Rückseitenetikett: Gebrauchsinformation Hersteller

Werbung
Rückseitenetikett:
Gebrauchsinformation
Hersteller/pharmazeutischer Unternehmer: Tetra GmbH D 49304 Melle, Made in Germany ·
www.tetra.net
TetraPond MediFin®
Darreichungsform: Wirkstofflösung als Zugabe zum Teichwasser. Originalverpackungen zu 250 ml,
500 ml und 3 l.
Wirkstoffe je 100 ml Lösung:
Malachitgrünoxalat
67,0 mg
Formaldehyd
7,50 g
Anwendungsgebiete: Hautparasiten wie Ichthyophthirius multifiliis, Costia, Chilodonella, Trichodina,
Verpilzungen, bakterielle Hautinfekte, Flossenfäule. TetraPond MediFin hilft bei Wunden und allen
Arten von äußeren Verletzungen.
Gegenanzeigen und Nebenwirkungen: Keine bekannt. Der Tierhalter wird aufgefordert, jede
Nebenwirkung, die bisher nicht bekannt ist, einem Tierarzt oder Apotheker mitzuteilen. Außerdem
sollten Nebenwirkungen dem Zoofachhändler oder dem Hersteller mitgeteilt werden.
Arzneimittel für Zierfische im Gartenteich.
Dosierung/Art und Weise der Anwendung: 1. Flasche vor Gebrauch gut schütteln 2. Sofern nicht
anders verordnet, mit dem Dosierbecher 50 ml MediFin auf je 1.000 Liter Gartenteichwasser geben
und gleichmäßig verteilen.
Hinweise für die bestimmungsgemäße Anwendung: Während der Behandlung nicht über UVKlärer, Kunstharze, Aktivkohle filtern • Eine Behandlung dauert 4-7 Tage und beginnt mit der
einmaligen Dosierung am 1.Tag. In den folgenden Tagen wirkt das Arzneimittel • Nach jeder
Behandlung möglichst über Aktivkohle filtern. Der Filter sollte nicht stark verschmutzt sein, eine
zusätzliche Belüftung ist empfehlenswert. Nach der Filterung kann erneut dosiert werden • Bei
niedrigen Wassertemperaturen und bei der Weißpünktchen-Krankheit werden mindestens 2
Behandlungen hintereinander empfohlen • Behandlung auch zur Vorbeugung besonders nach der
Winterruhe und beim Neubesatz empfehlenswert.
TetraPond MediFin enthält eine hochaktive Wirkstoffkombination, die eine breit wirkende Behandlung
verschiedenster Fischkrankheiten gewährleistet. TetraPond MediFin bekämpft die bakteriellen und
parasitären Krankheitserreger und desinfiziert zuverlässig das Gartenteichwasser. Wichtig ist, dass
eine Behandlung so früh wie möglich erfolgt, damit stark befallene Fische bei Einsetzen der
Behandlung nicht schon zu sehr geschwächt sind, um sich noch erholen zu können.
TetraPond MediFin nicht zusammen mit anderen Arzneimitteln verwenden. Eine kombinierte
Anwendung mit anderen TetraPond Produkten ist möglich.
Besondere Vorsichtsmaßnahmen für die Aufbewahrung: Vor Lichteinstrahlung schützen! Nicht
über 25°C lagern!
Besondere Warnhinweise: Für Tiere. Nicht bei Tieren anwenden, die der Gewinnung von
Lebensmitteln dienen! Arzneimittel unzugänglich für Kinder aufbewahren! Arzneimittel nach
Ablauf des angegebenen Verfalldatums nicht mehr verwenden!
Stand der Information: November 2005
Herunterladen
Random flashcards
Laser

2 Karten anel1973

lernen

2 Karten oauth2_google_6c83f364-3e0e-4aa6-949b-029a07d782fb

Literaturepochen

2 Karten oauth2_google_55780ed8-d9a3-433e-81ef-5cfc413e35b4

Erstellen Lernkarten