TÜV SÜD Schulungstour ISO 9001:2015

Werbung
TÜV SÜD Schulungstour ISO 9001:2015
Schulung „Die neue ISO 9001:2015 im Detail“
Die neue EN ISO 9001:2015 bringt viele Änderungen mit sich. Neben Änderungen in der Struktur, der
sogenannten „High Level Structure“, die künftig in allen Managementsystem-Normen umgesetzt werden
soll, gibt es Modifikationen, Streichungen und teils beträchtliche Zusatzforderungen.
Das Seminar soll den Verantwortlichen von QM-Systemen helfen, ein tiefes Verständnis für die
Normenänderungen zu entwickeln und die strategischen Chancen aus der EN ISO 9001:2015 zu
erkennen. Sie erfahren, wie die Normforderungen interpretiert werden und wie man diesen durch den
Einsatz von Managementtools gerecht wird. Sie erhalten Werkzeuge für die Adaption der Norm für Ihr
modernes QM-System.
Inhalte:





Überblick über die Änderungen der EN ISO 9001:2008 zur EN ISO 9001:2015
Interpretation der Änderungen
Ausgestaltung der Normforderungen mit Hilfe von Managementwerkzeugen
Herausforderungen und Chancen für Ihr Qualitätsmanagement
Tipps und Tools für die Umstellung auf die neue EN ISO 9001:2015
Teilnehmerkreis:
Fach-und Führungskräfte, die mit dem Qualitätsmanagement betraut sind
MitarbeiterInnen aus dem Qualitätsmanagement
Termine: Dauer 2 Tage

22. – 23. Mai 2017, 09:00 – 17:00 Uhr (St. Pölten)

19. – 20. Juni 2017, 09:00 – 17:00 Uhr (Salzburg Stadt)

31. Aug. – 01. Sept. 2017, 09:00 – 17:00 Uhr (Wien)

19. – 20. Okt. 2017, 09:00 – 17:00 Uhr (Innsbruck)
Preis:

Teilnahmegebühr: 780 Euro exkl. UST / Person
Mag. Sylke Kanits / Petra Auer
TÜV SÜD Landesgesellschaft Österreich GmbH
Geschäftsbereich Akademie
Campus 21, 2345 Brunn am Gebirge
Tel.: +43 (0) 1 / 798 27 27–10
Fax: +43 (0) 1 / 798 27 27–17
E-Mail: [email protected]
Internet: www.tuev-sued.at
Herunterladen
Explore flashcards