Untitled - Ratzeburg

Werbung
Inselstadt Ratzeburg
Objektumfeld
Seniorenwohnanlage Mecklenburger Straße / Schönberger Straße
Der Kreis Herzogtum Lauenburg ist einer von elf Landkreisen in Schleswig – Holstein. Er
liegt im Südosten des Landes und erstreckt sich in Nordsüd – Richtung von Lübeck bis zur
Elbe bis Lauenburg. Im Osten grenzt der Kreis an das Land Mecklenburg – Vorpommern an,
im Norden wird er von der Hansestadt Lübeck, im Westen vom Kreis Stormarn und der
Hansestadt Hamburg sowie im Süden von der Elbe als Grenze zu Niedersachsen begrenzt.
Der Luftkurort Ratzeburg liegt inmitten des Naturparks Lauenburgische Seen an der Alten
Salzstraße.
Ratzeburg ist Kreisstadt des Kreises Herzogtum Lauenburg und ein staatlich anerkannter
Luftkurort, deren Altstadt auf einer Insel im Ratzeburger See liegt. Insgesamt hat Ratzeburg
etwa 13.900 Einwohner.
Ratzeburg bietet vielfältige Sportmöglichkeiten, insbesondere Segeln, Surfen Rudern, sowie
historische und kulturelle Sehenswürdigkeiten wie den Ratzeburger Dom, er gilt als ältester
Backsteindom Norddeutschlands, das Ernst – Barlach – Museum, das A. Paul Weber –
Museum, das Kreismuseum im Herrenhaus sowie das Zentrum für Niederdeutsch im Haus
Mecklenburg.
Das Grundstück liegt im Ortsteil Vorstadt in der Nähe des Sportzentrums und der
Bundespolizei. Die Wohnräume der Wohnungen liegen nach Süden und Westen. Durch die
Mecklenburger Straße fährt der öffentliche Bus, eine Bushaltestelle befindet sich in
unmittelbarer Nähe.
Die Entfernung zur Ortsmitte beträgt etwa zwei Kilometer. Einkaufsmöglichkeiten sind
gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.
Inselstadt Ratzeburg
Objektart
Seniorenwohnanlage Mecklenburger Straße 25/27 und Schönberger Straße 1
in Ratzeburg
Wohnhaus mit 10 Wohnungen
Schönberger Straße 1
Wohnhaus mit 16 Wohnungen
und 1 Gewerbeeinheit
Mecklenburger Straße 25/27
23909 Ratzeburg
Eigentümerin Stadt Ratzeburg
Grundstücksgröße 2630 qm
Die Objekte liegen am nordöstlichen Rand von Ratzeburg an einer ausgebauten Straße mit
beidseitigem Gehweg. Ruhige Wohnlage, unmittelbare Busanbindung zur Innenstadt und zu
den Stadtteilen.
Die angrenzende Bebauung besteht aus zwei- und dreistöckigen Wohnblöcken,
Reihenhäusern sowie Ein- und Zweifamilienhäusern in offener Bauweise.
Benachbarte störende Betriebe sind nicht vorhanden.
Die Wohngebäude mit Anbau wurden 1968 erstellt. Ein Umbau des Flachdaches zum
flachgeneigten Satteldach erfolgte 1982.
Eine Modernisierung der Heizungsanlage ( Umstellung auf Gas) erfolgte 1995.
Seit 2005 findet eine regelmäßige Modernisierung der Wohnungen statt.
Inselstadt Ratzeburg
Objektdaten
Mecklenburger Str. 25 / 27 und Schönberger Str. 1
Grundstücksgröße 2.630 m²
Zwei Wohnblocks jeweils mit Keller, Erdgeschoss und Obergeschoss
ca. 5.621 m³ umbauter Raum
Wohn- und Nutzfläche 1.073,84 m² Gesamtwohnfläche ( durchschnittl. 40 m² Wohnungen)
Mecklenburger Straße 25
Mecklenburger Straße 27
Schönberger Straße 1
= 8 Wohnungen
= 8 Wohnungen
= 10 Wohnungen
Derzeitige Nutzung als Wohnanlage, vermietet.
Mieteinnahmen p.A. (Stand 1.10.2010)
Kaltmiete
Betriebskosten
45.539,04 €
14.576,76 €
(umlagefähig)
Gesamt
60.115,80 €
Derzeit werden die Wohnungen zu einem m² Preis von 3,44 bzw. 3,45 € vermietet. Die
Mieten liegen in Ratzeburg in diesem Stadtteil bei 4,50 bis 6,00 €/m² bei kleinen Wohnungen.
Stadtteilbegegnungszentrum
Anbau an Mecklenburger Str. 23 (Nutzfläche 106 m² - ca. 360 m³ umbauter Raum)
Diese Fläche wird z.Zt. Seniorenorganisationen kostenlos, bzw. gegen geringe Gebühr zur
Deckung der Betriebskosten zur Verfügung gestellt. Die Stadt Ratzeburg ist an einer weiteren
öffentlichen Nutzung interessiert und bereit, diese Anlage ggf. auch zu betreiben und/oder zu
mieten.
Mögliche Kaltmiete 400,00 € pro Monat = 4.800,00 €/p.A.
Kaufpreis: Mindestgebot 370.000,00 €
Herunterladen
Explore flashcards