Systematik der Musik-DVDs

Werbung
Hamburger Öffentliche Bücherhallen
Zentralbibliothek
Abteilung Musik
Systematik der Musik-DVD-Videos
(mdv-Systematik)
Hauptgruppen-Übersicht
Systematiktafeln
Nachwort / Erläuterungen
Redaktion: Markus Müller-Benedict
Hauptgruppen-Übersicht
___________________________________________________________________
mdv A
Vokalmusik: Einzelstimmen
mdv B
Vokalmusik: Chor
mdv D
Bühnenmusik und andere dramatische Musik
mdv E
Instrumentalmusik: Einzelinstrumente
mdv F
Instrumentalmusik: Kammermusik
mdv G
Instrumentalmusik: Werke für Soloinstrumente und Orchester
mdv H
Instrumentalmusik: Orchesterwerke
mdv K
Musik für und mit Sprechstimmen
mdv L
Musique concrète. Elektronische Musik. Mechanische
Musikinstrumente. Experimentelle Kompositionstechniken
mdv N
Meditationsmusik
mdv O
Außereuropäische Musik, europäische Volksmusik, Volkstanzmusik
mdv P
Jazz
mdv Q
Blues
mdv R
Rock- und Popmusik
mdv S
Chanson, politisches Lied
mdv T
Schlager, Unterhaltungsmusik
mdv U
Thematische Sammelprogramme
C7\best,ersch,eina\muc+mdv\mdv ie-sys
Text: Müller-Benedict
Stand: 15.04.14
Seite 2
mdv A
Vokalmusik: Einzelstimmen
___________________________________________________________________
 Werke für/mit Sprechstimmen s. mdv K
 Gregorianik, Liturgie, nicht-christliche religiöse Gesänge usw.
s. mdv U 6-1
mdv A 1 Gesang ohne Begleitung
mdv A 1-0
Eine Singstimme ohne Begleitung
mdv A 1-1
Mehrere Singstimmen ohne Begleitung
mdv A 2 Gesang und Klavier/Basso continuo
mdv A 2-0
Eine Singstimme und Klavier/Basso continuo
mdv A 2-1
Mehrere Singstimmen und Klavier/Basso continuo
mdv A 3 Gesang und ein oder mehrere andere(s) Instrument(e)
mdv A 3-0
Eine Singstimme und ein oder mehrere andere(s) Instrument(e)
mdv A 3-1
Mehrere Singstimmen und ein oder mehrere andere(s)
Instrument(e)
mdv A 4 Gesang und Orchester
mdv A 4-0
Eine Singstimme und Orchester
mdv A 4-1
Mehrere Singstimmen und Orchester
C7\best,ersch,eina\muc+mdv\mdv ie-sys
Text: Müller-Benedict
Stand: 15.04.14
Seite 3
mdv B
Vokalmusik: Chor
__________________________________________________________________
 Werke für/mit Sprechstimmen s. mdv K
 Liturgie, Gottesdienst, religiöse Feste der drei großen
Weltreligionen Christentum, Islam, Judentum s. mdv U 6-1
 > Musik anderer Religionen s. mdv O
mdv B 1 Chor a cappella
mdv B 1-0
Kinderchor a cappella
mdv B 1-1
Frauenchor a cappella
mdv B 1-2
Männerchor a cappella
mdv B 1-3
Gemischter Chor a cappella
Hier auch: Alte Musik für S, A, T, B ohne Frauenstimmen
mdv B 2 Chor und ein oder mehrere Instrument(e)
mdv B 2-0
Chor und Klavier/Basso continuo
mdv B 2-1
Chor und sonstige(s) Instrument(e)
mdv B 3 Chor und Orchester
mdv B 3-0
Kantate
Hier auch: Solokantate
mdv B 3-1
Messe
mdv B 3-2
Oratorium
mdv B 3-3
Passion
mdv B 3-4
Requiem
mdv B 3-5
Sonstige geistliche Formen/Gattungen
mdv B 3-6
Sonstige weltliche Formen/Gattungen
C7\best,ersch,eina\muc+mdv\mdv ie-sys
Text: Müller-Benedict
Stand: 15.04.14
Seite 4
mdv D
Bühnenmusik und andere dramatische Musik
___________________________________________________________________
mdv D 1
Ballett
Hier auch: Ballettsuiten
mdv D 3
Show, Revue, Musik zu Theaterproduktionen
! Die Aufstellung erfolgt hier alphabetisch nach Titeln
mdv D 4
Musical
 Kindermusicals s. mdv Y 3
! Die Aufstellung erfolgt hier alphabetisch nach Titeln
mdv D 4-1
Musical-Interpreten
! Die Aufstellung erfolgt hier alphabetisch nach Interpreten
mdv D 5 Oper
mdv D 5-0
Oper: Gesamtaufnahmen
mdv D 5-1
Oper: Querschnitte, Szenen
mdv D 5-2
Oper: Ouvertüren, Zwischenspiele
Hier auch: Suiten aus Opern
 Konzertouvertüren s. mdv H 5
mdv D 5-3
Opern-Arien
C7\best,ersch,eina\muc+mdv\mdv ie-sys
Text: Müller-Benedict
Stand: 15.04.14
Seite 5
mdv D
Bühnenmusik und andere dramatische Musik (Fortsetzung)
