Discover Music! 2016/2017

Werbung
Discover Music!
2016/2017
05
19
29
Achtung Probe!
Schulklassen besuchen die NDR Radiophilharmonie
31
Besuch im Klassenzimmer
Orchestermitglieder kommen in den Unterricht
33
Das Junge Abo
Vier Konzerte zum kleinen Preis
für Studenten und Schüler
Für Kinder und Familien
07
Zwergen-Abo
Das Abo für Kinder zwischen 3 und 6 Jahren
11
Krach mit Bach!
Musiktheaterstück für Kinder ab 6 Jahren
13
Der Prinz und der Betteljunge
Weihnachtskonzert für Kinder ab 8 Jahren
15
Klassik macht Ah!
Mit Shary Reeves und Ralph Caspers
für Kinder ab 8 Jahren
36
Service
36
38
41
Kartenpreise
Vorverkauf und Service
Kontakt | Impressum
Für Schulklassen und Lehrer
20
Das Vivaldi-Experiment
Das ARD-Schulkonzert 2016
22
Spurensuche
Sechs Konzerte für Schüler
(inklusive Vorbereitung für Schüler und Lehrer)
27
Schülerkonzert: Klassik macht Ah!
Mit Shary Reeves und Ralph Caspers
für Klasse 3 bis 6
VORVERKAUFSSTART
EINZELKARTEN UND JUNGES ABO AM 18. APRIL 2016.
AM ZWERGEN-ABO-LOSVERFAHREN KÖNNEN SIE VOM 18. APRIL
BIS ZUM 6. JULI 2016 (DATUM DES POSTSTEMPELS) TEILNEHMEN.
Kinder und
Familien
Liebe Kinder, liebe Eltern!
Die NDR Radiophilharmonie lädt ihr junges Publikum wieder
zu zahlreichen Entdeckungsreisen durch die Welt der Klassik
ein – getreu unserem Motto „Discover Music!“. Zu entdecken
gibt es jede Menge, von Vivaldi bis Prokofjew, vom ZwergenKonzert bis zum Orchesterhörspiel. Gemeinsam werden wir
die Instrumente des Orchesters kennenlernen und den wichtigsten Musiker von allen, obwohl er gar kein Instrument spielt:
den Dirigenten.
Unsere Reiseführer sind bewährte Kräfte wie Shary Reeves
und Ralph Caspers von „Wissen macht Ah!“. Auch Susanne
Grünig sowie Heidi Vollprecht als Antonia Muse sind wieder mit
von der Partie, und natürlich die Mitglieder der NDR Radiophilharmonie, die als großes Orchester oder – wie beim ZwergenAbo – in wechselnden Besetzungen für das musikalische LiveErlebnis sorgen.
Die Konzertangebote sind wie gewohnt altersspezifisch nach
Zielgruppen geordnet: für Kinder ab drei, ab sechs und ab acht
Jahren. Hinzu kommen unsere Schülerkonzerte sowie das
„Vivaldi-Experiment“ als bundesweites Musikprojekt der ARD
(siehe ab Seite 20).
6
3 bis
6 Jahre
Zwergen-Abo
Zuhören, mitmachen und dabei sogar etwas lernen: Auf spielerisch-kreative Weise nähert sich das Zwergen-Abo dem Thema
Musik, und das gleich vier Mal und ausschließlich im Abonnement. Hier lernen bereits die Jüngsten Instrumente und Musiker kennen, singen und bewegen sich gemeinsam. Durch das
Programm führt Konzertvermittlerin Susanne Grünig, tatkräftig unterstützt von ihrer schusseligen Nachbarin Antonia Muse
(alias Heidi Vollprecht). Immer mit großer Spielfreude dabei:
die Mitglieder der NDR Radiophilharmonie.
Aufgrund der großen Nachfrage wird das Abonnement per Losverfahren vergeben. Teilnehmen können Sie bis zum 6. Juli
2016 online unter ndr.de/radiophilharmonie oder mit der heraustrennbaren Karte auf S. 41 in dieser Broschüre. Das Losverfahren entscheidet über die Vergabe von einem bis maximal
drei Zwergen-Abos. Ob wir Ihren Wunschtermin erfüllen können, ergibt sich aus der Reihenfolge der Ziehung. Wurde Ihr Los
gezogen, erhalten Sie bis zum 31. August 2016 Nachricht.
Wenn Sie nichts von uns hören, hat es diesmal leider nicht geklappt.
Bitte beachten Sie: Jeder Bewerber wird ausschließlich mit nur einer
Teilnahmekarte berücksichtigt, doppelte Einsendungen werden aussortiert! Ein Anspruch auf den Wunschtermin besteht nicht, aber wir versuchen, ihn zu ermöglichen. Mit Rücksicht auf die Zwergen-Abonnenten
bitten wir Sie, keine Kleinkinder unter drei Jahren mit in die Konzerte zu
nehmen!
