LÄNDERINFORMATIONEN USA

Werbung
LÄNDERINFORMATIONEN
USA
Themenauswahl
Gebiete
Geografie und Landesinformationen

Bitte wählen

Dossier anpassen
Offizieller Name
Vereinigte Staaten von Amerika.
Hauptstadt
Washington DC. In den USA gibt es 25 Städte mit einer größeren Bevölkerungszahl als Washington DC. New York ist mit über 8
Millionen Einwohnern die größte Stadt. Lage
Nordamerika.
Fläche
9.826.675 qkm (3.794.100 qm).
Bevölkerungszahl
321.418.820 (2015).
Bevölkerungsdichte
32,7 pro qkm.
Zeitverschiebung
Die USA hat 6 Zeitzonen:
Eastern Standard Time/New York:
MEZ - 6.
Central Standard Time/Chicago:
MEZ - 7.
Mountain Standard Time/Salt Lake City:
MEZ - 8.
Pacific Standard Time/Los Angeles:
MEZ - 9.
Yukon Time/Alaska-Festland:
MEZ - 10.
Alaska-Hawaii Time/Hawaii und
Aleuten-Inseln westlich von Alaska:
MEZ - 11.
Staatsform
Präsidiale Bundesrepublik mit bundesstaatlicher Verfassung seit 1787, letzte Verfassungsänderung 1992. Zweikammerparlament (Congress):
Repräsentantenhaus (House of Representatives) mit 435 für zwei Jahre gewählten Abgeordneten und Senat (Senate) mit 100 für sechs Jahre
gewählten Mitgliedern (1/3 der Senatoren werden alle 2 Jahre neu gewählt). Nach dem Staats- und Regierungschef wird der höchste Rang vom
Außenminister (Secretary of State) eingenommen. Die USA besteht aus 50 gleichberechtigten Bundesstaaten mit eigener Verfassung, eigenem
Parlament und einem gewählten Gouverneur. Hoheitsrechte der einzelnen Bundesstaaten gelten in den Bereichen Gesetzgebung für Schulwesen
sowie bürgerliche, Handels- und Strafgerichtsbarkeit. Daneben gibt es den District of Columbia, 2 US-Commonwealth Territories sowie Außen- und
Pachtgebiete. Unabhängigkeit seit 1776 (von Großbritannien).
Geografie
Die USA bedecken einen Großteil des nordamerikanischen Kontinents und werden im Norden von Kanada, im Süden von Mexiko, dem Golf von
Mexiko und dem Karibischen Meer, im Osten vom Atlantischen Ozean und im Westen vom Pazifischen Ozean begrenzt. Der Staat Alaska liegt im
äußersten Nordwesten des Kontinents, wird im Norden vom Nordpolarmeer begrenzt und ist durch Kanada vom Rest der USA getrennt. Hawaii
liegt im mittleren Pazifik. Aufgrund der riesigen Ausmaße der Vereinigten Staaten ist die Landschaft außerordentlich vielfältig. Das Klima reicht von
subtropisch bis hin zu arktisch mit der entsprechenden Flora und Fauna.
Klima
Das Gebiet der USA erstreckt sich (mit Ausnahme von Alaska und Hawaii) über sechs Klimazonen.
Haben Sie Fragen? Gerne geben wir Ihnen Auskunft: Telefon 0848 111 444
11.04.2017, alle Rechte vorbehalten. Bitte beachten Sie die geltenden
Verkaufsbestimmungen für die entsprechenden Dienstleistungen.
LÄNDERINFORMATIONEN
USA
Die Continental Moist Zone liegt im Nordosten, die südwestliche Begrenzung dieser Klimazone verläuft in etwa entlang der Grenze von Iowa mit
Nebraska und Missouri. Die Sommer sind warm und sehr niederschlagsreich, die Winter kalt. An den großen Seen muss man mit strengen Wintern
mit Schnee und Frost rechnen.
Südlich schließt sich die Subtropical Moist Zone an, die nach Westen bis an die Grenze von Oklahoma mit Arkansas und Louisiana und im Süden bis
an den Golf von Mexiko reicht. Die Temperaturen sind ähnlich wie in der Continental Moist Zone mit warmen, regnerischen Sommern, die
jahreszeitlichen Unterschiede sind jedoch nicht so krass, und die Winter werden nicht so kalt. Die Hurrikan-Saison dauert von Anfang Juni bis Ende
November.
Die Continental Steppe Zone liegt im Nordwesten der USA und zieht sich durch die großen Binnen- und Hochebenen westlich der Rocky