___________________________________________________________________
mdv D 6 Operette
mdv D 6-0
Operette: Gesamtaufnahmen
mdv D 6-1
Operette: Querschnitte, Szenen
mdv D 6-2
Operette: Ouvertüren, Zwischenspiele
Hier auch: Suiten aus Operetten
 Konzertouvertüren s. mdv H 5
mdv D 6-3
Operetten-Arien
Hier auch: Arien aus Zarzuelas
mdv D 7
Hörspielmusik
 Hörspiele s. Abtlg. Literatur, Theater, Kunst
mdv D 8
Schauspielmusik, Pantomime, Märchen- und Schulspiel
Hier auch: Ouvertüren von Schauspielmusiken; Suiten aus
Schauspielmusiken; Masques
 Konzertouvertüre s. mdv H 5
mdv D 9
Sonstige Werke
C7\best,ersch,eina\muc+mdv\mdv ie-sys
Text: Müller-Benedict
Stand: 15.04.14
Seite 6
mdv E
Instrumentalmusik: Einzelinstrumente
___________________________________________________________________
mdv E 1 Klavierinstrumente
! Musik der Zeit bis zur Vorklassik: Systematisierung und Standort
gemäß der Interpretation (Klavier oder Cembalo). EST-Bildung
immer mit Besetzungangabe Kl
mdv E 1-0
Klavier zweihändig
mdv E 1-1
Klavier ein- oder dreihändig
mdv E 1-2
Klavier vier- oder mehrhändig
Hier auch: Zwei oder mehr Klaviere
mdv E 1-3
Präpariertes Klavier; spezielle Spieltechniken
mdv E 1-4
Cembalo; Clavichord
mdv E 2 Orgelinstrumente
mdv E 2-0
Orgel zweihändig
mdv E 2-1
Orgel vier- oder mehrhändig
Hier auch: Zwei oder mehr Orgeln
mdv E 2-2
Orgel und ein oder mehrere andere(s) Instrument(e)
mdv E 2-3
Harmonium; sonstige Orgelinstrumente
C7\best,ersch,eina\muc+mdv\mdv ie-sys
Text: Müller-Benedict
Stand: 15.04.14
Seite 7
mdv E
Instrumentalmusik: Einzelinstrumente (Fortsetzung)
___________________________________________________________________
mdv E 3 Streichinstrumente solo;
Streichinstrumente und Klavier/Basso continuo
mdv E 3-0
Violine solo
mdv E 3-1
Violine und Klavier/Basso continuo
mdv E 3-2
Viola/Viola d'amore solo
mdv E 3-3
Viola/Viola d'amore und Klavier/Basso continuo
mdv E 3-4
Violoncello/Viola da gamba solo
mdv E 3-5
Violoncello/Viola da gamba und Klavier/Basso continuo
mdv E 3-6
Kontrabass
mdv E 3-7
Sonstige Streichinstrumente
mdv E 4 Zupfinstrumente solo;
Zupfinstrumente und Klavier/Basso continuo
mdv E 4-0
Gitarre; Laute; Mandoline; Vihuela
mdv E 4-1
Harfe
mdv E 4-2
Zither
mdv E 4-3
Sonstige Zupfinstrumente
Hier auch: Glasharfe
C7\best,ersch,eina\muc+mdv\mdv ie-sys
Text: Müller-Benedict
Stand: 15.04.14
Seite 8
mdv E
Instrumentalmusik: Einzelinstrumente (Fortsetzung)
___________________________________________________________________
mdv E 5 Blasinstrumente solo;
Blasinstrumente und Klavier/Basso continuo
mdv E 5-0 Holzblasinstrumente
mdv E 5-01
Blockflöte
mdv E 5-02
Querflöte
mdv E 5-03
Oboe; Englischhorn
mdv E 5-04
Klarinette; Bassetthorn
mdv E 5-05
Saxophon
mdv E 5-06
Fagott
mdv E 5-1 Blechblasinstrumente
mdv E 5-10
Horn
mdv E 5-11
Trompete
mdv E 5-12
Posaune
mdv E 5-13
Tuba
mdv E 5-2
Sonstige Blasinstrumente
Hier auch: Panflöte
C7\best,ersch,eina\muc+mdv\mdv ie-sys
Text: Müller-Benedict
Stand: 15.04.14
Seite 9
mdv E
Instrumentalmusik: Einzelinstrumente (Fortsetzung)
___________________________________________________________________
mdv E 6 Schlaginstrumente
mdv E 6-0
Schlaginstrumente solo
mdv E 6-1
Zwei oder mehr Schlaginstrumente
mdv E 6-2
Schlaginstrumente und ein andere(s) Instrument(e)
mdv E 7
Harmonika-Instrumente / Balginstrumente
mdv E 8
Sonstige Instrumente
Hier auch: Drehleier
C7\best,ersch,eina\muc+mdv\mdv ie-sys
Text: Müller-Benedict
Stand: 15.04.14
Seite 10
mdv F
Instrumentalmusik: Kammermusik
___________________________________________________________________
Kammermusik mit Tasteninstrument/Basso continuo
mdv F 1 Streich- und/oder Blasinstrumente mit
Tasteninstrument/Basso continuo
mdv F 1-0 Trios
mdv F 1-00
Zwei Streichinstrumente und Tasteninstrument/Basso continuo
mdv F 1-01
Zwei Blasinstrumente und Tasteninstrument/Basso continuo