8
neue
CDs
Zwergen-Abo
1
2
SA 19.11.2016 | 15 + 17 UHR
SO 20.11.2016 | 11 + 14 + 16 UHR
NDR | KLEINER SENDESAAL
SA 17.12.2016 | 15 + 17 UHR
SO 18.12.2016 | 11 + 14 + 16 UHR
NDR | KLEINER SENDESAAL
mit Susanne Grünig, Heidi
Vollprecht und Musikern der
NDR Radiophilharmonie
mit Susanne Grünig, Heidi
Vollprecht und Musikern der
NDR Radiophilharmonie
Stadtbummel:
Im Museum
Stadtbummel:
Auf dem Weihnachtsmarkt
3
4
SA 18.02.2017 | 15 + 17 UHR
SO 19.02.2017 | 11 + 14 + 16 UHR
NDR | KLEINER SENDESAAL
SA 18.03.2017 | 15 + 17 UHR
SO 19.03.2017 | 11 + 14 + 16 UHR
NDR | KLEINER SENDESAAL
mit Susanne Grünig, Heidi
Vollprecht und Musikern der
NDR Radiophilharmonie
mit Susanne Grünig, Heidi
Vollprecht und Musikern der
NDR Radiophilharmonie
Stadtbummel:
Im Kaufhaus
Stadtbummel:
Bei der Feuerwehr
DAS KALTE HERZ
Wilhelm Hauffs berühmtes
Märchen als Orchesterhörspiel
von Henrik Albrecht. Mit Frauke
Poolman, Jean Paul Baeck,
Henning Nöhren und der NDR
Radiophilharmonie.
DER TEUFEL MIT DEN GOLDENEN
LÖCKCHEN
Der Teufel Lucius hält die „FagoBrüder“, das berühmte FagottQuartett, in der Hölle gefangen.
Da erscheint der Schutzengel
Angela. Kann sie die vier Musiker
befreien? Das lustige musikalische Hörspiel von Jörg Schade
und Franz-Georg Stähling garantiert einen höllischen Spaß.
Die CDs sind im Handel und auch
beim NDR Ticketshop erhältlich.
9
10
ab
6 Jahre
Krach mit Bach!
Die beiden berühmten Komponisten Georg Friedrich Händel
und Johann Sebastian Bach hängen viel herum: Seit ewigen
Zeiten fristen sie ihr Dasein in den Bilderrahmen des Musikzimmers im kleinen Schlossmuseum. Doch allabendlich um Mitternacht steigen sie heraus, und dann entbrennt zwischen ihnen
ein großer Streit: Wer von ihnen war der bessere Komponist?
Eines Abends werden sie von Constanze, der Museumsführerin, überrascht. Mit Hilfe der Kinder versucht sie, die beiden
Streithähne zu versöhnen, aber zunächst scheint alles aussichtslos. Da hat sie eine Idee! Mit viel Spaß und hohem Unterhaltungswert für Klein und Groß steht in diesem brandneuen
Stück die Musik von Bach und Händel im Mittelpunkt. Ergänzt
werden die Arrangements für Flöte, Fagott und Harfe von eigenen Kompositionen Andreas N. Tarkmanns.
SA 29.10.2016 | 15 UHR | SO 30.10.2016 | 11 + 15 UHR
NDR | KLEINER SENDESAAL
KONZERT FÜR KINDER AB 6 JAHREN
Krach mit Bach!
Musiktheaterstück von Jörg Schade und Franz-Georg Stähling
Mit Carl-Herbert Braun Georg Friedrich Händel
Jörg Schade Johann Sebastian Bach
Meike Leluschko Museumsführerin Constanze (Sopran)
und Musikern der NDR Radiophilharmonie
12
ab
8 Jahre
Weihnachtskonzert für Kinder
Tom und Edward haben am selben Tag Geburtstag, doch das ist
auch schon alles, was die beiden Jungen verbindet. Während
Edward als reicher Königssohn im Schloss wohnt, lebt Toms
Familie in größter Armut. Als die beiden Kinder sich eines Tages begegnen, beschließen sie, ihre Kleidung und damit auch
ihr Leben für kurze Zeit zu tauschen. Eine Verwechslungsgeschichte mit Folgen nimmt ihren Lauf ...
Basierend auf dem berühmten Roman von Mark Twain stellt
Henrik Albrecht in seinem neuen Orchesterhörspiel Werte wie
Freundschaft, Treue und Mitgefühl in den Mittelpunkt. Eine anrührende Geschichte für kleine und große Zuhörer in der Vorweihnachtszeit. Diese Uraufführung des Werkes mit der NDR
Radiophilharmonie wird 2017 auch als CD erscheinen.
SO 04.12.2016 | 14 UHR (LIVE IN MIKADO AUF NDR INFO) + 16.30 UHR
NDR | GROSSER SENDESAAL
WEIHNACHTSKONZERT FÜR KINDER AB 8 JAHREN
Der Prinz und der Betteljunge
Orchesterhörspiel von Henrik Albrecht
nach dem Roman von Mark Twain
(Uraufführung)
NDR Radiophilharmonie
N.N. Dirigent
14
14
ab
8 Jahre
Klassik macht Ah!
