Einführung in die Theoretische Chemie

Werbung
Inst it ut f ür Chemie und Biochemie
Prüf ungsausschuss Bachelor-/ Mast erst udiengang
Chemie
Le hrve ranst alt ungsbe schre ibung
V e ranst alt ungst it e l
Einführung in d ie The o re t is c he Che m ie
T yp/ Präse nz z e it
2 VL + 3 Computerübungen
Le ist ungspunkt e ( ECTS) Le ist ungsübe rprüf ung
6
Kla us ur,
Co m p ut e rüb ung e n
St udie ngang - Modul - Pf licht / Wahl
Ba c he lo r – WP
Zugangsvorausse t z unge n
[Zugangsvoraussetzung eingeben]
Inhalt
1. Mathematische Grundlagen der Quantenmechanik (z. B. Diracschreibweise,
Matrixdarstellung von Operatoren)
2. Schrödingergleichung
- Zeitunabhängige Schrödingergleichung: Eigenwerte und Eigenfunktionen
- Zeitabhängige Schrödingergleichung: Wellenpakete und ihre Dynamik
3. Freies Teilchen
- Orts- und Impulsdarstellung, Fouriertransformation, Gaußsches Wellenpaket
Dispersion, Unschärfe
4. Der harmonische Oszillator und das Morsepotential
- Eigenwerte und Eigenfunktionen (Leiteroperatoren, Hermite Polynome)
kohärente Zustände, ''squeezed states'', Dispersion, Rekurrenzen (''wave packet revivals'')
5. Explizite Lösung der Schrödingergleichung für das Wasserstoffatom
- Drehimpuls in der Quantenmechanik
6. Störungstheorie
- Zeitunabhängig: nicht entartete und entartete Störungsrechnung,
(z.B. Stark Effekt, Zeeman Effekt)
Zeitabhängig: Übergangswahrscheinlichkeiten, Fermis Goldene Regel
7. Vertiefende Themen
- Normalschwingungen
- Molekülrotationen,
- Tunneleffekt
- Relativistische Korrekturen
- Wechselwirkung von elektromagnetischer Strahlung mit Materie
Die s e Be s c he inig ung is t o hne Unt e rs c hrift g ült ig . Sie e rs e t z t nic ht d e n Te ilna hm e - o d e r
Prüfna c hwe is s o nd e rn is t le d ig lic h e ine Be s c hre ib ung d e s Um fa ng s und d e s Inha lt s . Que lle :
ht t p :/ / www.c he m ie .fu-b e rlin.d e / b m / s ylla b us .ht m l
V = Vo rle s ung , Ü = Üb ung e n, S = Se m ina r, K = Kurs , P = Pra kt ikum , FP = Fo rs c hung s p ra kt ikum
SWS = Se m e s t e rwo c he ns t und e n
PV = Pflic ht ve ra ns t a lt ung , WP = Wa hlp flic ht ve ra ns t a lt ung WV = Wa hlve ra ns t a lt ung
Herunterladen
Random flashcards
Medizin

5 Karten Sophia Gunkel

Literaturepochen

2 Karten oauth2_google_55780ed8-d9a3-433e-81ef-5cfc413e35b4

Erstellen Lernkarten