mdv F 1-02
Trios für Streich- und Blasinstrument und Tasteninstrument/Basso
continuo
mdv F 1-1 Quartette
mdv F 1-10
Drei Streichinstrumente und Tasteninstrument/Basso continuo
mdv F 1-11
Drei Blasinstrumente und Tasteninstrument/Basso continuo
mdv F 1-12
Quartette für Streich- und Blasinstrumente und
Tasteninstrument/Basso continuo
mdv F 1-2 Quintette
mdv F 1-20
Vier Streichinstrumente und Tasteninstrument/Basso continuo
mdv F 1-21
Vier Blasinstrumente und Tasteninstrument/Basso continuo
mdv F 1-22
Quintette für Streich- und Blasinstrumente und
Tasteninstrument/Basso continuo
C7\best,ersch,eina\muc+mdv\mdv ie-sys
Text: Müller-Benedict
Stand: 15.04.14
Seite 11
mdv F
Instrumentalmusik: Kammermusik (Fortsetzung)
___________________________________________________________________
mdv F 1-3 Sextette
mdv F 1-30
Fünf Streichinstrumente und Tasteninstrument/Basso continuo
mdv F 1-31
Fünf Blasinstrumente und Tasteninstrument/Basso continuo
mdv F 1-32
Sextette für Streich- und Blasinstrumente und
Tasteninstrument/Basso continuo
mdv F 1-4 Septette oder größere Besetzungen
mdv F 1-40
Streichinstrumente und Tasteninstrument/Basso continuo
mdv F 1-41
Blasinstrumente und Tasteninstrument/Basso continuo
mdv F 1-42
Streich- und Blasinstrumente und Tasteninstrument/Basso
continuo
mdv F 2 Sonstige Instrumente und Besetzungen mit
Tasteninstrument/Basso continuo
mdv F 2-0
Trios mit Tasteninstrument/Basso continuo
mdv F 2-1
Quartette mit Tasteninstrument/Basso continuo
mdv F 2-2
Quintette mit Tasteninstrument/Basso continuo
mdv F 2-3
Sextette mit Tasteninstrument/Basso continuo
mdv F 2-4
Septette oder größere Besetzungen mit Tasteninstrument/Basso
continuo
C7\best,ersch,eina\muc+mdv\mdv ie-sys
Text: Müller-Benedict
Stand: 15.04.14
Seite 12
mdv F
Instrumentalmusik: Kammermusik (Fortsetzung)
___________________________________________________________________
Kammermusik ohne Tasteninstrument/Basso continuo
mdv F 3 Streich- und/oder Blasinstrumente ohne
Tasteninstrument/Basso continuo
mdv F 3-0 Duos
mdv F 3-00
Zwei Streichinstrumente
mdv F 3-01
Zwei Blasinstrumente
mdv F 3-02
Streich- und Blasinstrument
mdv F 3-1 Trios
mdv F 3-10
Drei Streichinstrumente
mdv F 3-11
Drei Blasinstrumente
mdv F 3-12
Trios für Streich- und Blasinstrumente
mdv F 3-2 Quartette
mdv F 3-20
Vier Streichinstrumente
mdv F 3-21
Vier Blasinstrumente
mdv F 3-22
Quartette für Streich- und Blasinstrumente
mdv F 3-3 Quintette
mdv F 3-30
Fünf Streichinstrumente
mdv F 3-31
Fünf Blasinstrumente
mdv F 3-32
Quintette für Streich- und Blasinstrumente
C7\best,ersch,eina\muc+mdv\mdv ie-sys
Text: Müller-Benedict
Stand: 15.04.14
Seite 13
mdv F
Instrumentalmusik: Kammermusik (Fortsetzung)
___________________________________________________________________
mdv F 3-4 Sextette
mdv F 3-40
Sechs Streichinstrumente
mdv F 3-41
Sechs Blasinstrumente
mdv F 3-42
Sextette für Streich- und Blasinstrumente
mdv F 3-5 Septette oder größere Besetzungen
mdv F 3-50
Sieben oder mehr Streichinstrumente
mdv F 3-51
Sieben oder mehr Blasinstrumente
mdv F 3-52
Sieben oder mehr Streich- und Blasinstrumente
mdv F 4 Sonstige Instrumente und Besetzungen ohne
Tasteninstrument/Basso continuo
mdv F 4-0
Duos ohne Tasteninstrument/Basso continuo
mdv F 4-1
Trios ohne Tasteninstrument/Basso continuo
mdv F 4-2
Quartette ohne Tasteninstrument/Basso continuo
mdv F 4-3
Quintette ohne Tasteninstrument/Basso continuo
mdv F 4-4
Sextette ohne Tasteninstrument/Basso continuo
mdv F 4-5
Septette oder größere Besetzungen ohne
Tasteninstrument/Basso continuo
C7\best,ersch,eina\muc+mdv\mdv ie-sys
Text: Müller-Benedict
Stand: 15.04.14
Seite 14
mdv G
Instrumentalmusik: Werke für Soloinstrumente und Orchester
___________________________________________________________________
mdv G 1 Werke für ein Soloinstrument und Orchester