Geiger spielen Geige, Posaunisten Posaune, klar. Aber was
spielt eigentlich ein Dirigent? Was ist seine Aufgabe, und warum ist er so wichtig? Wann braucht man ihn, wann nicht? Wer
hat ihn eigentlich erfunden? Solchen und vielen weiteren Fragen rund um das Dirigieren gehen unsere Experten Shary und
Ralph diesmal nach, und wer könnte ihnen dabei besser zur
Seite stehen als Andrew Manze! Seit fast drei Jahren ist er der
Chefdirigent der NDR Radiophilharmonie – und nebenbei einer
der humorvollsten Vertreter seines Berufs. „Klassik macht
Ah!“ gibt es seit 2011, als Übertragung des erfolgreichen KiKAMagazins „Wissen macht Ah!“ auf den Bereich klassischer Musik. Mittlerweile haben eine ganze Reihe weiterer Orchester
das Konzept der NDR Radiophilharmonie übernommen.
MI 24.05.2017 | 11 UHR (SCHÜLERKONZERT) + 17 UHR (FAMILIENKONZERT)
NDR | GROSSER SENDESAAL
KONZERT FÜR KINDER AB 8 JAHREN
Klassik macht Ah!
Unser Thema: Dirigieren
NDR Radiophilharmonie
Andrew Manze Dirigent
Shary Reeves und Ralph Caspers Moderation
16
Schulklassen
und Lehrer
Liebe Lehrerinnen und Lehrer!
Was ziehe ich an? Wann klatsche ich? Darf ich ein Musikstück
als langweilig empfinden? Muss ich da stillsitzen? Damit Fragen
wie diese den Zugang zu Konzerten und klassischer Musik gar
nicht erst versperren, bieten wir Ihren Schulklassen wieder
zahlreiche Gelegenheiten, sich ein eigenes Bild vom Geschehen zu machen.
Im Zentrum steht nach wie vor die „Spurensuche“: sechs Orchesterkonzerte von Mozart bis Strawinsky, von Sinfonik bis zu
Filmmusik. Nach einer Einführung im Kleinen Sendesaal präsentiert die NDR Radiophilharmonie im Großen Saal das „Original“ im Rahmen der Generalprobe. Gerne unterstützen wir Ihre
Unterrichtsvorbereitung durch entsprechende Materialien!
Besonders verweisen möchten wir auch auf das bundesweite
„Vivaldi-Experiment“ (dieses Jahr unter der Federführung des
WDR), das auf Ihre Beteiligung und die Ihrer Schüler setzt, sowie auf „Klassik macht Ah!“ mit einer Spezialausgabe für
Schulklassen. Wem das alles nicht genügt, für den haben wir
das Junge Abo mit vier ausgewählten Konzerten aus dem Gesamtprogramm dieser Spielzeit zum vergünstigten Preis.
20
schulkonzer t.ard.de
Vivaldi-Experiment
für
Schüler
Das ARD-Schulkonzert 2016: Vivaldi-Experiment (ab Klasse 5)
Mit dem Vivaldi-Experiment geht das große ARD-Schulprojekt in seine dritte Runde.
Nach Dvořák und Gershwin ist es nun Antonio Vivaldi mit seinen „Vier Jahreszeiten“,
um den sich alles dreht.
www.schulkonzert.ard.de
30
Hier finden Sie neben Unterrichtsmaterialien und Einspielungen zum Herunterladen
viele Ideen, um Schülerinnen und Schüler mit den Besonderheiten dieser Musik
vertraut zu machen. Von April bis September wird die Website ständig ergänzt und
erweitert.
.0
9.
20
Jeder kann mitmachen!
16
Ob Vivaldi gerappt, gerockt oder in tänzerische Bewegung verwandelt. Ob im Deutschunterricht per Radiobeitrag in Worten erklärt oder in Geschichte historisch hinterfragt – fächerübergreifend bietet das Vivaldi-Experiment viele Entfaltungsmöglichkeiten. Und das Beste: Was Ihre Schüler experimentieren, präsentieren wir gerne auf der
ARD-Website. Ihre Zusendungen richten Sie bitte an [email protected]
Großes Abschlusskonzert
Das Vivaldi-Experiment endet am Freitag, 30. September 2016, um 11 Uhr. Dann spielt
das WDR Funkhausorchester Antonio Vivaldis „Die vier Jahreszeiten“ – übertragen per
Video-Livestream im Internet, auf allen ARD-Kulturwellen (z. B. NDR Kultur) und auf
großer Leinwand in den Großen Sendesaal des NDR in Hannover (Eintritt frei, siehe
S. 22). Neben der jungen Geigerin Mariella Haubs wird der Rapper MoTrip dabei sein.
freitag, 30.09.2016 11.00 uhr
a n t o n i o v iv a l d i „ d i e v i e r j a h r e s z e i t e n “
wdr funkhausorchester
m o t r ip ma r i e l l a hau b s v iolin e way n e ma r s ha l l dir i g e nt
wdr funkhaus köln
l ive au f a l l e n ard- k u lt u r we l l e n , i m wdr f e r n s e h e n
u n d a l s v i d e o - l ive s t r e a m au f c o n c e r t . a r t e . t v u n d s c hu l k o n z e r t . a r d . d e
Livestream unter
concert.arte.tv
Ein Konzert im Internet. Warum?
