EMC CLARiiON AX100-Netzwerkspeicher

Werbung
Lösungsübersicht
EMC CLARiiON AX100-Netzwerkspeicher
Netzwerkspeicher leicht gemacht
EMC CLARiiON® AX100-Netzwerkspeicher kombiniert die Technologie führender Netzwerkspeicher-Anbieter zu einer preiswerten, einfach zu installierenden und benutzerfreundlichen Netzwerkspeicher-Lösung für Ihr Unternehmen. CLARiiON AX100-Netzwerkspeicher
bietet zu einem Einstiegspreis Vorteile wie Konsolidierung und Automatisierung sowie eine
erhöhte Datensicherheit. In einer Beispielkonfiguration kann das System die folgenden
Komponenten umfassen: EMC CLARiiON AX100, EMC NetWin™ 110 File Server, Brocade
Silkworm™ 3250 VL2E und HBAs (Host Bus Adapter) von Emulex oder QLogic.
EMC CLARiiON AX100: Vereinfachter Netzwerkspeicher von EMC
EMC CLARiiON AX100:
Bis zu 3 TB Speicherkapazität in kompaktem 2U-Gehäuse, einfaches Management.
Einfaches, leistungsstarkes
Management
Die webbasierte, in mehreren
Sprachen verfügbare ManagementBenutzeroberfläche der AX100
bietet aufgabenorientierte Funktionen für folgende Einsatzgebiete:
• Installation/Einrichtung
• Speicherkonfiguration
und -management
• Snapshots für vereinfachte
Datensicherheit
Die EMC CLARiiON AX100 überzeugt durch voll integrierte Funktionalität und eine benutzerfreundliche Bedienung, die in der Branche einzigartig sind. Das Speichersystem AX100 ist
besonders benutzerfreundlich ausgelegt und kann vom Kunden installiert und gewartet
werden. Mit bis zu 12 Serial ATA-Laufwerken (SATA) in einem 3,5-Zoll-Format für den RackEinbau kann die AX100 eine Kapazität von bis zu 3 TB in einem einzigen Array unterstützen.
Die Funktionen, die für die Installation und Konfiguration sowie für das Management der
AX100 und der Host-Umgebungen benötigt werden, sind vorinstalliert und ohne Aufpreis
im Speichersystem enthalten. Die assistentengestützte Management-Benutzeroberfläche
für einfache Einrichtung und Überwachung ist im Array vorinstalliert und umfasst VolumeZugriffssteuerung für den sicheren SAN-Betrieb sowie lokale Snapshots für unterbrechungsfreies Backup und schnelle Recovery. Die virtuelle Volume- und Poolerweiterung
ermöglicht Upgrades ohne Ausfallzeiten. Durch automatisiertes Pfad-Failover und
Lastausgleich wird eine hohe Verfügbarkeit des Datenzugriffs gewährleistet.
Diese Funktionen werden für Windows-, Linux- und NetWare-Serverplattformen bereitgestellt; unterstützt werden SAN-, NAS- und DAS-Lösungen. Die zwei Basismodelle
AX100SC (ein Controller) und AX100 (zwei Controller) unterstützen eine Vielzahl von
Anwendungsanforderungen, Implementierungen und Skalierungsbedürfnissen.
Vereinfachtes SAN: Switches und HBAs
Der Silkworm 3250 VL2E von Brocade Communications, einem führenden Anbieter von
Speichernetzwerkprodukten, ist ein preisgünstiger Fibre-Channel-Switch mit acht Ports,
der für die Verbindung von zwei EMC CLARiiON AX100-Ports und sechs Server-Ports
vorkonfiguriert ist. Je nach Konfiguration werden bis zu acht Server unterstützt. Die SANInstallation wird durch den im Lieferumfang des Brocade Silkworm VL2E enthaltenen,
speziell für die Verwendung mit der AX100 entwickelten Assistenten EZSwitchSetup
vereinfacht.
Die führenden HBA-Anbieter Emulex und QLogic haben preiswerte HBAs mit benutzerfreundlichen Installationsassistenten entwickelt. Für den Einsatz mit der EMC CLARiiON
AX100 sind der HBA Emulex LP101-E und der HBA QLogic QLA200-E geeignet. HBAs ermöglichen in Servern die Datenkommunikation mit Fibre-Channel-Speicher-Devices.
EMC NetWin 110:
Einfache, leistungsstarke und
preisgünstige Lösung für Datei-,
Druck- und Exchange 2003-Server.
EMC NetWin 110: Einfaches, leistungsstarkes und preisgünstiges
Windows-basiertes NAS
Die NetWin 110 ist ein preiswerter NAS-Server, der die Benutzerfreundlichkeit von Windows
mit der Zuverlässigkeit und Funktionalität des CLARiiON-Speichers verbindet. Die
NetWin 110 umfasst einen unter Microsoft Windows Storage Server 2003 laufenden
1U-Server und ist in mehreren Konfigurationen erhältlich.