mdv G 1-0 Ein Tasteninstrument als Soloinstrument
mdv G 1-01
Klavier als Soloinstrument
! Wenn Musik der Zeit bis zur Vorklassik mit Cembalo gespielt
wird: systematische NE unter mdv G 1-02
mdv G 1-02
Cembalo als Soloinstrument
mdv G 1-03
Orgel als Soloinstrument
mdv G 1-04
Ein sonstiges Tasteninstrument als Soloinstrument
mdv G 1-1 Ein Streichinstrument als Soloinstrument
mdv G 1-10
Violine als Soloinstrument
mdv G 1-11
Viola/Viola d'amore als Soloinstrument
mdv G 1-12
Violoncello/ Viola da gamba als Soloinstrument
mdv G 1-13
Kontrabass als Soloinstrument
mdv G 1-2 Ein Zupfinstrument als Soloinstrument
 Werke mit Zupforchesterbegleitung s. mdv H 13
mdv G 1-20
Gitarre/Laute/Vihuela als Soloinstrument
mdv G 1-21
Harfe als Soloinstrument
mdv G 1-22
Ein sonstiges Zupfinstrument als Soloinstrument
Hier auch: Glasharfe
C7\best,ersch,eina\muc+mdv\mdv ie-sys
Text: Müller-Benedict
Stand: 15.04.14
Seite 15
mdv G
Instrumentalmusik: Werke für Soloinstrumente und Orchester (Fortsetzung)
___________________________________________________________________
mdv G 1-3 Ein Blasinstrument als Soloinstrument
mdv G 1-30
Blockflöte/Flöte als Soloinstrument
mdv G 1-31
Oboe als Soloinstrument
mdv G 1-32
Klarinette als Soloinstrument
mdv G 1-33
Horn als Soloinstrument
mdv G 1-34
Trompete als Soloinstrument
mdv G 1-35
Ein sonstiges Blasinstrument als Soloinstrument
mdv G 1-5
Harmonika-Instrument oder Balginstrument als Soloinstrument
Hier auch: Mehrere Harmonikainstrumente und Orchester
mdv G 1-6
Schlag- oder sonstiges Instrument als Soloinstrument
Hier auch: Mehrere Schlaginstrumente und Orchester
mdv G 2 Werke für mehrere Soloinstrumente und Orchester
Hier auch: Sinfonia concertante, Konzertante Sinfonie
 Concerto grosso s. mdv H 2
mdv G 2-0
Tasteninstrumente als Soloinstrumente
mdv G 2-1
Streichinstrumente als Soloinstrumente
mdv G 2-2
Zupfinstrumente als Soloinstrumente
 Werke mit Zupforchesterbegleitung s. mdv H 13
mdv G 2-3
Blasinstrumente als Soloinstrumente
mdv G 2-4
Verschiedene Instrumente als Soloinstrumente
C7\best,ersch,eina\muc+mdv\mdv ie-sys
Text: Müller-Benedict
Stand: 15.04.14
Seite 16
mdv H
Instrumentalmusik: Orchesterwerke
___________________________________________________________________
mdv H 1
Blasmusik
Hier: Werke für alle Blasmusik-Ensembles - auch Holzbläser - seit
der Renaissance
mdv H 2
Concerto grosso
 Sinfonia concertante, Konzertante Sinfonie s. mdv G 2
mdv H 3
Divertimento, Serenade, Cassation
mdv H 4
Marsch
 Sammelprogramme s. mdv U 6-3
mdv H 5
Konzert-Ouvertüre
 Ouvertüren von und Suiten aus Opern, Operetten,
Schauspielmusiken s. mdv D
mdv H 6
Rhapsodie
mdv H 7
Sinfonie
 Sinfonia concertante, Konzertante Sinfonie s. mdv G 2
mdv H 8
Sinfonische Dichtung, Programmmusik
C7\best,ersch,eina\muc+mdv\mdv ie-sys
Text: Müller-Benedict
Stand: 15.04.14
Seite 17
muc H
Instrumentalmusik: Orchesterwerke (Fortsetzung)
___________________________________________________________________
mdv H 9
Suite, Partita
Hier auch: Barock-Ouvertüre
 Ballettsuiten s. mdv D 1
 Suiten aus Filmmusiken s. mdv D 2
 Suiten aus Opern s. mdv D 5-2
 Suiten aus Operetten s. mdv D 6-2
 > Suiten aus Schauspielmusiken s. mdv D 8
mdv H 10
Tanzformen
Hier: Menuett, Walzer, Bolero etc.
mdv H 11
Variationen
mdv H 12
Sonstige Orchesterwerke
Hier auch: Konzerte für Orchester
> Sinfonia concertante, Konzertante Sinfonie s. mdv G 2
mdv H 13
Werke für Zupforchester
Hier: Werke in allen (auch solistischen) Besetzungen mit
Zupforchester
mdv K
Musik für und mit Sprechstimme(n)
___________________________________________________________________
mdv K
Musik für und mit Sprechstimme(n)
C7\best,ersch,eina\muc+mdv\mdv ie-sys
Text: Müller-Benedict
Stand: 15.04.14
Seite 18
mdv L
Musique concrète. Elektronische Musik. Mechanische Musikinstrumente.