Wir, die ARD-Orchester, Chöre und Bigbands, können nicht überall sein. Per Internet
erreichen wir Sie auch in jenen Orten, an denen kein Orchester gastieren kann, idealerweise dann sogar im Klassenzimmer!
Noch Fragen?
Gerne! Per E-Mail erreichen Sie uns unter: [email protected]
22
für
Schüler
Spurensuche
1
AB KLASSE 5
FR 30.09.2016 | 10 UHR
(11 UHR VIDEO-LIVESTREAM)
NDR | GROSSER SENDESAAL (KOSTENLOSE
EINLASSKARTEN BEIM NDR TICKETSHOP)
WDR Funkhausorchester
Wayne Marshall Dirigent
Mariella Haubs Violine
MoTrip Rapper
Susanne Grünig Moderation im Saal
ARD-Schulkonzert:
Vivaldi-Experiment
Video-Livestream vom WDR
Antonio Vivaldi
„Die vier Jahreszeiten“ (Auszüge)
2
AB KLASSE 6
3
AB KLASSE 7
4
AB KLASSE 9
DO 17.11.2016 | 10 UHR
NDR | KLEINER + GROSSER SENDESAAL
DO 12.01.2017 | 10 UHR
NDR | KLEINER + GROSSER SENDESAAL
DO 02.02.2017 | 10 UHR
NDR | KLEINER + GROSSER SENDESAAL
NDR Radiophilharmonie
Lawrence Foster Dirigent
Guido Mürmann Moderation
NDR Radiophilharmonie
Joshua Weilerstein Dirigent
Susanne Grünig Moderation
Antonín Dvořák
Slawische Tänze op. 46
Igor Strawinsky
„Der Feuervogel“,
Suite für Orchester
(Fassung von 1919)
NDR Radiophilharmonie
Andrew Manze Dirigent
Annette K. Banse,
Hans Christian Schmidt-Banse
Moderation
Tanzmusik
Sinfonien? Opern? Nein, Tanzmusik aus
seiner Heimat machte Antonín Dvořák
berühmt. Von seinen zündenden Rhythmen
konnten die Deutschen gar nicht genug
bekommen. Eine Musik, die jeden mitreißt!
(siehe Infos S. 20 – 21)
Wolfgang Amadeus Mozart
Sinfonie Nr. 40 g-Moll KV 550
Magisch!
Musik ist mehr als Töne. Musik ist Farbe,
Wärme, Glut. Kaum ein Werk bringt das
besser zum Ausdruck als Strawinskys
„Feuervogel“-Suite. Sie hat etwas
Magisches – wie das zugrundeliegende
Märchen.
Das Geheimnis
Die g-Moll-Sinfonie ist ein Rätsel, bis
heute. Warum schrieb Mozart zwischen
zwei heiteren Sinfonien eine derart
depressive Musik? Verzweiflung, Krise –
oder künstlerisches Experiment?
Es darf spekuliert werden …
JOSHUA WEILERSTEIN
ANDREW MANZE
23
24
MOTRIP
LAWRENCE FOSTER
Foto: Olaf Mahlstedt/NDR
Spurensuche
5
AB KLASSE 9
6
AB KLASSE 8
DO 23.03.2017 | 10 UHR
NDR | KLEINER + GROSSER SENDESAAL
DO 01.06.2017 | 10 UHR
NDR | GROSSER SENDESAAL
NDR Radiophilharmonie
Andrew Manze Dirigent
Lars Vogt Klavier
Annette K. Banse,
Hans Christian Schmidt-Banse
Moderation
NDR Radiophilharmonie
Frank Strobel Dirigent
Robert Schumann
Klavierkonzert a-Moll op. 54
Filmmusik live
Uralt und doch taufrisch: Shakespeares
Geschichte von Romeo und Julia.
Prokofjew widmete ihr eine berühmte
Ballettmusik, 1954 wurde sie verfilmt.
Beim NDR ist beides zu erleben: Film
und Musik – gleichzeitig!
Konzert für Verliebte
Natürlich ist Schumanns Klavierkonzert
ein Paradestück für Virtuosen. Aber
ohne Clara, die junge Komponistengattin,
gäbe es diese Musik nicht …
„Romeo und Julia“
Ballettfilm von Lew Arnshtam
mit der Musik von Sergej Prokofjew
Sie erreichen uns montags – freitags 9 – 17 Uhr
Rudolf-von-Bennigsen-Ufer 22 | 30169 Hannover
Telefon (0511) 277 898 99 | www.ndrticketshop.de
Vorverkaufsstart für alle Einzelkarten
am 18. April 2016 (soweit nicht anders angegeben).
