Neues leistbares Designerhaus von m

Werbung
Großes Interesse bei Enthüllung des neuen m-haus design.16 - Hochwertiges
Architektenhaus in Holzbauweise mit reichhaltigem Innenausstattungskatalog:
Neues leistbares Designerhaus von m-haus
jetzt erstmals der Öffentlichkeit präsentiert
Die Firma m-haus aus Walding ist mit dem Bau von hochwertigen und
leistbaren Holzhäusern erfolgreich. Das innovative Unternehmen hat jetzt den
neuen Haustyp design.16 erstmals der Öffentlichkeit präsentiert: Mit diesem
Designerhaus gelingt es dem Unternehmen, ein Architektenhaus zu den
Kosten eines Standard-Einfamilienhauses anbieten zu können. Möglich wird
das durch ein optimal geplantes und durchdachtes Eigenheim, das über eine
planerisch fix fertige Raumaufteilung verfügt, die nicht verändert werden kann.
Die polygonale (vieleckige) Bauweise stellt sicher, dass zu allen Tageszeiten
Sonneneinstrahlung gegeben ist. „Immer mehr Familien sehnen sich danach,
ein qualitativ hochwertiges Designerhaus zu einem erschwinglichen Preis zu
bauen. Mit dem neuen Haustyp design.16 wird dieser Wunsch Wirklichkeit“,
freuen sich Bernhard und Claudia Mittermayr. Das innovative m-haus design.16
ist ab 295.900,- Euro inklusive MWSt. ab sofort erhältlich, das Interesse bei der
erstmaligen Enthüllung war entsprechend groß. Zur individuellen Gestaltung
des Eigenheimes wird es in drei Ausstattungsstufen sowie einer optional
auswählbaren reichhaltigen Mehrausstattung für den Innenbereich angeboten.
Architektonisches Meisterwerk bleibt durch ausgetüftelte Raumaufteilung
erschwinglich
Zahlreiche Interessierte wollten sich anlässlich der erstmaligen Präsentation
persönlich vom tollen Designerhaus des Unternehmens, das auch die Kriterien für
das Niedrigstenergiehaus erfüllt, überzeugen. Der Linzer Architekt DI Wolfgang
Wimmer hat ein Licht durchflutetes vieleckiges Designerhaus entworfen, dessen
Grundriss fix und für nahezu alle Grundstücksformen optimal geeignet ist. Durch die
fixe Vorgabe des Grundrisses und der Raumaufteilung können die Kosten auch
inklusive der exklusiven Ausstattung moderat gehalten werden, das stilistisch
anspruchsvolle Eigenheim bleibt damit erschwinglich. Ein Haus mit dieser Qualität
mit dieser Architektonik um diesen Preis sucht seinesgleichen.
Das zweigeschossige m-haus design.16 hat eine Wohnnutzfläche von 150 m² und
verfügt über ein Satteldach. Schräge Anschnitte sorgen für ein unverwechselbares
Profil und vereinen architektonisches Design mit Nachhaltigkeit und Energieeffizienz
durch den Baustoff Holz. Hauptzielgruppe für den neuen Haustyp sind vor allem
Jungfamilien, da das Haus über zwei Kinderzimmer verfügt. Die Farbe der
hochwertigen Holzfassade ist mit färbigem Naturöl in 7 verschiedenen Farbtönen
wählbar.
m-haus design.16 mit reichhaltigem Ausstattungskatalog
Herausragend ist auch der reichhaltige Ausstattungskatalog, der keine Wünsche
offen lässt und nahezu die komplette Einrichtung umfasst. Der Architekt setzt auch
bei der Inneneinrichtung auf optimale Qualität wie eine hochwertige Küche,
Wohnzimmerinterieur mit Designer-Couch und Kamin, Badezimmermöbel aus
Corian,
Garderobe
und
passgenaue
Schränke
sowie
hochwertige
Schlafzimmermöbel. Geölte Holzböden aus Eiche und italienische Fliesen runden
das Angebot ab.
„Viele Familien wollen nicht bauen, sondern in einem ansprechendem Ambiente
wohnen“, weiß Bernhard Mittermayr. Daher bieten wir Baufamilien auch im
Innenbereich eine vom Architekten gestaltete hochwertige Einrichtung zu einem
leistbaren Preis an. Die Bauwerber ersparen sich dadurch die zeitintensive und
oftmals langwierige Auswahl der Innenausstattung. „Viele Jungfamilien wollen einen
kompetenten und verlässlichen Ansprechpartner, der Ihnen Ihren Wohntraum ohne
viel Aufwand ermöglicht. Aus dieser Überlegung ist die Grundidee für das neue mhaus mit einem einzigartigen Zusatzangebot entstanden“, so Mittermayr.
m-haus beschäftigt 40 hochqualifizierte Mitarbeiter
Die Firma m-haus wird heuer 200 Baustellen zwischen Oberösterreich und Wien
realisieren, wobei der Schwerpunkt auf Einfamilienhäusern und Aufstockungen liegt.
Insgesamt sind im Unternehmen 40 Mitarbeiter beschäftigt. Die Firma wurde vor 77
Jahren gegründet und hat mit dem Bau von ökologischen Wohnhäusern in
Holzriegel- und Holzmassivbauweise eine Vorreiterrolle übernommen. In der 3000 m2
großen Fertigungshalle werden die Bauteile der Häuser unabhängig von Witterungseinflüssen hergestellt.
m-haus steht für die Symbiose von Handwerkstradition und Innovation, Architektur
und Energieeffizienz. Der natürliche Baustoff Holz und das langjährige Wissen um
dessen Verarbeitung stellt die Basis für die Errichtung hochwertiger Wohnhäuser dar.
„Immer mehr Menschen wollen nachhaltig bauen und damit Verantwortung für
künftige Generationen übernehmen. Ganz abgesehen vom hohen Maß an
Lebensqualität, die Passiv- und Plusenergiehäuser aus Holz bieten“, betont Bernhard
Mittermayr abschließend.
Bildtexte: (Fotos honorarfrei, Fotonachweis m-haus)
Bild 1:Geschäftsführer Bernhard und Claudia Mittermayr mit dem Modell des neuen
Designerhauses
Bild 2: Geschäftsführer Bernhard Mittermayr (li.) und Architekt DI Wolfgang Wimmer
(re.) haben jetzt das neue m-haus design.16 erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt
Bild 3+4: Das neue m-haus besticht durch ein einzigartiges Design
Rückfragehinweis: Wier PR, Robert Wier, Tel.: 0664/10 12 680
m-haus, Mittermayr Holzbau GmbH
Bernhard Mittermayr, Gewerbepark 14, 4111 Walding
T: 07234/82 304, www.m-haus.at
Herunterladen
Explore flashcards