Experimentelle Kompositionstechniken
___________________________________________________________________
mdv L 1
Musique concrète
mdv L 2
Elektronische Musik, Computermusik, elektronische
Musikinstrumente
Hier: Elektronisch erzeugte Musik; Werke für elektronische Klänge
oder mit deren Beteiligung; Tonbandkompositionen
! Hier systematische NEs von Kompositionen mit Tonband
mdv L 3
Werke für und mit elektromechanische(n) und mechanische(n)
Musikinstrumente(n)
 Klangbeispiele als Instrumentenportraits s. mdv U 2
mdv L 5
Experimentelle Kompositionstechniken und Besetzungen
mdv N
Meditationsmusik
___________________________________________________________________
mdv N
Meditationsmusik
Hier auch: Musik zur Entspannung
C7\best,ersch,eina\muc+mdv\mdv ie-sys
Text: Müller-Benedict
Stand: 15.04.14
Seite 19
mdv O
Außereuropäische Musik, europäische Volksmusik, Volkstanzmusik
___________________________________________________________________
Hier auch: Folkloristische Unterhaltungsmusik (! mit
systematischer NE bei mdv T 7)
! Der Terminus 'Einzelne geograph. u. polit. Einheiten' meint im
folgenden: Länder, Flüsse, Städte usw.
! SWw für weitere inhaltliche Aspekte, insbesondere
ethnographische Aspekte und 'Stile'.
mdv O 1 Afrika
mdv O 1-0
Gesamt
Hier auch: Länderübergreifende Regionen
! Bei Bedarf mit Notations-SW
mdv O 1-1
Einzelne geogr. u. polit. Einheiten
! Zwingend mit Notations-SW
mdv O 2 Amerika
Hier auch: Musik der Indianer und Indios
mdv O 2-0
Gesamt
Hier auch: Länderübergreifende Regionen
mdv O 2-1
Nordamerika (Gesamt)
Hier auch: Länderübergreifende Regionen
! Bei Bedarf mit Notations-SW
mdv O 2-2
Nordamerika (Einzelne geogr. u. polit. Einheiten)
! Zwingend mit Notations-SW
mdv O 2-3
Lateinamerika (Gesamt)
Hier auch: Länderübergreifende Regionen
! Bei Bedarf mit Notations-SW
mdv O 2-4
Lateinamerika (Einzelne geogr. u. polit. Einheiten)
! Zwingend mit Notations-SW
C7\best,ersch,eina\muc+mdv\mdv ie-sys
Text: Müller-Benedict
Stand: 15.04.14
Seite 20
mdv O
Außereuropäische Musik, europäische Volksmusik, Volkstanzmusik
(Fortsetzung)
___________________________________________________________________
mdv O 3 Asien
mdv O 3-0
Gesamt
Hier auch: Länderübergreifende Regionen;
Hier auch: ‘Orient’; Bauchtanz
! Bei Bedarf mit Notations-SW
mdv O 3-1
Einzelne geogr. u. polit. Einheiten
Hier auch: Türkei
! Zwingend mit Notations-SW
mdv O 4 Australien und Ozeanien
mdv O 4-0
Gesamt
Hier auch: Länderübergreifende Regionen
! Bei Bedarf mit Notations-SW
mdv O 4-1
Einzelne geogr. u. polit. Einheiten
! Zwingend mit Notations-SW
mdv O 5 Europa
mdv O 5-0
Gesamt
Hier auch: Länderübergreifende Regionen
! Bei Bedarf mit Notations-SW
mdv O 5-1
Einzelne geogr. u. polit. Einheiten
! Zwingend mit Notations-SW
 Türkei s. mdv O 3-1
C7\best,ersch,eina\muc+mdv\mdv ie-sys
Text: Müller-Benedict
Stand: 15.04.14
Seite 21
mdv O
Außereuropäische Musik, europäische Volksmusik, Volkstanzmusik
(Fortsetzung)
___________________________________________________________________
mdv O 6
Polargebiete
Hier: Musik der Eskimos
mdv O 7 Kontinentübergreifende Folklore
mdv O 7-0
‘Weltmusik’/‘world music’
mdv O 7-1
Musik der Juden, jiddische Musik, Klezmer
 Israelische Volksmusik s. mdv O 3-1
mdv O 7-3
Musik der Zigeuner, Roma, Sinti
C7\best,ersch,eina\muc+mdv\mdv ie-sys
Text: Müller-Benedict
Stand: 15.04.14
Seite 22
mdv P
Jazz
___________________________________________________________________
mdv P 1
Jazz: Serienwerke, Anthologien
mdv P 2
Gospelsong, Spiritual
mdv P 3
Traditional Jazz; Ragtimes
 Blues s. mdv Q
mdv P 4
Swing
mdv P 5
Modern Jazz
Hier: Bebop, Cool, Free Jazz etc.
