ein Service von

Werbung
St. Martin Kugelfingergecko
Sphaerodactylus sputator
Schutzstatus
Nicht geschützt!
Verbreitung
Kleine Antillen
Lebensraum
Trockene bis halbtrockene, offene
Landschaften
Groesse
etwa 3,5 cm
Lebenserwartung
Über 5 Jahre
Fortpflanzung
1 hartschaliges Ei. Inkubation bei ca.
25-29 °C nach etwa 70-90 Tagen.
Weibchen können auch nach Trennung
vom Männchen bis zu 3 Eier legen.
ein Service von
Temperatur
Die Grundtemperatur wird durch den Einsatz von Heizmatten erreicht. Die Bodentemperatur sollte
zwischen 28-32 °Cliegen. Lokale Erwärmung durch Spotstrahler. Nachtabsenkung auf Zimmertemperatur.
Luftfeuchtigkeit
50-55%, hier ist der Einsatz von spezieller Technik wie z.B. Super Rain oder Super Fog empfehlenswert,
welche präzise über Humidity Control oder den PRO Timer gesteuert werden können.
Beleuchtung
Ideal ist eine Bright Sun Jungle. Ansonsten Spotstrahler mit Kompaktlampen kombinieren.
Bodengrund
Gemisch aus Sand und Jungle Bedding
Einrichtung
u.a. leicht schräg stehende Kletteräste (in verschiedenen Stärken), zusätzlich empfiehlt es sich spezielle
Rückwände aus z.B. Kork zu verwenden. Bepflanzung möglich (Ficus benjamina, F. pumila, Scindapsus
ect.) Unterschiedliche Verstecke (Asthöhlen, Korkstücke, Höhlen) und ein Wasserbecken eventuell runden
die Terrarienausstattung ab.
Terrarien-Groesse
Es empfiehlt sich ein Terrarium von mindestens 30x30x30 cm (LxBxH)
Futter
Lebende Insekten wie z.B. Drosophila, kleine Heimchen, Wachsmottenlarven, Ofenfischchen oder
Alternativ Herp Diner Insect Blend. Selten Obstbrei o. süße Früchte. Regelmäßige Vergabe von Mineralien
und Vitamineen ist empfehlenswert.
Bemerkung
Sowohl Männchen als auch Weibchen können untereinander aggressiv werden, daher nur Paarhaltung.
ein Service von
Herunterladen
Random flashcards
Laser

2 Karten anel1973

Erstellen Lernkarten