Programm - Musik zu St. Katharina Horw

Werbung
www.musikkathhorw.ch
Orgel Torggel Tour
Orgelfahrt in die Bündner Herrschaft am Freitag/Samstag, 30. Juni/1. Juli 2017
Die zweitägige Reise führt in ein wahres Orgel-Eldorado: Das Rhätische Museum in Chur
beherbergt eine kostbare Baldachinorgel aus dem 16. Jahrhundert. Die 1868 erbaute Orgel der
Martinskirche in unmittelbarer Nähe eignet sich mit ihrer reichen Farbenpalette und ihrem
mächtigen Gesamtklang besonders für die Interpretation der romantischen Orgelmusik. Die
Abbrederis-Orgel (1694) in Pfäfers ist ein bedeutendes Beispiel des süddeutschen Orgelbarock.
Soeben erst eingeweiht wurde die 2016 erbaute Goll-Orgel in Bad Ragaz. Die Bündner Herrschaft
ist bekanntlich auch ein Paradies für Weinfreaks. Es liegt auf der Hand, dass sich die Entdeckungstour wohl nicht nur auf Orgeln beschränken dürfte...
PROGRAMM
Freitag, 30. Juni 2017
07.45:
08.00:
Uhr Besammlung beim Gössi Car-Terminal, Wegmatt 10, 6048 Horw
Uhr Abfahrt
Reise im komfortablen Gössi-Car. Nach einem Kaffeehalt unterwegs erreichen wir Chur, wo wir im
Rhätischen Museum die kostbare «Jenazer» Baldachinorgel aus dem 16. Jahrhundert besichtigen
werden. Anschliessend Mittagessen im Ambiente Hotel Freieck in Chur.
Am Nachmittag besichtigen wir die Orgel in der Martinskirche. Die erste dreimanualige Orgel
Graubündens wurde 1868 von der Firma Kuhn aus Männedorf erbaut.
Nach einer Kaffeepause erkunden wir in einem geführten Stadtrundgang das historische Zentrum
der ältesten Stadt der Schweiz.
Abendessen und Übernachtung im Ambiente Hotel Freieck *** (www.freieck.ch) im Herzen der
malerischen Altstadt von Chur.
Samstag, 1. Juli 2017
Nach dem Frühstück verlassen wir Chur Richtung Pfäfers. Im Psalierchor der ehemaligen
Klosterkirche steht die bedeutende Abbrederis-Orgel aus dem Jahr 1694.
Zum Mittagessen treffen wir uns inmitten der Rebberge der Bündner Herrschaft: Im Alten Torkel
Jenins geniessen wir Bündner Spezialitäten.
Anschliessend Weiterfahrt nach Bad Ragaz. Die zweimanualige Goll-Orgel in der reformierten
Kirche wurde erst vor einem Jahr eingeweiht.
Was wäre eine Fahrt in die Bündner Herrschaft ohne Weindegustation? In Lampert’s Weingut
Heidelberg in Maienfeld werden uns edle Tropfen kredenzt.
Ankunft in Horw ca. 20.30 Uhr im Gössi Car-Terminal
GESAMTPREIS
CHF 310.00 pro Person (Doppelzimmer)
CHF 340.00 pro Person (Einzelzimmer)
Die Kostenberechnung basiert auf der Grundlage von 25 Teilnehmenden. Allfällige Mehr-/Minderkosten werden auf der Reise abgerechnet.
Im Preis inbegriffen sind:
•
Reise mit dem Gössi-Car (inkl. Trinkgeld für den Chauffeur)
•
Sämtliche Orgelführungen und Kurzkonzerte mit Simon Hebeisen (Orgelbau Goll Luzern)
und Martin Heini
•
Altstadtführung in Chur
•
Mittag- und Abendessen (3-Gang-Menü)
•
Übernachtung mit reichhaltigem Frühstücksbuffet im Ambiente Hotel Freieck***
•
Mittagessen im Alten Torkel Jenins
•
Weindegustation in Lampert’s Weingut Heidelberg in Maienfeld
Die Getränke sind nicht im Gesamtpreis inbegriffen.
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und grüssen Sie herzlich
Vorstand Musik zu St. Katharina Horw
Joseph Hofstetter, Präsident
Herunterladen
Random flashcards
lernen

2 Karten oauth2_google_6c83f364-3e0e-4aa6-949b-029a07d782fb

Literaturepochen

2 Karten oauth2_google_55780ed8-d9a3-433e-81ef-5cfc413e35b4

Erstellen Lernkarten