Sommer Sinfonie Landesjugendorchester Rheinland-Pfalz

Werbung
Pressemitteilung
Freitag, 5. September, Eventum Wittlich, 20 Uhr
Sommer Sinfonie
Landesjugendorchester Rheinland-Pfalz
Sie sind Zukunft! Die rund hundert Musiker des rheinland-pfälzischen
Landesjugendorchesters gehören zur absoluten Spitzengruppe junger Instrumentalisten
und brauchen den Vergleich mit einem professionellen Klangkörper nicht zu scheuen.
Welche Klangpracht sie entfalten können, zeigen sie in der Sommer-Sinfonie des Mosel
Musikfestivals am Freitag, dem 5. September um 20 Uhr im Eventum Wittlich. Die
jungen Musiker spielen in diesem Jahr unter dem Dirigat von Professor Klaus Arp und
auf ihrem Programm stehen große Werke der Romantik.
Höhepunkt ist dabei zweifellos die „inoffizielle Hymne des Rheinlandes“, die dritte
Sinfonie von Robert Schumann, besser bekannt unter dem Titel „die Rheinische“. Mit
ihren strahlend majestätischen Klängen und den volkstümlichen Elementen ist das
heitere lebensfrohe Werk eine der populärsten Sinfonien der Musikgeschichte.
F. Mendelssohn-Bartholdy: Meeresstille und glückliche Fahrt Op. 27
V.D. Kirchner: Der Mythische Fluss (Uraufführung)
R. Schumann: Sinfonie Nr. 3 Es-Dur Op. 97 (Die Rheinische)
Freitag, 5.9. Eventum Wittlich, 20 Uhr
Sommer Sinfonie
Landesjugendorchester Rheinland-Pfalz
Eintritt: 25 € inkl. VVK
Tickets:
Karten, Termine und weitere Informationen unter www.moselmusikfestival.de
Mosel Musikfestival gem. Veranstaltungsgesellschaft mbH Im Kurpark D 54470 Bernkastel-Kues
Pressestelle: Barbara Ehses  Fon +49 6531 98 94 46  Fax +49 6531 50 00 94  [email protected]
Herunterladen
Explore flashcards