Waldzwerge, Uferläufer und Wanderfalken

Werbung
Natur-Erlebnis-Angebote für Kids und Youngsters:
Waldzwerge, Uferläufer und Wanderfalken - im Pinkatal
unterwegs
Die Waldzwerge sind eine Gruppe von Kindern ab 3 Jahren,
die mit Begleitperson kommen und jeden Samstag von 10:00
bis 12:00 Uhr eine geführte, spielerische Waldbegegnung
erleben. Sich tarnen, vorsichtig sein, alle Sinne benützen,
Tiere beobachten …
Bei sehr starkem Schlechtwetter lernen wir den Wald im
trockenen Haus der Generationen kennen, denn
Naturmaterialien haben wir auch dort.
Die Uferläufer sind eine schon selbständigere Kindergruppe
ab 5 Jahren, die ohne Begleitperson bei den Betreuern
bleiben und Wald und Wiese erkunden.
Sich anschleichen, die Regeln in Wald und Flur beachten,
Pflanzen und Tiere benennen …
Jeden Samstag von 14:00 bis 16:00 Uhr.
Bei extremen Wetterverhältnissen lernen wir die Natur vom
trockenen Haus der Generationen aus kennen, mit Memory,
Quiz und Werkstücken.
Die großen Wanderfalken sind die Youngsters ab 10 Jahren,
die Wald, Wiese und Wasserläufe erforschen. Mit der Lupe,
dem Kescher, und dem Korb unterwegs sein, einsammeln,
bestimmen, achtsam mit allen Lebewesen umgehen …
Jeden Freitag-Nachmittag von 15:00 bis 17:00 Uhr. Bei
Schlechtwetter wechseln wir in unser „Labor“ im Haus der
Generationen.
Herunterladen
Explore flashcards