Wolfgang Amageus Mozart

Werbung
Wolfgang Amadeus Mozart
(1756-1791)
In Österreich befindet sich die
schöne Stadt Salzburg.
Hier wurde
• am
siebenundzwanzigsten Januar
siebzehnhundertsechsundfünfzig der
berühmte Musiker
und Komponist
Wolfgang Amadeus
Mozart geboren.
•
Mozarts Geburtshaus,
Getreidegasse,9
Hier wurde Mozart getauft.
Sein Vater war Kapellmeister.
• Er wurde auf das
Talent seines
Sohnes aufmerksam
und gab ihm täglich
Stunden.
Mozarts Mutter und
Schwester
Schon als zweijähriges Kind hörte
der Kleine gern Musik.
• Mit drei Jahren
spielte er Klavier
und Geige.
Mit vier Jahren
• komponierte er
kleine Stücke.
Der sechsjährige Mozart
• unternahm die
ersten
Konzertreisen.
Er
• trat vor dem
Publikum auf und
komponierte.
Begeistert sprach man
• vom Wunderkind in
allen Ländern
Europas.
Mit achtzehn Jahren
• kehrte Mozart nach
Salzburg zurück und
wurde bald
Kapellmeister.
Seine ersten Opern
• waren sehr schön,
sie gefielen aber
dem
aristokratischen
Publikum nicht.
Als Komponist
• hatte Mozart keinen
Erfolg.
Es wurde
• immer schwerer,
Brot zu verdienen.
Siebzehnhundertzweiundachtzig
• übersiedelte Mozart
nach Wien.
Hier entstanden seine
schönsten Werke,
• wie die Opern
«Figaros Hochzeit»,
«Don Jüan», «Die
Zauberflöte» und
auch Sinfonien,
Konzerte,
Instrumentalwerke.
Mozarts Wohnhaus in Wien,
Domgasse 5.
1782 heiratet Mozart Constanze
Weber.
Doch seine wunderschönen
Werke wurden nicht gespielt
• Mozart lebte in Not.
Er wurde schwer krank
• und starb
siebzehnhunderteinundneunzig im Alter
von fünfunddreißig
Jahren.
Das Mozart-Denkmal in Wien
• .
In den 35 Jahren seines Lebens
• hat er 40 Sinfonien,
20 Klavierkonzerte,
20 Opern,
27 Streichquartette
komponiert.
Herunterladen
Explore flashcards