25
LARS VOGT
FRANK STROBEL
für
Schüler
Schülerkonzert: Klassik macht Ah!
Erstmalig präsentiert sich das Format „Klassik macht Ah!“
auch Schulklassen, nachdem es seit Jahren als Familienkonzert Kinder und Eltern gleichermaßen begeistert. Nun können
Ihre Schülerinnen und Schüler in den Genuss der Wissensvermehrung kommen, die die beiden Moderatoren Shary Reeves
und Ralph Caspers gerne auch mal als „Klugscheißerei“ bezeichnen. Shary und Ralph, den Kindern bestens bekannt aus
dem KiKA-Magazin „Wissen macht Ah!“, widmen sich diesmal
dem Thema „Dirigieren“. Welche Aufgabe hat eigentlich der Dirigent und warum ist er so wichtig? Wer hat ihn erfunden? Als
Ratgeber steht ihnen kein Geringerer als Andrew Manze, Chefdirigent der NDR Radiophilharmonie, zur Seite. Die Aufführung
dauert gut 70 Minuten. Analog zur Altersangabe bei den Familienkonzerten (ab 8 Jahren) empfehlen wir die Teilnahme für
die Klassen 3 bis 6.
MI 24.05.2017 | 11 UHR (SCHÜLERKONZERT) + 17 UHR (FAMILIENKONZERT)
NDR | GROSSER SENDESAAL
KLASSIK MACHT AH! FÜR KLASSE 3 BIS 6
Klassik macht Ah!
Unser Thema: Dirigieren
NDR Radiophilharmonie
Andrew Manze Dirigent
Shary Reeves und Ralph Caspers Moderation
28
für
Schüler
Achtung Probe!
Hinter den Kulissen
Schulklassen aller Altersgruppen sind herzlich eingeladen, der
NDR Radiophilharmonie einmal bei einer Probe im Großen Sendesaal des NDR Funkhauses zuzuschauen und die tägliche Arbeit der Orchestermusiker aus der Nähe mitzuerleben. Bei dieser spannenden Kontaktaufnahme mit klassischer Musik erfahren die Schüler einiges über die Orchestermitglieder und
ihre Instrumente. In der Probenpause stellt sich ein Musiker
persönlich vor und vermittelt interessante Einblicke in sein Berufsleben.
Pro Termin ist der Besuch einer Schulklasse möglich.
Dauer: ca. 2 Stunden | Alle Altersgruppen
Hinter den Kulissen + Tonstudio
Ab Klassenstufe 9 können Sie sich auch für dieses Angebot
entscheiden, bei dem wir zusätzlich zum Besuch der Orchesterprobe einen Blick in das Tonstudio ermöglichen. Täglich sitzen die Musiker der NDR Radiophilharmonie vor dem Mikrofon,
und kaum ein Ton erklingt, der nicht mitgeschnitten wird. Wie
funktioniert das, und welche technischen Berufe verbergen
sich dahinter?
Pro Termin können Sie sich mit max. 30 Schülern anmelden.
Dauer: ca. 2 Stunden | ab 9. Klasse
Telefonische Anmeldung
unter (0511) 988 23 51
Diese Angebote sind kostenfrei.
30
für
Schüler
Besuch im Klassenzimmer
Orchestermitglieder kommen in den Unterricht
Musiker der NDR Radiophilharmonie kommen in die Schule, erklären, spielen etwas und beantworten gerne alle Fragen. Zur
Wahl stehen z. B. die Instrumenten-Kombinationen Violine +
Violoncello, Violoncello + Fagott, Flöte + Oboe, Harfe + Violoncello. Dauer: 1 Schulstunde, Klasse 1 – 13.
Mit Beethoven zurück in die Zukunft
Christian Edelmann, Cellist in der NDR Radiophilharmonie,
stellt für eine Unterrichtsstunde Ludwig van Beethoven und
seine Sinfonie Nr. 5 in den Mittelpunkt. Für Kinder leicht verständlich zeigt der Musiker auf seinem Cello anhand von Beispielen, worauf es bei Beethoven ankommt. Dauer: 1 Schulstunde, ab Klasse 3.
Kino, Kino!
Filmmusik ist eine besondere Spezies. Mit Harfe und Violoncello ausgestattet erläutern Musiker der NDR Radiophilharmonie
die Funktion dieser Musik anhand bekannter Filme wie „Harry
Potter“ oder „Fluch der Karibik“. Dauer: 1 Schulstunde, ab
Klasse 3.
Eine musikalische Vorbildung der Kinder ist nicht erforderlich.
Sollte diese jedoch vorhanden sein (z. B. Musikklasse), bitten
wir Sie um eine diesbezügliche Info bei der Anmeldung.
Telefonische Anmeldung
unter (0511) 988 23 42.
Diese Angebote sind kostenfrei.
