Kinder als Jungunternehmer - Volksbank Weinheim Stiftung

Werbung
Pestalozzi-Grundschule: Spannende Projektwoche der Klasse 4c
Kinder als Jungunternehmer
WEINHEIM. Früh übt sich, wer einmal
ein erfolgreicher Unternehmer werden will. Frei nach diesem Motto
entwickelten die Schüler der Klasse
4c der Pestalozzi-Grundschule zusammen mit ihrem Lehrer Alexander Haufe – und unterstützt vom
Team des Vereins „Business & Bildung“ – eine Woche lang Geschäftsideen, kalkulierten Preise und kümmerten sich um die Werbung.
Am Freitag boten sie ihre Waren
den Mitschülern zum Verkauf an.
Hier musste sich zeigen, ob sie mit
ihrem „Businessplan“ richtig lagen.
Und siehe da: Binnen kürzester Zeit
waren alle Stände ausverkauft.
Das beeindruckte auch die hochkarätig besetzte Jury – Torsten Dämgen (Volksbank Weinheim Stiftung),
Wolfgang Scheffler (Lions Club
Weinheim), Andrea Voss (Freudenberg Stiftung) und Peter Gärtner von
der Chocolaterie Cacao. „Das habt
ihr alle toll gemacht“, waren die Erwachsenen beeindruckt von der
Kreativität der Kinder.
Deshalb fiel es ihnen schwer, die
Sieger zu küren. Auf dem zweiten
Platz landeten schließlich Leon, Jan,
Jonathan und Juliette, die „Wutbälle“ aus Luftballons und Sand hergestellt hatten. Über den ersten Platz
freuten sich Elisabeth, Kim Kim und
Emirhan, die Glücksbringer, Armbänder und Blumenstecker gebastelt hatten. Schulleiterin Jutta Lieder
gratulierten allen Kindern und
dankte den Förderern vom Lions
Club, der Freudenberg Stiftung und
der Volksbank Stiftung, die dieses
Projekt ermöglicht hatten.
pro
Die Schüler der Klasse 4c der Pestalozzi-Grundschule sammelten eine Woche erste Erfahrungen als „Jungunternehmer“ und präsentierten als
krönenden Abschluss ihre Geschäftsideen einer hochkarätigen Jury.
BILD: KOPETZKY
Herunterladen
Random flashcards
Medizin

5 Karten Sophia Gunkel

Laser

2 Karten anel1973

lernen

2 Karten oauth2_google_6c83f364-3e0e-4aa6-949b-029a07d782fb

Erstellen Lernkarten