Tierärztliches Gutachten über die

Werbung
Tierärztliches Gutachten über die Wesensmerkmale unseres Patienten
Der hier vorgestellte Hund
-
der Rasse .............
-
mit Namen ............
-
Alter ......................
Ist uns seit dem ........... bekannt.
Der Hund wurde mir in regelmäßigen Abständen zur Impfung etc. vorgestellt. Die Behandlung war
immer komplikationslos.
Der Hund zeigte niemals Auffälligkeiten – er war normal freundlich und zugewandt.
Aggressivität konnte nie festgestellt werden.
Der Halter
-
Name...................................................................................
-
Anschrift...............................................................................
-
Beruf....................................................................................
Ist uns seit ..............bekannt und zeigt für seinen Hund eine fürsorgliche Einstellung. Führigkeit und
Unterordnung des Hundes stellen sich ohne Schwierigkeiten dar.
Dieses Gutachten über Hunde der Liste 1 und 2 wiederholen wir immer wieder .
Wir möchten dazu auch gleichzeitig anführen das Hunde der sogenannten “Rasselisten“ für uns
weitaus einfacher zu behandeln sind da Sie vielfach erheblich besser erzogen und sozialisierter
wurden als Hunde anderer Rassen.
Dieses kann man aber auch wiederum nicht an Rassen festmachen, sondern nur am Halter der die
Aufgabe der Sozialisierung und Erziehung hat. Wir stellen nur fest das gerade Hundehalter der
sogenannten Liste 1 + 2 Hunde - Ihre Tiere erheblich besser kontrollieren und führen.
Stempel / Unterschrift
Herunterladen
Explore flashcards