mdv P 6
Jazz: Thematische Sammelprogramme
mdv P 7
Jazz-Arrangements anderer musikalischer Vorlagen
mdv P 8
Jazz in vermischten Besetzungen
mdv Q
Blues
___________________________________________________________________
mdv Q
Blues
C7\best,ersch,eina\muc+mdv\mdv ie-sys
Text: Müller-Benedict
Stand: 15.04.14
Seite 23
mdv R
Rock- und Popmusik
___________________________________________________________________
! SWw für weitere inhaltliche Aspekte
mdv R 1
Rock- und Popmusik: Sammelwerke
mdv R 2
Rock- und Popmusik: Einzelne Interpreten und Bands
mdv R 3
Rock- und Popmusik in vermischten Besetzungen
Hier auch: Popversionen für Sinfonieorchester und andere
klassische Besetzungen
C7\best,ersch,eina\muc+mdv\mdv ie-sys
Text: Müller-Benedict
Stand: 15.04.14
Seite 24
mdv S
Chanson, politisches Lied
mdv S 1
Englischsprachige Songs/politische Lieder
mdv S 2
Französischsprachige Chansons/politische Lieder
mdv S 3
Spanischsprachige, portugiesischsprachige Chansons/politische
Lieder
mdv S 4
Italienischsprachige Chansons/politische Lieder
mdv S 5
Chansons/politische Lieder in osteuropäischen Sprachen
mdv S 6
Deutschsprachige Chansons/politische Lieder
mdv S 7
Chansons/politische Lieder in sonstigen Sprachen
mdv S 9
Sprachenübergreifende Sammlungen
C7\best,ersch,eina\muc+mdv\mdv ie-sys
Text: Müller-Benedict
Stand: 15.04.14
Seite 25
mdv T
Schlager, Unterhaltungsmusik
___________________________________________________________________
 Folkloristische Unterhaltungsmusik s. mdv O, mit
systematischer NE bei mdv T 7
mdv T 1 - mdv T 5 Schlager
mdv T 1
Englischsprachige Schlager
mdv T 2
Schlager in romanischen Sprachen
mdv T 3
Schlager in osteuropäischen Sprachen
mdv T 4
Schlager in sonstigen Sprachen
 Deutsche Schlager s. mdv T 5
mdv T 5 Deutschsprachige Schlager
mdv T 5-1
Sammelwerke: zeitübergreifend.
mdv T 5-2
Sammelwerke: bis 1940er Jahre
mdv T 5-3
Sammelwerke: 1950er und 1960er Jahre
mdv T 5-4
Sammelwerke: 1970er und 1980er Jahre
mdv T 5-5
Sammelwerke: 1990er Jahre, Gegenwart
mdv T 5-9
Einzelne Interpreten und Bands
C7\best,ersch,eina\muc+mdv\mdv ie-sys
Text: Müller-Benedict
Stand: 15.04.14
Seite 26
mdv T
Schlager, Unterhaltungsmusik (Fortsetzung)
___________________________________________________________________
mdv T 6 Tanzmusik
 ‘Historische ‘ Tanzmusik bis ca. 1900 s. mdv U 6-6
mdv T 6-0
Gattungsübergreifende Sampler
Hier: Standard- und lateinamerikanische Tänze
mdv T 6-1
Standardtänze
mdv T 6-3
Lateinamerikanische Tänze
mdv T 6-5
Sonstige Tänze
Hier: Alte und neue Modetänze
mdv T 7
Folkloristische Unterhaltungsmusik
! Hier nur systematische NEs aus mdv O
mdv T 9
Humoristische und parodistische Musikprogramme
C7\best,ersch,eina\muc+mdv\mdv ie-sys
Text: Müller-Benedict
Stand: 15.04.14
Seite 27
mdv U
Thematische Sammelprogramme
___________________________________________________________________
mdv U 1
Lesungen
mdv U 2
Musikinstrumenten-Portraits
mdv U 3 Personen-Portraits
mdv U 3-0
Vokalsolisten
mdv U 3-1
Instrumentalsolisten
mdv U 3-2
Chöre
mdv U 3-3
Orchester und Instrumentalensembles
mdv U 3-4
Dirigenten
mdv U 3-5
Komponisten
mdv U 3-7
Ballett-Kompanien, Tanzgruppen, Tänzerinnen/Tänzer
mdv U 4
Portraits von Städten, Orten, Ländern und Regionen
 Volksmusik und Folklore s. mdv O
mdv U 5 Musikgeschichtliche Epochen
mdv U 5-0
Altertum, Antike
mdv U 5-1
Mittelalter, Renaissance
 Tanzmusik der Renaissance s. mdv U 6-6
Hier auch: Trobadors, Trouvères, Minnesang, Meistersang
mdv U 5-2
Barock
mdv U 5-3
Vorklassik, Klassik
mdv U 5-4
Romantik bis Ende des 19. Jahrhunderts
mdv U 5-5
20. Jahrhundert
C7\best,ersch,eina\muc+mdv\mdv ie-sys
Text: Müller-Benedict
Stand: 15.04.14
Seite 28
mdv U
Thematische Sammelprogramme (Fortsetzung)
___________________________________________________________________
mdv U 6 Musikalische Gattungen in Brauchtum
und Kulturgeschichte
mdv U 6-0
Musik zum Weihnachtsfest
mdv U 6-1
Religiöse Musik
Hier: Liturgie, Gottesdienst, religiöse Feste der drei großen
Weltreligionen Christentum, Islam, Judentum (Gregorianik; KoranGesänge; Synagogal-Gesänge etc.)