32
Studenten
& Schüler
Junges Abo
Das Junge Abo für Studenten und Schüler: Zum besonders
günstigen Preis von 40,00 € werden hier vier Konzerte gebündelt, die abwechslungsreicher kaum sein könnten. Mal ganz
klassisch, mal moderiert oder auch ganz unkonventionell dokumentieren diese Konzerte die große Bandbreite und Vielfalt
der NDR Radiophilharmonie. „Matrix“, unser schon legendär
gewordenes Filmkonzert „Live to Projection“, ist ebenso in
dem Angebot enthalten wie Konzertveranstaltungen mit Werken von Mozart, Beethoven oder Mendelssohn Bartholdy. Und
auch das Party-Ereignis des Jahres ist im Jungen Abo dabei:
Phil & Chill, das Kontrastprogramm aus Klassik und Pop geht
am 25. März 2017 in die nächste Runde.
Interessiert? Dann einfach beim NDR Ticketshop anmelden!
Bei schriftlichen Anfragen bitten wir darum, eine Kopie des
Studenten- oder Schülerausweises beizulegen.
Das Junge Abo ist auf ein Jahr befristet und verlängert sich
nicht automatisch.
34
Studenten
& Schüler
Junges Abo
FILMMUSIK
KLASSIK EXTRA
PHIL & CHILL
SINFONIE
MI 09.11.2016 | 20 UHR
NDR | GROSSER SENDESAAL
SO 05.02.2017 | 18 UHR
NDR | GROSSER SENDESAAL
SA 25.03.2017 | 21.30 UHR
(EINLASS 20.30 UHR)
NDR FUNKHAUS
DO 15.06.2017 | 20 UHR
NDR | GROSSER SENDESAAL
NDR Radiophilharmonie
Frank Strobel Dirigent
NDR Radiophilharmonie
Andrew Manze Dirigent
Friederike Westerhaus und
Andrew Manze Moderation
NDR Radiophilharmonie
Andrew Manze Dirigent
Wolfgang Amadeus Mozart
Sinfonie Nr. 40 g-Moll KV 550
Tobias Broström
„On Urban Ground“ für Orchester
Ludwig van Beethoven
Sinfonie Nr. 6 F-Dur op. 68 „Pastorale“
„Matrix“
Filmkonzert – „Live to Projection“
(FSK 16)
NDR Radiophilharmonie
NDR Chor
WDR Rundfunkchor Köln
Andrew Manze Dirigent
Arabella Steinbacher Violine
Anna Lucia Richter Sopran
Esther Dierkes Sopran
Robin Tritschler Tenor
Und Party mit Live-Act
Wolfgang Amadeus Mozart
Violinkonzert Nr. 5 A-Dur KV 219
Felix Mendelssohn Bartholdy
Sinfonie Nr. 2 B-Dur op. 52 „Lobgesang“
ANDREW MANZE
ANNA LUCIA RICHTER
36
35
MATRIX
FRIEDERIKE WESTERHAUS
Kartenpreise
ZWERGEN-ABO
Abopreis
SPURENSUCHE
€ 54,00 pro Kind + max. 2 Erwachsene
Einzelpreis
€ 5,00 auf allen Plätzen
Aufgrund der großen Nachfrage erfolgt die Vergabe des Zwergen-Abos
über ein Losverfahren. Teilnehmen können Sie bis zum 6. Juli 2016 online unter
ndr.de/radiophilharmonie oder mit der heraustrennbaren Karte auf S. 41/42
in diesem Heft (es gilt das Datum des Poststempels).
Karten für Schulklassen ausschließlich beim NDR Ticketshop. Ab 10 Tage vor jeder
Spurensuche sind Restkarten auch für unser übriges Publikum im Einzelkartenverkauf zzgl. VVK-Gebühr erhältlich. Bei der Spurensuche 1 (Vivaldi-Experiment) ist
der Eintritt frei. Kostenlose Einlasskarten sind beim NDR Ticketshop erhältlich.
KRACH MIT BACH!
I
II
ACHTUNG PROBE! | BESUCH IM KLASSENZIMMER
Einzelpreis*
€ 13,00
€ 9,00
Diese Angebote sind kostenfrei.
DER PRINZ UND DER BETTELJUNGE
I
II
JUNGES ABO
Einzelpreis*
€ 13,00
€ 9,00
Abopreis
II
Das Junge Abo ist ab dem 18. April 2016 schriftlich im NDR Ticketshop bestellbar
(bitte eine Kopie des Studenten- oder Schülerausweises beilegen).
Das Abonnement ist auf ein Jahr befristet.
KLASSIK MACHT AH!
I
Einzelpreis vormittags
(Schulklassen)**
Einzelpreis nachmittags
(Familienkonzert)*
€ 8,00 auf allen Plätzen
€ 13,00
€ 9,00
€ 40,00
Alle Preise inkl. Garderobengebühr und GVH-Kombiticket.
Beginn des Einzelkartenverkaufs: 18. April 2016.
