Heimat und Staat

Werbung
Heimat und Staat – Repetition zentraler Begriffe
Wir haben uns längere Zeit mit der Funktionsweise der Schweizer Demokratie befasst.
Folgende Aufträge helfen Ihnen, zentrale Begriffe (gem. Lehrplan) zu repetieren und zu
verstehen.
Aufgabe: Lesen Sie die Begriffe im AdA nach. Markieren Sie beim Lesen Schlüsselbegriffe
und beantworten Sie danach die Fragen bzw. lösen Sie die Aufgaben.
Demokratie / Diktatur
Was ist eine Demokratie?
Welche Formen von Demokratie gibt es? Welche Form wird in der Schweiz praktiziert?
Welche Vorteile hat die demokratische Staatsform?
Gibt es auch Nachteile?
Es gibt auch Könige / Diktatoren, die im Interesse des Volkes handeln. Was würden Sie
bevorzugen: Einen guten Diktator oder Demokratie? Weshalb?
politische Entscheidungsträger
Wer kann in der Schweiz in politischen Fragen / Themen entscheiden?
Welche Gruppierungen können auf die Entscheidungen Einfluss nehmen?
Links-rechts-Schema
Was sind typisch „politisch rechte“ Einstellungen / Interessen? Nennen Sie fünf!
Was sind typisch „politisch linke“ Einstellungen / Interessen? Nennen Sie fünf!
Tragen Sie die fünf grössten Parteien der Schweiz im Links-Rechts-Schema ein:
< ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------->
links
Mitte
rechts
Gewaltenteilung
Was bedeutet Gewaltenteilung und was wird durch Gewaltenteilung erreicht bzw. verhindert?
Welches sind die Aufgaben der drei Gewalten?
Institutionen
Tragen Sie die Institutionen der drei Gewalten in die Tabelle ein:
Regierung
Parlament
Gericht
Bund
Kanton
Gemeinde
Kollegialitätsprinzip
Der Bundesrat ist eine Kollegialbehörde und muss sich an das Kollegialitätsprinzip halten.
Was bedeutet dies? Machen Sie ein Beispiel.
Föderalismus
Die Schweiz ist ein föderalistischer Staat. Woran ist dies zu erkennen?
Nennen Sie drei Bereiche, für welche der Bund zuständig ist.
Nennen Sie drei Bereiche, für welche die Kantone zuständig sind.
Was kann die Gemeinde beispielsweise selber bestimmen?
Pluralismus
Erläutern Sie fünft Beispiele, an welchen zu erkennen ist, dass die Schweiz ein
pluralistisches Land ist.
Populismus
Abstimmungsplakate der SVP, aber auch solche der SP werden oft als populistisch
bezeichnet. Weshalb, was ist populistisch an ihnen?
Herunterladen
Random flashcards
Medizin

5 Karten Sophia Gunkel

Literaturepochen

2 Karten oauth2_google_55780ed8-d9a3-433e-81ef-5cfc413e35b4

Erstellen Lernkarten