 Musik zum Weihnachtsfest s. mdv U 6-0
 Religiöse Musik anderer Religionen und Ethnien s. mdv O
mdv U 6-2
Nationalhymnen
mdv U 6-3
Militärmusik, Jagdmusik
 Märsche einzelner Komponisten s. mdv H 4
mdv U 6-4
Salonmusik, Kaffeehausmusik
mdv U 6-5
Sonstige Vokalmusik in Brauchtum und Kulturgeschichte
Hier: Musikalische Gattungen; Seemannslieder, Shanties,
Arbeiterlieder, Küchenlieder, Bänkelsang, Moritaten
! Bei Bedarf SWw für weitere inhaltliche Aspekte
mdv U 6-6
Sonstige Instrumentalmusik in Brauchtum und Kulturgeschichte
Hier: Musikalische Gattungen; Zirkusmusik, Musik der
Stadtpfeifer, historische Tanzmusik bis ca. 1900
! Bei Bedarf SWw für weitere inhaltliche Aspekte
C7\best,ersch,eina\muc+mdv\mdv ie-sys
Text: Müller-Benedict
Stand: 15.04.14
Seite 29
mdv U
Thematische Sammelprogramme
(Fortsetzung)
___________________________________________________________________
mdv U 7 Studien- und Demonstrationsprogramme zu Musiklehre,
Musikgeschichte und Musik- und Tanzpädagogik
mdv U 7-0
Musiklehre und Instrumentenkunde
Hier: Gesamtdarstellungen
 Einzelne Instrumente s. mdv U 2
mdv U 7-1
Formenlehre, musikalische Gattungen
mdv U 7-2
Werkanalysen und Werkinterpretationen
mdv U 7-3
Gesangsausbildung
mdv U 7-4 Instrumentalausbildung
mdv U 7-40
Allgemeines
mdv U 7-41
Tasteninstrumente
mdv U 7-42
Streichinstrumente
mdv U 7-43
Zupfinstrumente
mdv U 7-44
Blasinstrumente
mdv U 7-45
Schlaginstrumente
C7\best,ersch,eina\muc+mdv\mdv ie-sys
Text: Müller-Benedict
Stand: 15.04.14
Seite 30
mdv U
Thematische Sammelprogramme
(Fortsetzung)
___________________________________________________________________
mdv U 7-5
Dirigierlehre
mdv U 7-6
Probenaufnahmen
mdv U 7-7
Wettbewerbe
mdv U 7-8
Musiktherapie
Hier auch: Rhythmik; Körperpercussion; Orff-Schulwerk
mdv U 7-9
Ballett- und Tanzpädagogik und -geschichte
Hier auch: Ballettexercisen; Tanz-Training; Gesellschaftstanz;
Volkstanz; Bauchtanz
mdv U 8
Akustische Demonstrationen
mdv U 9
Vertonungsprogramme
Hier: Laute und Geräusche aus Umwelt und Natur
 Tierstimmen s. Fachgebiet Biologie
C7\best,ersch,eina\muc+mdv\mdv ie-sys
Text: Müller-Benedict
Stand: 15.04.14
Seite 31
Nachwort / Erläuterungen
1. Umfang, Gliederung, Verweise, Register
Die vorliegende Systematik basiert auf der Systematik für Musik-CDs der HÖBMusikabteilung, die für DVD-Videos bearbeitet und angepaßt wurde. Die Gliederung
der beiden Systematiken ist daher an vielen Stellen identisch.
Bei den einzelnen Systematikgruppen sind ggf. einschränkende oder erläuternde
Hinweise angebracht, z.B.:
Hier:
(es folgt eine Erläuterung des Systematikgruppenumfangs);
Hier auch:
(es folgt eine Erläuterung, was auch in dieser Systematikgruppe
stehen soll);
>
(Verweis auf eine andere Systematikgruppe);
!
(es folgen Hinweise zur Systematisierung und Erschließung in der
Abteilung Musik).
Ein Register zu dieser Systematik liegt nicht vor.
2. Notationen, Notationsschlagwörter
Das Notationssystem bildet die Hierarchien der Systematik an vielen Stellen ab,
allerdings gibt es hiervon Ausnahmen. Obergruppen sind als 'Überschriften'
(=unterstrichen) aufgeführt und typographisch nach rechts eingerückt. Die
Notationen bestehen jeweils aus drei Teilen:
- dem Präfix mdv,
- einem lateinischen Großbuchstaben und
- ein bis drei arabischen Ziffern, die linksbündig ordnen.