* zuzüglich Vorverkaufsgebühr
** Beim NDR Ticketshop sind die Vorverkaufsgebühren für Schulklassen
bereits inkludiert.
37
38
Service
Kartenvorverkauf und Auskünfte
Preisermäßigungen
Der Vorverkauf von Einzelkarten für die Saison 2016/2017 startet am 18. April 2016.
Für Konzertkarten der in dieser Broschüre aufgeführten Veranstaltungen erhalten
Rollstuhlfahrer mit Begleitung und Schwerbehinderte mit Begleitung 50 % Ermäßigung. Erwerbslose erhalten 30 % Ermäßigung (z. B. mit HannoverAktivPass). Bitte
haben Sie Verständnis dafür, dass verschiedene Ermäßigungsberechtigungen nicht
kombiniert werden können. Für sonstige Konzerte der NDR Radiophilharmonie (siehe
Saisonvorschau 2016/2017) bieten wir Schulklassen 30 % Ermäßigung auf die Konzertkarten an (auch für Lehrer und begleitende Eltern). Eine Gruppenermäßigung gibt
es für unsere Konzerte leider nicht. Weitere Informationen beim NDR Ticketshop.
NDR Ticketshop
Rudolf-von-Bennigsen-Ufer 22, 30169 Hannover, Telefon (0511) 277 898 99,
montags – freitags 9 – 17 Uhr
E-Mail: [email protected]
Tickets online: www.ndrticketshop.de oder www.ndr.de/radiophilharmonie
Einzelkarten (jedoch keine Abos und keine Karten für Konzerte der Reihe „Spurensuche“!) erhalten Sie auch bei sämtlichen Vorverkaufsstellen, die an das Vertriebssystem CTS Sales angeschlossen sind (siehe Auswahlliste S. 40).
Die Kinder- und Jugendangebote der NDR Radiophilharmonie haben im Internet ihre
eigene Rubrik: www.ndr.de/discovermusic. Hier finden Sie aktuelle Informationen,
Abbildungen, Hinweise auf Live-Streaming, Rückblicke auf Konzerte per Fotostrecke
und vieles mehr.
Konzertkarte als GVH-Kombiticket
Sie können mit Ihrer Konzertkarte in den Verkehrsmitteln des GVH zu unseren Veranstaltungen im NDR Funkhaus kommen. Die Eintrittskarten dienen ab jeweils 3 Stunden vor
Beginn des entsprechenden Konzerts bis 5 Uhr des Folgetages als Fahrausweis im GVH
der 2. Klasse. Nach Fahrtantritt nicht übertragbar. Geltungsraum ist das gesamte Tarifgebiet: Ticketzonen Hannover, Umland und Region. Bitte beachten Sie: Beim ZwergenAbo ist nur eine Person berechtigt, die Verkehrsmittel des GVH kostenfrei zu nutzen.
Kinder unter 6 Jahren benötigen für Busse und Bahnen im GVH-Tarifgebiet kein Ticket.
Weitere Fragen?
Dann schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an [email protected]
Rollstuhlplätze
Vorverkaufsgebühr
Rollstuhlplätze stehen in begrenzter Zahl und daher nur nach vorheriger Anmeldung zur
Verfügung. Bitte erfragen sie die vorhandenen Möglichkeiten beim NDR Ticketshop.
Die Vorverkaufsgebühr für den freien Verkauf von Eintrittskarten im NDR Ticketshop
beträgt 10 %. Für Abonnements und für Eintrittskarten an der Abendkasse werden
keine Vorverkaufsgebühren erhoben. Bei den Schülerkonzerten der Reihe „Spurensuche“ fallen für Schulklassen keine Vorverkaufsgebühren an. Beim Schülerkonzert
„Klassik macht Ah!“ (11 Uhr) sind die Vorverkaufsgebühren beim NDR Ticketshop
inkludiert.
Kommissionskarten
Der Umtausch und die Rücknahme von Eintrittskarten sind leider nicht möglich. Kunden
können aber ihre gekauften Karten beim NDR Ticketshop in Kommission geben. Die
Karten werden dann dort zum Weiterverkauf angeboten (davon ausgenommen ist das
Zwergen-Abo). Genauere Informationen dazu erhalten Sie beim NDR Ticketshop.
Der Vorverkauf von Eintrittskarten über das Vertriebsnetz externer Vorverkaufs- und
Internetverkaufsstellen unterliegt den Konditionen des jeweiligen Anbieters.
39
40
Zwergen-Abo 2016/2017
Ich nehme am Losverfahren zur Vergabe des Zwergen-Abos 2016/2017 mit jeweils vier Konzerten
für ein Kind zwischen drei und sechs Jahren in Begleitung ein oder zwei Erwachsener teil.
