Primar Dorf 3_4b - vom Anfang der Fotografie zur

Werbung
Klasse 3+4b Davos Dorf
Mit Camera Obscura’s vom Anfang der Fotografie zur Smartphone-Kamera
Das Ergebnis hast der Senior Johannes Frigg mit den SuS produziert. Herr Frigg arbeitete in der
Klasse von Vanessa Egger anlässlich des Projekts „GiK – Generationen im Klassenzimmer“.
1 Wir befinden uns in einem dunklen Raum. In einer Wand hat es ein kleines Loch.
Was sehen an der Wand gegenüber dem Loch? Wir gehen der Sache nach...
Das digitale Bild im Sitzungszimmer Schulhaus Bünda Davos
2 Das Prinzip des Auges – wir nutzen Lochkameras. Eine stecknadeldurchbohrte Folie gibt ein
Loch fürs Licht. Wir halten entstehende Bilder auf Fotopapier fest.
3 Wir kehren die Resultate um, machen eine Ausstellung mit Fotos von 18x24cm und
besprechen kurz „die Geschichte dahinter – bis zum Smartphone“.
Unsere Ausstellungswand von 2 m x 2,5 m
Volksschule Davos, 24.06.2016
Herunterladen
Explore flashcards