fileadmin/content - KinderFerienLand Niedersachsen: Zertifizierung

Werbung
Pressemitteilung vom 27. Februar 2015
Urlaub mit Kindern – Weitere Harzer Einrichtung ausgezeichnet
Brauhaus Goslar erhält Zertifikat „KinderFerienLand Niedersachsen“
Goslar (htv). Niedersachsen liegt im Trend – vor allem, wenn es um Urlaub mit Kindern geht. Dass Eltern
durchaus anspruchsvoll sein können und sich vor allem kindgerechte Angebote wünschen, die sich in
Bezug auf Inhalt, Kreativität und Qualität auf hohem Niveau bewegen, liegt nahe. Die schönste Zeit des
Jahres soll für die großen und kleinen Urlauber ein Highlight ohne Schattenseiten sein. Gemeinsam mit
den verschiedenen niedersächsischen Reiseregionen hat die TourismusMarketing Niedersachsen (TMN)
die Zertifizierungsinitiative „KinderFerienLand Niedersachsen“ entwickelt. Dabei soll die Zertifizierung von
Betrieben aus den Kategorien Unterkünfte, Gastronomie sowie Freizeitparks und Erlebniseinrichtungen
besonders familien- und kinderfreundliche Angebote identifizieren, um diese vor allem im Marketing
entsprechend zu kommunizieren. Ziel ist es, mehr Transparenz zu schaffen und die konkrete
Urlaubsplanung zu erleichtern.
Für die Zertifizierung der Einrichtungen im Harz bewertet ein unabhängiger Prüfer des Harzer
Tourismusverbandes anhand eines umfangreichen Kriterienkataloges die Angebotsqualität. Begutachtet
werden besondere Ausstattungsmerkmale und Serviceleistungen, z.B. ein kindgerechtes Speiseangebot,
eine Kinder- oder Babyausstattung im öffentlichen Bereich sowie in den Sanitäreinrichtungen,
entsprechende Spielmöglichkeiten aber auch die Sicherheitsvorkehrungen für einen sorgenfreien
Aufenthalt der kleinsten Gäste.
Heute wurde das Brauhaus Goslar mit dem Qualitätssiegel „KinderFerienLand Niedersachsen“
ausgezeichnet. Carola Schmidt, Geschäftsführerin des Harzer Tourismusverbandes, überreichte die
Auszeichnung an den Inhaber Odin Paul und seine Service-Leiterin Verena Meyer. „Im Brauhaus Goslar
wird Servicefreundlichkeit gegenüber Kindern wirklich großgeschrieben. Neben den für die Zertifizierung
erforderlichen Leistungen bietet das Brauhaus seinen jüngsten Gästen eine eigene Speisekarte und
verkürzt außerdem die Wartezeit auf das Essen mit kleinen Geschenken.“, lobt Carola Schmidt.
Im Harz tragen nun insgesamt neun Einrichtungen das landesweite Zertifikat und bescheinigen ihn damit
eine besondere Eignung als ideales Urlaubsgebiet für Familien. Zu den ausgezeichneten Einrichtungen
zählen: das Museum und Besucherbergwerk Rammelsberg in Goslar, das Ramada Hotel in Hahnenklee,
das Plumbohms Biosuiten und Hotel in Bad Harzburg, das Panoramic-Hotel in Bad Lauterberg, das ALOHA
Aqua-Land in Osterode, der ErlebnisBocksBerg Hahnenklee und die Bocksberghütte, das
ZisterzienserMuseum Kloster Walkenried sowie das Brauhaus Goslar.
Alle zertifizierten sowie weiterführenden Angebote des KinderFerienLandes Niedersachsen sind auf der
Website http://www.kinderferienland-niedersachsen.de/ zu finden. Neben den verschiedenen
Einrichtungen, werden besondere Highlights hervorgehoben sowie Bewertungen von Familien zu
speziellen Erlebnissen oder Unterkünften veröffentlicht. Eine virtuelle Karte gibt einen ansprechenden
Überblick der verschiedenen Möglichkeiten.
Interessierte Betriebe können sich direkt an den Harzer Tourismusverband unter
Tel.: 05321 34040 oder per E-Mail an [email protected] wenden.
Ansprechpartner für Medienvertreter:
Christin Faust, Tel.: 05321 3404 17 oder E-Mail: [email protected]
Herunterladen
Explore flashcards