hintergrund - blattfrisch

Werbung
HINTERGRUND
blattfrisch – auf den Tisch
Die Hamburger Spezialisten für Demeter-Bio-Salate höchster Qualität – auf
Wochenmärkten und im Einzelhandel
In Hamburg können gesundheitsbewusste Feinschmecker seit April 2015 Salat ganz
neu erleben. blattfrisch bietet auf verschiedenen Wochenmärkten, in der BUDNI Filiale
Stadtperle im Mundsburg Center und den denn’s Biomärkten Schanzenviertel, Altona
und Ottensen regional angebaute und saisonal wechselnde Salatmischungen aus
besten Zutaten in Bio-Qualität an. Entweder zum selbst zusammenstellen oder fertig
„to go“ in einer nachhaltig hergestellten Schale inklusive feinen Zugaben und
individuell für jeden Salat fein abgestimmten Dressing.
Das Ziel von blattfrisch
„Bewusste und gesunde Ernährung für Alle – verzehrfertig vom Feld auf den Tisch“ lautet
das Motto von Georg Neubauer, 34, Gründer und Geschäftsführer der blattfrisch GmbH.
Sein Ziel ist es, eine Marktlücke in Hamburg zu schließen: saisonale und regionale BioSalate verzehrfertig für Eilige aber dennoch frisch vom Feld und fein komponiert mit besten
Zutaten überall in der Stadt anzubieten.
blattfrisch – Story und -Philosophie
Georg Neubauer, war schon als Schüler fasziniert von Farmen und Höfen, auf denen Salate
und Kräuter in bester Bio-Qualität angebaut und dann erntefrisch auf den Markt gebracht
werden: „Seit ich klein war, gab es bei mir immer eine starke Verbundenheit zur
Landwirtschaft und zu biologisch erzeugten Lebensmitteln. In der 11. Klasse dann habe ich
in den USA eine Bio-Farm, die sich auf Salate spezialisiert hatte, kennengelernt. Während in
den 80ern der geschmacklose Eisbergsalat bei allen Speisen, die etwas Knackiges
erforderten, eingesetzt wurde, durfte ich Salat als Hauptmahlzeit in sensationeller
Geschmacksvielfalt und Qualität kosten. Und dieses Erlebnis ließ mich nie los: nachdem ich
zehn Jahre in einem großen Konzern gearbeitet hatte, wollte ich meine eigenen Ideen
verwirklichen, wobei mir meine beruflichen Erfahrungen von großem Nutzen waren. Ich habe
zunächst selbst auf einem Demeter-Hof gearbeitet und dann meine Idee verwirklicht, die mir
schon als Schüler in den USA kam: diese Salat-Qualität muss ich frisch vom Feld in die
Stadt bringen und Menschen, die wenig Zeit haben, sich über ihre Essenspausen Gedanken
zu machen, zugänglich machen.“
blattfrisch auf Hamburger Wochenmärkten
Was es bislang nur abgepackt in Supermärkten gab, bietet blattfrisch dienstags auf dem
Markt Chilehaus/Burchardplatz in der Zeit von 11 bis 14.30, donnerstags in Eppendorf auf
dem Marie-Jonas-Platz von 11 bis 18.30 und freitags auf dem Winterhuder Marktplatz
ebenfalls von 11 bis 18.30 Uhr in frischer Bio-Qualität an: verschiedene verzehrfertige
Salatmischungen für die Marktbesucher zum selbst zusammenstellen. Dazu gibt es eine
Salatbar mit feinen Zugaben, Dressings und weiteren Zutaten für einen ausgewogenen,
gesunden und leckeren Mittagstisch, der satt macht aber nicht beschwert. Ergänzt wird das
Angebot von blattfrisch durch ausgewähltes Obst und Gemüse in Bio-Qualität.
blattfrisch sucht Partner sorgfältig aus
Die Salate von blattfrisch sind nicht nur saisonal zusammengestellt, sondern auch regional
angebaut. „Wir arbeiten ausschließlich mit Demeter-Höfen aus der Umgebung Hamburgs“,
erläutert Georg Neubauer die Auswahl seiner Partner. „Deshalb ist bei uns der Weg der
Salate vom Feld auf den Teller sehr kurz. In der Regel vergehen maximal zwei bis drei Tage
zwischen Ernte und Verkauf.“ Die Partner von blattfrisch sind die Demeter-Gärtnerei
Sannmann, die in dem Landschaftsschutzgebiet Hamburger Vier- und Marschlande zu
Hause ist, der Demeter-Hof Medewege in Schwerin sowie der Demeter-Hof von Kerstin und
Ulli Overmeyer in Seevetal.
Salate von blattfrisch im Einzelhandel
Auch optisch sind die Salatmischungen von blattfrisch ein Genuss. Sie werden nicht nur
geschmacklich, sondern auch farblich fein abgestimmt. Das gilt auch für die in nachhaltig
hergestellten Schalen angebotenen Salate, die mit einem individuell fein abgestimmten
Dressing seit November 2015 in der BUDNI Filiale Stadtperle im Mundsburg Center und den
denn’s Biomärkten Schanzenviertel, Altona und Ottensen erhältlich sind. „der Bitter-Süße“,
„der Vielfältige“ und „der Sportliche“ heißen die drei Kraftpakete, die dort im Kühlregal
stehen.
Die vorgewaschenen und -gemischten Bio-Salate von blattfrisch bilden eine Alternative für
Alle, die eine bewusst-gesunde Ernährung mit wenig Aufwand umsetzen und dabei höchste
Ansprüche an Qualität, Geschmack, Ästhetik und Umweltverträglichkeit erfüllt wissen
möchten.
Ein digitales Pressekit von blattfrisch inklusive Bildmaterial und Logo ist unter
www.blattfrisch.de/presse downloadbar. Weitere Informationen zu blattfrisch sind erhältlich
unter www.blattfrisch.de und www.facebook.com/blattfrisch
oder bei
Christine Besselmann
Besselmann Kommunikation. Menschen – Marken – Medien
Schlüterstraße 75
20146 Hamburg
Tel.: 040-555 017 86
Mobil: 0173-933 57 00
Email: [email protected]
Herunterladen
Explore flashcards