Fingerprobe zur Charakterisierung von Böden

Werbung
Arbeitsunterlage 2
Fingerprobe zur Charakterisierung von Böden
Test nur in erdfrischem Zustand durchführen!
Einzelkörner gut sichtbar und fühlbar
Einzelkörner nicht sichtbar oder Boden krümelig
1: nur Einzelkörner, rauh
- neben Einzelkörnern Feinmaterial
3: relativ wenig Feinmaterial, etwas schmierig,
reisst bei Verformung
viel Feinmaterial, etwas reißfester
weiter bei
weiter bei
1
2
weiter bei
3
Sand
lehmiger Sand
toniger Sand
2: Einzelkörner nicht zu unterscheiden
oder Boden dunkel gefärbt
weiter bei
- neben sehr viel Feinsubstanz eventuell noch einige
Körner tastbar, immer zähplastisch
weiter bei
4: schmierend, samtartig beim Zerreiben,
rissig beim Ausrollen
schluffiger Lehm
(Lößlehm)
- kaum rissig beim Ausrollen, nicht samtartig
weiter bei
5: gut formbar, aber rissig,
leicht glänzende Reibflächen
- gut formbar, aber kaum rissig
lehmiger Ton
weiter bei
6: feuchter Ball zusammendrückbar
- feuchter Ball kaum zusammendrückbar
toniger Lehm
sandiger Ton
7: glatte, glänzende Oberfläche,
sehr gut ausrollbar, nicht rissig,
glänzende Oberfläche
- mehlig, nicht bindig, nicht formbar
8: nicht bindig, nicht formbar, mehlig
- grau bis grauschwarz,
mit organischen Bestandteilen
(Wurzeln etc.)
7
4
5
6
Ton
weiter bei
Schluff
Humus
8
Herunterladen
Explore flashcards