41
Möglichst für das Zwergen-Abo:
Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG, Werderstr. 49, 31224 Peine, Telefon (05171) 40 61 58
sonntags, 16 Uhr
Peiner Allgemeine Zeitung
Sollte mein Name gezogen werden, bestelle ich:
Ernst-August-Platz 5, 30159 Hannover, Telefon (0511) 12 12 33 33,
montags – samstags 9.30 – 20 Uhr
sonntags, 11 Uhr
Kartenshop in der Galeria Kaufhof am Hauptbahnhof
samstags, 15 Uhr
Karmarschstraße 30/32, 30159 Hannover, Telefon (0511) 12 12 33 33,
montags – freitags 9.30 – 19 Uhr, samstags 9.30 – 18 Uhr
1 Zwergen-Abo (€ 54,00)
Kartenshop im Üstra-Kundenzentrum
sonntags, 14 Uhr
Weitere Vorverkaufsstellen in Hannover und Umgebung (Auswahl)
Bitte beachten Sie: Jeder Bewerber wird mit nur einer Teilnahmekarte berücksichtigt.
Ein Anspruch auf den Wunschtermin besteht nicht, aber wir versuchen ihn zu ermöglichen.
Bild- und Tonaufnahmen durch den NDR werden möglicherweise im Fernsehen oder
im Internet veröffentlicht. Mit dem Erwerb und der Benutzung der Eintrittskarte erklären Sie sich grundsätzlich damit einverstanden. Wenn Sie als Eltern oder Lehrer
jedoch keinesfalls wünschen, dass Sie bzw. Ihr Kind oder Ihre SchülerInnen abgelichtet werden, bitten wir Sie, das dem Fotografen/Kameramann direkt mitzuteilen.
Sollte das nicht möglich sein, senden Sie uns bitte möglichst zeitnah eine Nachricht
per E-Mail an [email protected]
samstags, 17 Uhr
Bild- und Tonaufnahmen sind im Konzertsaal grundsätzlich untersagt. Zuwiderhandelnde haften für den entstandenen Schaden. Der NDR kann schriftliche Ausnahmegenehmigungen erteilen.
2 Zwergen-Abos (€ 108,00)
Bild- und Tonaufnahmen
3 Zwergen-Abos (€ 162,00)
Sollte ein Konzert aus Gründen, die der NDR nicht zu vertreten hat, nicht durchführbar
sein, können daraus keine Ansprüche gegen den NDR abgeleitet werden. Änderungen
der Besetzung, der Termine und der Programme bleiben vorbehalten.
Mir ist bekannt, dass ich aus der Teilnahme am Losverfahren keinen Anspruch auf meinen Wunschtermin ableiten kann.
Termin- oder Programmänderungen
Datum | Unterschrift (Elternteil bzw. Anmelder)
Service
Rudolf-von-Bennigsen-Ufer 22
30169 Hannover
Rückantwort
NDR Orchester, Chor und Konzerte
Leitung: Andrea Zietzschmann
NDR Radiophilharmonie
Manager: Matthias Ilkenhans
Redaktion Discover Music!:
Bettina Pohl
Anmeldung „Achtung, Probe!“:
Janin Wilke
Anmeldung „Besuch im
Klassenzimmer“:
Carmen Fender
Herausgegeben vom
Norddeutschen Rundfunk
Programmdirektion Hörfunk
NDR Radiophilharmonie
Rudolf-von-Bennigsen-Ufer 22
D-30169 Hannover
ndr.de/radiophilharmonie
NDR Discover Music!
[email protected]
www.ndr.de/discovermusic
Redaktion dieser Broschüre:
Bettina Pohl
Andrea Hechtenberg
NDR | Markendesign
Gestaltung: Klasse 3b
Litho:
Otterbach Medien KG GmbH & Co.
Druck:
Druckerei Weidmann GmbH & Co.KG
Stand: März 2016 | Änderungen vorbehalten
Fotos:
Image Studio | Gettyimages (Titel, S. 12 ); Christian
Wyrwa | NDR (S. 4, 6); Micha Neugebauer | NDR (S. 14, 16/17, );
Alina Solovyova-Vincent (S. 18); Vitali Gelwich | Universal
(S. 22 l.); Marc Ginot (S. 22 r.); Felix Broede (S. 23 l.);
Gunter Glücklich | NDR (S. 23 r.); Giorgia Bertazzi (S. 24 l.);
Thomas Rabsch (S. 24 r.); Nola Bunke | WDR (S. 26);
ggf. Name 2. Kind | 3. Kind
Telefon | E-Mail der Eltern
PLZ | Ort des Kindes
Axel Herzig | NDR (S. 28); Jochen Quast (S. 30); Thomas
Straße des Kindes
Name | Vorname des Kindes
(Eingang der Karte bis zum 06.07.2016 – es gilt das Datum des Poststempels.)
Teilnahmekarte für das Losverfahren
NDR Ticketshop
im Landesfunkhaus Niedersachsen
Bitte
ausreichend
frankieren.
KONTAKT
Impressum
Kurek | NDR (S. 32); Warner Bros. (S. 34 l.); Christian
Spielmann | NDR (S. 34 r., S. 35 l.); Hermann Clärchen und
Matthias Baus (S. 35 r.)
Herunterladen