So kann die NetWin 110 direkt an die CLARiiON AX100SC oder per Gateway an SAN-verbundene Speicher-Arrays des Typs CLARiiON AX oder CX angeschlossen werden. In Kombination mit der CLARiiON AX100 bietet die NetWin 110 eine ideale Lösung für Abteilungs-,
Remote-Office- und Small-Business-Umgebungen, in denen Direct Attached Storage für
Exchange-, Datei- und Druckanwendungen konsolidiert werden soll, um Vorteile wie
höhere Verfügbarkeit, bessere Auslastung und vereinfachtes Management zu nutzen.
Verwendung von AX100-Netzwerkspeicher
Dank ihrer hohen Flexibilität und Skalierbarkeit bietet die AX100 eine hervorragende Basis
für Lösungen, die nicht nur den Anforderungen bestehender Anwendungen gerecht
werden, sondern auch neue Anwendungsimplementierungen zur Erfüllung zusätzlicher
Geschäftsanforderungen ermöglichen. Im Folgenden sind einige Beispielkonfigurationen
aufgeführt, die auf der AX100 und einem Windows-, Linux- und/oder NetWare-Server
basieren:
DAS-Konfiguration mit AX100
• Umfasst eine AX100 mit einem Speicher-Controller
• Unterstützt einen Server in einer hochverfügbaren Konfiguration oder zwei Server in einer
Konfiguration ohne Hochverfügbarkeit
• Problemlose Upgrades zur Erhöhung der Verfügbarkeit (Hinzufügen eines zusätzlichen
Speicher-Controllers und/oder Einsatz von zwei HBAs pro Server)
Allgemeine SAN-Konfiguration mit AX100
• Konsolidierung von Servern, bessere Auslastung, einfache Upgrades
• Umfasst eine AX100 mit einem Controller und einen Brocade Silkworm VL2E Fibre-ChannelSwitch mit acht Ports
• Die dargestellte Konfiguration unterstützt bis zu vier Server
Hochverfügbare SAN-Konfiguration mit AX100
• Hochverfügbare SAN-Konfigurationen sind ideal für Cluster-Server, auf denen geschäftskritische Datenbanken wie Microsoft SQL Server und Oracle bzw. E-Mail-Anwendungen wie
Microsoft Exchange ausgeführt werden.
• Umfasst eine AX100 mit zwei Controllern und zwei Brocade 3250 VL2E-Switches
• Je nach Konfiguration werden bis zu acht Server unterstützt; problemloses Hinzufügen
von Servern
NAS-Konfiguration mit AX100 und NetWin 110
• Ideale AX100-Lösung zur Konsolidierung von Direct Attached Storage für Microsoft
Exchange-, Datei- und Druckanwendungen
• Natives Windows-Management
• Erhöhte Datensicherheit durch LEGATO® RepliStor® Software
Betriebssystem-Unterstützung und Cluster/Zertifizierung der AX100*
* Aktuelle Informationen erhalten Sie in der EMC Support Matrix unter www.EMC.com.
AX100-Netzwerkspeichermodelle
Informationen über die für die Systeme AX100 und NetWin 110 verfügbaren Zubehörteile erhalten Sie von Ihrem autorisierten EMC Reseller oder Systemintegrator.
Konsolidierung, Automatisierung, Datensicherheit
EMC Deutschland GmbH
Am Kronberger Hang 2a
65824 Schwalbach/Ts.
Tel. 06196-47480
EMC2, EMC, CLARiiON, LEGATO, RepliStor
und „where information lives“ sind eingetragene Marken, und NetWin ist eine Marke
der EMC Corporation. Alle anderen in diesem
Dokument erwähnten Marken sind im Besitz
der jeweiligen Eigentümer.
© 2004 EMC® Corporation.
Alle Rechte vorbehalten.
Hergestellt in den USA. 5/04
Datenblatt H1261
Netzwerkspeicher bietet Vorteile wie Konsolidierung und Automatisierung sowie eine
erhöhte Datensicherheit. Konsolidierung von Servern und internem Speicher für bessere
Auslastung, Performance, Verfügbarkeit, Funktionalität und Wirtschaftlichkeit. Durch
Automatisierung wird ein server- und anwendungsübergreifendes, zentrales Management für den gesamten Speicher implementiert, so dass Zuweisungs-, Erweiterungs- und
Überwachungsaktivitäten vereinfacht werden. Datensicherheitsfunktionen gewährleisten die Datenintegrität. Das System umfasst Software zur Datenreplikation, die mit
Backup- und Recovery-Software eingesetzt werden können, um Backup- und RecoveryVorgänge zu beschleunigen.
Machen Sie den nächsten Schritt.
Wenden Sie sich an Ihren autorisierten EMC Reseller oder Systemintegrator,
um weitere Informationen darüber zu erhalten, wie die EMC CLARiiON AX100
Ihre Anforderungen an Speichernetzwerke erfüllt und welche Vorteile sie Ihrem
Unternehmen bietet. Sie können auch unsere Website unter www.EMC2.de
besuchen oder EMC unter der Telefonnummer 089/93091-570 erreichen.
www.EMC.com
Herunterladen
Explore flashcards