H C H C H C H O

Werbung
Grundwissen 10. Jahrgangsstufe Chemie
3 Gruppen der
Kohlenwasserstoffe
Alkane
Alkene
Alkine
Bindungen Nur C-C-Einfach- Mind. eine C=C- Mind. eine C≡CBindungen
Doppelbindung Dreifachbindung
Allgemeine
SummenCnH2n+2
CnH2n
CnH2n-2
Formel
primäres Kohlenstoffatom
Primäre, sekundäre und tertiäre
Kohlenstoffatome
Bsp.:
sekundäres Kohlenstoffatom
tertiäres Kohlenstoffatom
Valenzstrichformel
Halbstrukturformel
Schreibweisen
Skelettformel
Summenformel
C5H10O
OH
- Gleiche Summenformel
- Unterschiedliche Verknüpfung der Atome
Konstitutionsisomerie
Substituent
Ersetzt in einer organischen Verbindung ein Wasserstoffatom
- Gleiche Summenformel
- Unterschiedliche räumliche Lage der Substituenten an der
Doppelbindung
E-/Z-Isomerie
E = entgegen
Z = zusammen
(jeweils bezogen auf den Substituenten höchster Priorität)
GW 10
Reaktive Teilchen
Elektrophil: - elektronenanziehendes Teilchen
- Kationen, polare oder polarisierte Teilchen
- greift an Zentren hoher Elektronendichte an
Nukleophil: - Kernanziehendes Teilchen
- Anionen, polare oder polarisierte Teilchen
- greift an Zentren niedriger Elektronendichte an
Radikal:
- Teilchen mit einem ungepaarten Elektron
radikalische Substitution
elektrophile Addition
nukleophile Addition
Alkohole: Hydroxy(l)-Gruppe
Aldehyde: Aldehyd-/Aldo-Gruppe
Sauerstoffhaltig, organische
Verbindungen und ihre
funktionellen Gruppen
Ketone: Keto-Gruppe
Carbonsäuren: Carboxy-Gruppe
Carbonsäureester: Ester-Gruppe
Oxidation von Alkoholen
GW 10
Esterbildung
Nachweisreaktionen für
Aldehyde
- Fehling-Probe
- Silberspiegel-Probe
Fette
Monosaccharide:
z. B. Glucose
Disaccharide:
z. B. Maltose
Kohlenhydrate
Polysaccharide:
z. B. Stärke (Amylose)
GW 10
- Bestehen aus Aminosäuren
(hier in Zwitterionendarstellung)
Gruppe
Carboxy-
Amino-Gruppe
Proteine
- Peptidbindung:
Peptidbindung
GW 10
Herunterladen
Explore flashcards