Document

Werbung
Hamburg
Quickbornstraße 24
D-20253 Hamburg
Tel.: +49 40 4909-4448
Fax: +49 40 4909-2236
www.tesa-scribos.com
[email protected]
Pressemeldung
tesa scribos verbündet sich mit der Weltzollorganisation
Anbindung an Online-Datenbank „IPM Connected“ ermöglicht Zoll und
Markeninhabern weltweiten Fälschungsschutz
Hamburg, 27. März 2014. tesa scribos ist seit Anfang 2014 an die
Datenbank der Weltzollorganisation (WCO) IPM Connected (Interface
Public Members) angebunden. Damit verstärkt der Spezialist für Produktund Markenschutz sein Engagement im Kampf gegen die internationale
Produktpiraterie. IPM Connected liefert in Echtzeit Informationen von
Markeninhabern, die Zollbeamte im Einsatz vor Ort bei der Erkennung von
Originalware unterstützen. So können sich immer mehr Unternehmen
gemeinsam mit dem Zoll für global wirksamen Produkt- und Markenschutz
stark machen.
Barcode des Markenproduktes einscannen und wenige Klicks später sieht der
Zollbeamte
auf
dem
Display
seines
Smartphones
das
tesa
scribos
Originalitätskennzeichen, welches nur Originalprodukte tragen. Ein Blick
genügt: Die Ware ist echt. So einfach ist der Kampf gegen Produktpiraterie
dank der sicheren Produktkennzeichnung von tesa scribos und deren weltweite
Kommunikation über die IPM-Datenbank der WCO. Das Online-Tool bündelt
Markeninformationen und Echtheitskennzeichen von zur Zeit über 550 Marken.
Mithilfe der neuen Version IPM Connected können Zollbeamte weltweit per
Smartphone darauf zugreifen. Zudem schafft IPM Connected eine Schnittstelle
zu den Systemen, die Markeninhaber zur Authentifizierung und Rückverfolgung
ihrer Waren einsetzen. Die Datenbank ist ein geschlossenes, sicheres System,
2
auf das ausschließlich Mitarbeiter des Zolls Zugriff haben, um Plagiate in
Echtzeit zu erkennen und aus dem Verkehr zu ziehen.
Jetzt tesa scribos Markenschutz implementieren und vergünstigte IPMMitgliedschaft nutzen
tesa scribos unterstützt das weltweite Anti-Fälschungsnetzwerk der WCO mit
einem
attraktiven
Angebot:
Markeninhaber,
die
tesa
scribos
Markenschutzlösungen nutzen, können die Mitgliedschaft bei IPM Connected
mit reduzierter Vertragsgebühr bei der WCO nutzen. Dies gilt für die gesamte
Wunschlaufzeit von drei, fünf oder zehn Jahren. Die Höhe der Vertragsgebühr
richtet sich nach dem Jahresumsatz. Weiterer Vorteil der IPM-Mitgliedschaft:
Unternehmen signalisieren unmissverständlich, dass sie sich gemeinsam mit
dem Zoll in einem starken Netzwerk für den Fälschungsschutz engagieren. Das
schafft Vertrauen bei Kunden und schreckt Fälscher wirksam ab. Weltweit!
„Als Partner der WCO wollen wir mit der Mitgliedschaft ein Zeichen im Kampf
gegen Produktpiraterie setzen. IPM und IPM-Connected schlagen eine Brücke
zwischen internationalen Zollbehörden und Markeninhabern. Hersteller, die tesa
scribos Lösungen nutzen und sich zusätzlich für eine vergünstigte IPMMitgliedschaft entscheiden, ermöglichen es dem Zoll weltweit, ihre Produkte
über die Sicherheitslösung von tesa scribos zu authentifizieren“, so Volker
Hahn, International Marketing Director tesa scribos. „Als Teil dieser starken
IPM-Gemeinschaft, der bis 2017 voraussichtlich 44.000 Zollbeamte in 121
Ländern angehören werden, möchte tesa scribos seinen Kunden den Zugang
zum weltweiten Anti-Fälschungsnetzwerk erleichtern.“
3.146 Zeichen inkl. Leerzeichen
Bild und Textmaterial sind online verfügbar unter:
3
Weitere Informationen:
tesa scribos GmbH
Quickbornstr. 24
20253 Hamburg
[email protected]
Telefon 040-4909 6330
www.tesa-scribos.de
Fink & Fuchs Public Relations AG
Tanja Diallo
E-Mail: [email protected]
Telefon 0611 – 74131 64
www.ffpress.net
Über tesa scribos:
Als 100-prozentige tesa Tochter ist die tesa scribos GmbH ein Unternehmen der tesa SE in der
Beiersdorf Gruppe. Seit der Gründung im Jahr 2001 steht das Unternehmen für Kompetenz in
den
Anwendungsbereichen
Sicherheit
und
Identifikation
mit
den
Schwerpunkten
Fälschungsschutz, Produktverfolgung sowie Manipulations- und Dokumentenschutz. Mit
langjähriger Erfahrung in Konzeption, Entwicklung und Umsetzung kundenindividueller
Produktschutzmaßnahmen
bietet
tesa
scribos
umfassende
Beratung,
praktikable
Sicherheitskonzepte und wirksame Schutztechnologien für Hersteller von Originalprodukten wie
Autoersatzteilen, elektronischen Bauteilen, Unterhaltungselektronik, Wein & Spirituosen,
Chemikalie, Luxusgütern, Pharmazeutika und Kosmetika. Zu tesa scribos Kunden zählen
weltweit führende Unternehmen wie Bosch, Castel, Continental Aftermarket, Danfoss, George
Gina & Lucy, Mammut, Motor Service International (MSI) und Sennheiser. Zu den tesa scribos
Lösungen gehören u.a. tesa PrioSpot, tesa VeoMark, tesa connect & check, tesa CodeSeal,
tesa SecuritySealing und tesa SecurityPrint. Weitere Informationen finden Sie unter www.tesascribos.com.
Herunterladen
Explore flashcards