Besteht die Ziffernfolge aus zwei oder mehr Ziffern, so ist die erste Ziffer von den
übrigen durch Bindestrich abgegrenzt. Also z.B.:
mdv D 4
mdv E 1-0
mdv U 7-45
In einigen Untergruppen der Systematik-Hauptgruppe mdv O erfolgt die weitere
Untergliederung innerhalb der Untergruppe durch sog. Notationsschlagwörter (auch:
Signierwörter), in diesem Falle durch geographische Begriffe. Diese SystematikUntergruppen sind mit dem Hinweis
! Zwingend mit Notationsschlagwort bzw.
! Bei Bedarf mit Notationsschlagwort
C7\best,ersch,eina\muc+mdv\mdv ie-sys
Text: Müller-Benedict
Stand: 15.04.14
Seite 32
gekennzeichnet. Die Notationen haben dann z.B. folgendes Aussehen:
mdv O 2-4 Brasilien.
Zugeteilt wird der jeweils engste geographische Begriff. Schreibung nach neuer
Rechtschreibung (z.B. Russland); Umlaute am Anfang werden aufgelöst (z.B.
Oesterreich).
3. Einsatzbereich dieser Systematik
Nach der vorliegenden Systematik wird der Musik-DVD-Bestand der Abteilung Musik
der HÖB-Zentralbibliothek aufgestellt und systematisch erschlossen
(Aufstellungssystematik). Die Systematik kommt außerdem im EDV-Katalog zum
Einsatz.
4. Verbale Inhaltserschließung
Die systematische Inhaltserschließung wird ergänzt durch eine sehr rudimentäre
verbale Inhaltserschließung, die eher als ‘Vergabe ausgewählter Suchbegriffe’ denn
als echte Inhaltserschließung bezeichnet werden muß: Einige wenige Stilrichtungen
und Tatbestände werden durch Schlagwörter mit dem Zusatz DVD-Video
erschlossen, also z.B.
Fado ; DVD-Video,
5. Formalerschließung
Die Formalerschließung von Musik-DVDs erfolgt durch die eigene Erstellung von
MAB-Vollkatalogisaten nach RAK-Musik, mit einigen lokalen Anpassungen. Als
Hilfsmittel kommen die Personennamendatei und die Einheitssachtiteldatei (ESTDatei) der Deutschen Bibliothek/Deutsches Musikarchiv zum Einsatz. Uneinheitliche
Ansetzungen von Namen bzw. ESTs kommen mitunter vor. An entsprechenden
Korrekturen wird laufend gearbeitet.
6. Unterstandorte.
Es gibt nur den Unterstandort Ausleihbestand (ALB).
7. Signaturen
Im aufgestellten Bestand wird Ordnung innerhalb einer Systematikgruppe durch die
sog. Sortierbuchstaben erzeugt. Einzelwerke und Sammlungen erhalten als
Sortierbuchstaben den ersten Buchstaben des Namens des
C7\best,ersch,eina\muc+mdv\mdv ie-sys
Text: Müller-Benedict
Stand: 15.04.14
Seite 33
Komponisten/Interpreten des/der auf der DVD-Video befindlichen Werke(s) bzw. des
Namens des Komponisten/Interpreten, der als Standort innerhalb einer
Systematikgruppe bestimmt wird. Sammelwerke erhalten keinen Sortierbuchstaben.
In den Systematikgruppen
mdv D 3 und
mdv D 4
werden als Sortierbuchstaben die ersten Buchstaben des auf der DVD-Video
enthaltenen Werkes bestimmt. Sammelwerken wird auch hier kein Sortierbuchstabe
zugeteilt. In den Systematikgruppen
mdv O
mdv U 2
mdv U 3-2
mdv U 3-3
mdv U 4 bis mdv U 9
werden generell keine Sortierbuchstaben vergeben. Zu mdv O siehe oben.
Die Aufstellung des Bestandes erfolgt nach den Notationen, ggf. den
Notationsschlagwörtern, und den Sortierbuchstaben: Notationen und
Notationsschlagwörter werden - als p-touch-Streifen - auf die Booklets aufgebracht.
Hieran anschließend folgen ggf. die Sortierbuchstaben. Nach diesen
Ordnungselementen erfolgt die Ordnung der DVDs im Regal. Innerhalb einer
Systematikgruppe werden Sammelwerke (ohne Sortierbuchstaben) den
Einzelwerken und Sammlungen (mit Sortierbuchstaben) vorweggeordnet. DVDs und
DVD-Boxen, die nicht in die vorhandenen Safer passen, werden mit
Präsentationshüllen präsentiert, die beim Verbuchungsvorgang mit der DVD-Box
getauscht werden. Die Verknüpfung von Präsentationshülle und DVD-Box erfolgt
über eine gesonderte Nummer.
Der Sortierbuchstabe wird auch auf dem Signaturfeld des Bestandsbildes (= des
Exemplardatensatzes) eingetragen, und zwar im Anschluß an die Notation,
abgegrenzt durch #, z.B.:
mdv D 5-0#M
8. Derzeitige Erschließungssituation bei den Musik-DVD-Videos
Systematische Inhaltserschließung
Vollständig.
Verbale Inhaltserschließung und Formalerschließung
Beides findet im oben dargestellten Rahmen statt und ist insoweit vollständig.
C7\best,ersch,eina\muc+mdv\mdv ie-sys
Text: Müller-Benedict
Stand: 15.04.14
Seite 34
Herunterladen
Explore flashcards