Bestandsregister

Werbung
Bestandsregister für Rinderhaltungen
Name:
Registriernummer nach VVVO:
Anschrift der Betriebsstätte:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
lfd.
Nr.
Ohrmarkennummer*
Geburtsdatum
Geschlecht
Rasse
nach
Rassenschlüssel
Ohrmarkennummer
der Mutter
Zugang ***
Abgang ***
Bemerkungen
****
Datum
Datum
*
**
***
****
m/w**
Name und Anschrift oder
Registriernummer des
vorherigen Tierhalters oder
Geburt im eigenen Betrieb
Name und Anschrift oder
Registriernummer des
Übernehmers oder Tod im
eigenen Betrieb
Im Falle der Umkennzeichnung auch die bisherige Ohrmarkennummer.
m = männlich, w = weiblich
Die vollständige Anschrift kann auf der Rückseite aufgeführt werden. Sofern von einem Vorbesitzer oder Abnehmer mehrere Tiere übernommen bzw. geliefert wurden, genügt es, die vollständige
Anschrift einmal aufzuführen. Alternativ genügt auch die Registriernummer der Betriebsstätte.
Datum der Beantragung und des Erhalts einer Ersatzohrmarke; Ursprungsland bei nicht im Inland geborenen Tieren; ursprüngliche Kennzeichnung von aus Drittländern stammenden Tieren u.a
Seite:_____
QS Qualität und Sicherheit GmbH
Schedestraße 1-3, 53113 Bonn
Tel +49 228 35068-0, info@q-s.de
Geschäftsführer: Dr. H.-J. Nienhoff
Musterformular
Bestandsregister Rinderhaltung
Version: 01.01.2017
(Stand: 01.01.2014)
Status: • Freigabe
Seite 1 von 1
Herunterladen
Random flashcards
lernen

2 Karten oauth2_google_6c83f364-3e0e-4aa6-949b-029a07d782fb

Erstellen Lernkarten