Einsendebogen an das NRL für Tularämie

Werbung
Einsendebogen an das NRL für Tularämie
Friedrich-Loeffler-Institut
Institut für bakterielle Infektionen
und Zoonosen
Naumburger Str. 96a
07743 Jena
Einsender
Klicken Sie hier, um Text
einzugeben.
PD Dr. H. TOMASO
Dr. H. HOTZEL
03641 804 2243
03641 804 2262
[email protected]
[email protected]
Sekretariat:
Heike FRIEDRICH
03641 804 2220
[email protected]
Ansprechpartner:
Klicken Sie hier, um Text
einzugeben.
Telefon:
Klicken Sie
hier, um
Text
einzugeben.
Eingangsdatum
Email:
Klicken Sie hier, um Text
einzugeben.
Datum, Uhrzeit der Materialentnahme: Klicken Sie
FLI:
hier, um Text einzugeben.
Labor-Nr. Einsender: Klicken Sie hier, um Text
Labor-Nr. FLI:
einzugeben.
Spezies: Klicken Sie hier, um Text einzugeben.
Humane Probe ☐
Tier ☐
Patient, Initialen
Geb.-Datum / Alter
Geschlecht
Klicken Sie hier, um Text
Klicken Sie hier, um Text
M ☐
W ☐
einzugeben.
einzugeben.
Wo wurde das Tier gefunden / gejagt /gehalten? Region / Landkreis: Klicken Sie hier, um Text
einzugeben.
Probenmaterial
Serum ☐
Blut ☐
Gewebeprobe ☐
Isolat ☐
Gewünschte
Serologie ☐
Kultur / PCR für Speziesbestimmung ☐
Untersuchungen
Exposition/ AnamneseKlicken Sie hier, um Text einzugeben.
Humane Patienten
klinische Form (ICD-10-GM)
A21.0 Ulzeroglanduläre Tularämie ☐
Tiere
Totfund (Fallwild) ☐
klin. Seuchenverdacht ☐
A21.1 Okuloglanduläre Tularämie ☐
Jagdwild ☐
Haustier ☐
A21.2 Pulmonale Tularämie ☐
Nutztier ☐
Schlachttieruntersuchung ☐
A21.3 Gastrointestinale Tularämie ☐
Wildtiere / andere
☐
Umweltproben ☐
A21.7 Generalisierte Tularämie ☐
A21.8 Sonstige Formen ☐
Sind weitere Personen/Tierhalter erkrankt/
gestorben? Ja ☐ Nein ☐
Sind weitere Tiere erkrankt/ verendet? Ja ☐ Nein ☐
A21.9 Tularämie,
nicht näher bezeichnet ☐
Bemerkungen
Klicken Sie hier, um Text einzugeben.
Ich akzeptiere die allgemeinen Geschäftsbedingungen des FLI.
☐ Ja
Mit freundlichen Grüßen
Im Auftrag
Unterschrift des Einsenders
Einsendebogen NRL Tularämie
Version 2 vom 5.12.2016
erstellt von: H. Tomaso
Herunterladen
Explore flashcards