Protokoll vom 23.06.2010 Chat mit Katrin Muskel

Werbung
Protokoll vom 23.06.2010 Chat mit Katrin
Muskel- und Nervengewebe
Nachtrag zum letzen Mal:
Kalzium ist wichtig fürs Filamentgleiten
aus Wikipedia:
..."Innerhalb der Zellen ist Kalzium an der Erregung von Muskeln und Nerven, dem GlykogenStoffwechsel, der Zellteilung sowie an der Aktivierung einiger Enzyme und
Hormone beteiligt. Wie erstmals Setsuro Ebashi nachwies, führt erst der Einstrom von KalziumIonen in die Muskelzellen zu einer Kontraktion der Muskulatur.
...aus Naturheilpraxis heute: "...kommt eine Nervenerregung am Axonende an, dringen
Kalziumionen aus der Umgebung der motorischen Endplatte in das Axon ein und verursachen die
Ausschüttung von Acetylcholin in den synaptischen Spalt.....verkürzt sich dadurch der gesamte
Skelettmuskel"
(7.5.3.Muskelgewebe, S. 312, 4. Auflage)
Wie ist die chem. Abkürzung für Kalzium?
Ca
Was steht für K?
Kalium
Welche Besonderheit hat glattes Muskelgewebe?
Plastizität - die Zelle kann verschiedene Zug- oder Dehnungszustände über längere Zeit halten
ohne zu erschlaffen.
Was macht eine Muskelspindel und wo findet man sie?
Sie sitzen in der Skelettmuskulatur.
Sie messen die Muskelspannung mittels Dehnungsrezeptoren (sensible Nervenfasern) und stellen
den Muskeltonus über motorische Nervenfasern ein.
Die anderen Muskelfasern drum herum nehmen sich dann ein Beispiel an der Muskelspindel und
stellen sich auch so ein.
Was heißt ATP?
Adenosintriphosphat
Wozu brauchen wir das?
Um Energie "herzustellen"
Wo wird die Energie benötigt?
In jeder Muskelzelle zur Kontraktion
Wie sind die chemischen Vorgänge bei der Muskelarbeit?
ATP = ADP (AdenosinDiPhosphat) + Energie + Phosphat
Und was kann benutzt werden um den ATP - Vorrat wieder aufzubauen wenn dieser in der
Muskelzelle verbraucht ist?
Kreatinphosphat,
Glykogen (Glykogenolyse, dabei wird Glykogen zu Glukose abgebaut)
Glukose (wird zu Brenstraubensäure und noch weiter zu Kohlendioxid (CO²) abgebaut)
...
mit O2 = CO2 + H2O + viel Energie
...
ohne O2 = Milchsäure + wenig Energie
Wozu dienen die Glanzstreifen der Herzmuskulatur?
Sie verbessern die Erregungsleitungsgeschwindigkeit und verbessern den Zellkontakt.
Nervengewebe
Nervengewebe ist aus Nervenzellen und Gliazellen aufgebaut
Erkläre Neuron.
Nervenzelle mit Soma, Dendrit und Axon
Zuständig für die Erregungsleitung, aber auch Reizaufnahme, Erregungsbildung und
Reizverarbeitung.
Vergleichbar mit dem Parenchym, leistet die Arbeit und wird von der Gliazelle isoliert, geschützt,
gestützt. Ist nicht durchblutet und hat seine Teilungsfähigkeit verloren.
Was ist der Unterschied zw. Axon und Dendrit?
Dendrit ist die zuführende Zytoplasmaausstülpung.
Axon ist die wegführende, meist längere Zytoplasmaausstülpung.
Welche Arten von Gliazellen kennst du?
Im PNS: Mantel- und Schwannzellen
Im ZNS: Makroglia (z.B. Astrozyten)
Mikroglia (z.B. Hortega-Zellen)
Wo findet eine elektrische und wo eine chemische Weiterleitung des Nervenimpulses statt?
Chemisch an den Synapsen, elektrisch in der Nervenfasern.
Definition Synapse:
Kontaktstelle zwischen einer Nervenzelle und einer anderen Nervenzelle oder anderen Zellen.
„Reizerregungsübertragungsendköpfchen“ Ist dieses Wort nicht SUPER!!!!!!!???????
Wie heißen die Überträgerstoffe, die die Reizweiterleitung an der Synapse ermöglichen?
Neurotransmitter  Azetylcholin, Dopamin, Noradrenalin, Serotonin, GABA
Hier steht die Frage noch etwas im Raum, ob dies auch alle Hormone sind!?
Wisst ihr zufällig, bei welcher Erkrankung es ein Problem mit Dopamin gibt
Bei Parkinson - Dopamin ist u.a für die Bewegungsentwürfe zuständig
Wo werden denn Neurotransmitter produziert?
In den Nervenzellen.
Frage noch im Raum:
Ist die Nervenzelle eine endokrine Zelle?
Wird noch bei Isolde erfragt.
Was ist der Unterschied von markreichen und markarmen Nervenfasern:
Markreiche Nervenfasern besitzen eine Isolierung um das Axon aus Schwann-Zellen. Die
Leitungsgeschwindigkeit ist schneller.
Markarme Nervenfasern haben mehrere Axone in einer Mantel-Zelle. Die Leitunsggeschwindigkeit
langsamer.
Wo kommen markreiche Nervenfasern vor?
In den peripheren Nerven.
Und die Markarmen?
ZNS und VNS
Was ist die saltatorische Erregungsleitung?
Die elektrische Erregung springt von Ranvier - Schnürring zu Ranvier – Schnürring und ist somit
schneller.
Bei welcher Erkrankung gehen die Markscheiden zugrunde?
Multiple sklerose
Herunterladen
Explore flashcards