Larun 7 - azoom.ch

Werbung
Larun 7
Kleines Tier - Riesenkräfte
Die Ameise gehört zu den kräftigsten Lebewesen auf unserem
Planeten. Sie vermag das Sechzigfache ihres eigenen Körpergewichtes zu tragen!
In einem Haufen der Roten Waldameisen leben bis zu einer Million
Ameisen. Ameisen sind als Einzeltiere nicht überlebensfähig. Sie bilden einen Weibchenstaat. Mittelpunkt ist die Königin, welche die
Eier legt. Sie ist etwas grösser als
die übrigen Ameisen und wird bis
zu 25 Jahre alt. Die meisten Ameisen sind Arbeiterinnen. Sie bauen
das Nest, füttern die Königinnen
und die Brut, sorgen für Nahrung
und verteidigen das Nest. Die
Männchen leben nur wenige Wochen im Frühjahr, während denen
sie die Weibchen begatten.
In animal pign cun forzas
giganticas
La furmicla ei ina dallas pli fermas
creatiras sin nies planet. Ella po
purtar sisonta gadas ton sco quei
ch‘ella peisa sezza!
En in furmicler da furmiclas
d‘uaul cotschnas vivan entochen
in milliun furmiclas. Sco animal
singul sa ina furmicla buca surviver. Las furmiclas fuorman in stadi da femellas. El center stat la regina che metta ova. Ella ei empau
pli gronda che tschellas furmiclas
e sa vegnir entochen 25 onns veglia. La plipart dallas furmiclas ein
luvreras. Ellas fan igl igniv e defendan quel, pavlan las reginas ed
il cuadetsch e procuran per vivonda. Ils mascals vivan mo paucas
jamnas la primavera per fructificar
las femellas.
Il mantun da discharina ei mo la
Der Nadelhaufen ist nur der oberirdische, sichtbare Teil des Nestes.
Das Nest reicht etwa gleich weit in
den Boden hinein und dehnt sich
dort oft auch seitwärts aus.
Die Roten Waldameisen ernähren
sich zur Hauptsache von anderen
Insekten, Honigtau und Blütennektar. Lieferanten des Honigtaus
sind Insekten wie Blattläuse. Die
Ameisen betreuen sie wie Haustiere und schützen sie vor Fressfeinden. Täglich vertilgen die
Ameisen zehntausende Schädlinge
im Umkreis von 20-50m. Sie sind
somit ein wichtiges Glied im Ökosystem des Waldes.
Die Rote Ameise ist eine geschützte Tierart. Der Förster fördert sie,
indem er genügend Licht auf den
Waldboden lässt und Ameisenhaufen bei der Holzernte schonend behandelt.
Bewege deine Hand rasch 1- 2
Minuten sehr nah über einer Stelle
des Ameisennests. Die Ameisen
halten die Hand für einen Feind
und verspritzen Ameisensäure.
Deine Hand riecht danach streng.
Es heisst, das Inhalieren des Geruchs (ohne Ameisen!) sei gut bei
Erkältungen, da es die Bronchien
weitet.
Es gibt mindestens noch 5 weitere
Ameisenhaufen bis zum letzten
Larun. Beobachte gut!
part surterrestra veseivla digl igniv. Igl igniv tonscha pli u meins
aunc ina ga aschi profund ella tiara e va leu savens era el lad.
Las furmiclas d‘uaul cotschnas
senutreschan cunzun dad auters
insects, da rugada e da nectar. La
rugada furneschan insects sco
plugls caglia. Las furmiclas tgiran
els sco animals da casa e protegian
els d‘inimitgs. Mintga di consumeschan furmiclas mellis e mellis
parasits en in radius da 20-50 meters. Ellas ein in‘impurtonta part
egl ecosistem digl uaul.
Las furmiclas d‘uaul cotschnas
s‘audan tier las specias d‘animals
Ina lavur per la publicitad dils Uffecis forestals Sumvitg, Mustér, Medel, Tujetsch
e digl Uffeci per uaul e prighels da natira Grischun.
Cun sustegn da:
3000
Pendicularas/Bergbahnen Disentis AG
w w w. d i s e n t i s 3 0 0 0 . c h
protegidas. Ils selviculturs promovan ellas cun laschar penetrar
avunda glisch sin il terren digl
uaul e cun far attenziun dils furmiclers duront la raccolta da lenna.
Va duront 1-2 minutas cun tiu
maun spert e fetg datier sur il
furmicler. Las furmiclas percepeschan tiu maun sco inimitg e laian dar la péscha. Tiu maun freda
suenter empau aparti. Ins di ch‘ei
seigi bien d‘inhalar il fried sch‘ins
ha in dafreid, perquei ch‘el slarghi
las bronchias.
Ei dat silmeins aunc tschun furmiclers entochen tier il davos Larun. Fai stem bein!
Herunterladen
Explore flashcards