Tiramisù

Werbung
Tiramisù (9 P.)
Zutaten:
6 Eier
8 Eßl. Zucker
500 g Mascarpone
½ l kalter Espresso
400 g Löffelbiskuits
ungesüßtes Kakaopulver
Eier trennen. Eigelb und Zucker in Rührschüssel schaumig rühren, bis Masse ganz
hellgelb und dick wird. Das Eiweiß zu Schnee schlagen.
Mascarpone löffelweise in die Eigelbmasse geben und zu einer homogenen Creme
verrühren. Zum Schluss das Eiweiß unterziehen.
Espresso in tiefen Teller gießen, die Hälfte der Löffelbiskuits kurz hineintauchen,
wenden und den Boden einer flachen Form damit auslegen.
Die Hälfte der Mascarponecreme über die getränkten Biskuits füllen.
Restliche Löffelbiskuits in Espresso tauchen und einschichten. Die übrige Creme
darübergeben. Oberfläche glattstreichen.
Tiramisù zugedeckt ca. 2 Stunden kalt stellen. Vor dem Servieren dick mit
Kakaopulver bestäuben (Sieb)
Herunterladen
Explore flashcards