Mountains. Dieses Gebiet ist wesentlich niederschlagsärmer. Die Sommer sind warm, die Winter kühl und trocken.
Die Rocky Mountains selbst bilden zusammen mit den Gebirgszügen an der Pazifikküste die Highland Climate Zone. Wegen der Hochlage sind die
Temperaturen in diesem Gebiet grundsätzlich niedriger als in Gebieten auf dem gleichen Breitengrad in Tallage.
In der weiten Tiefebene zwischen den Rocky Mountains und den Erhebungen an der Ostküste liegt die Continental Desert Zone, die sich im Süden
bis zur mexikanischen Grenze erstreckt. In diesem Wüstenklima wird es im Sommer recht warm, im Winter kühl. Es fallen das ganze Jahr über kaum
Niederschläge.
Der Küstenstreifen am Pazifik mit dem kalifornischen Längstal des Sacramento River bildet die Marine Temperate Zone. Hier herrscht sehr
gemäßigtes Klima, die Sommer sind warm, im Süden heiß, und die Winter sind im Norden kühl und im Süden mild. Die meisten Niederschläge fallen
im Winter.
In Alaska gibt es drei unterschiedliche Klimazonen. An der Südküste herrscht gemäßigtes ozeanisches Klima. Die größte Klimazone ist die
subarktische Zone, die bis zum Brooks Range-Gebirge im Norden reicht. Die Winter werden hier recht kalt. Die kälteste Zone ist das Gebiet im
Norden des Bundesstaates, die Tundra-Zone mit Dauerfrost, kurzen Sommern und langen Wintern.
Wesentlich wärmer ist das Klima im tropischen Bundesstaat Hawaii. Im Frühling und Herbst fallen an den Ostküsten der Inseln heftige
Niederschläge.
Religion
Protestantisch (51,3%), römisch-katholisch (23,9%); jüdische, muslimische und viele andere Glaubensrichtungen. In den großen Städten leben
Mitglieder bestimmter ethnischer oder religiöser Gruppen häufig im gleichen Stadtviertel.
Sprache
Die Landessprache ist Englisch. Viele andere Sprachen werden in bestimmten Landesteilen gesprochen. An der mexikanischen Grenze hat in
einigen Gegenden Spanisch die englische Sprache als wichtigste Umgangssprache abgelöst. Etwa 20 Millionen Einwohner sprechen kein Englisch.
Gesetzliche Feiertage
Feiertage
2016
1 Jan Neujahr
18 Jan Martin Luther King, Jr.-Tag
15 Feb Tag des Präsidenten
30 May Gedenktag
4 Jul Unabhängigkeitstag
5 Sep Tag der Arbeit
10 Oct Kolumbus-Tag
11 Nov Tag der Veteranen
24 Nov Thanksgiving-Tag
25 Dec Weihnachten
2017
Haben Sie Fragen? Gerne geben wir Ihnen Auskunft: Telefon 0848 111 444
11.04.2017, alle Rechte vorbehalten. Bitte beachten Sie die geltenden
Verkaufsbestimmungen für die entsprechenden Dienstleistungen.
LÄNDERINFORMATIONEN
USA
1 Jan Neujahr
16 Jan Martin Luther King, Jr.-Tag
20 Feb Tag des Präsidenten
29 May Gedenktag
4 Jul Unabhängigkeitstag
4 Sep Tag der Arbeit
9 Oct Kolumbus-Tag
11 Nov Tag der Veteranen
23 Nov Thanksgiving-Tag
25 Dec Weihnachten
Weitere Feiertage werden in den einzelnen Bundesstaaten an verschiedenen Tagen begangen.
Information
Die TKB-Länderinformationen basieren auf Informationen von Swiss Bankers Prepaid Services und Columbus Travel Publishing Limited. Alle Rechte
vorbehalten. Alle Angaben werden sorgfältig geprüft und in regelmässigen Abständen auf den neuesten Stand gebracht. Dennoch kann keine Gewähr für
Richtigkeit und Vollständigkeit übernommen werden. Die TKB kann für Fehler bzw. Unvollständigkeiten in den durch dieses Angebot zugänglich gemachten
Informationen nicht haftbar gemacht werden.
Haben Sie Fragen? Gerne geben wir Ihnen Auskunft: Telefon 0848 111 444
11.04.2017, alle Rechte vorbehalten. Bitte beachten Sie die geltenden
Verkaufsbestimmungen für die entsprechenden Dienstleistungen.
Herunterladen
Explore flashcards