wirklich so, dass die Geschöpfe mit acht Beinen, fünf
Augenpaaren und Giftklauen unserem Schönheitssinn widersprechen?
Unsere Ausstellung bietet eine einzigartige Möglichkeit der Konfrontation der traditionell
negativen Vorstellungen von diesen Naturphänomenen mit der Wirklichkeit.
Zahlreiche Erläuterungen und Fotos ergänzen die Exposition und ermöglichen
Biologielehrern einen anschaulichen Unterricht.
Die Glasterrarien sind sicher und ermöglichen das Filmen und Fotografieren der
ausgestellten Tiere aus einer Entfernung von 10-20 cm.
Das Fotografieren und Filmen ist gestattet!
Achtung Sondereintrittspreise zu dieser Sonderausstellung:
Erwachsene 5,- €, ermäßigt 3,50 €, Gruppenermäßigungen.
Öffnungszeiten: Di. – So. 10-17Uhr, Mi. bis 20 Uhr
Dr. Reinhard Flößer
-Museumsdirektor-
Herunterladen
Explore flashcards