Atombau und Periodensystem

Werbung
9.2 Atombau und gekürztes Periodensystem
Atomaufbau/ Kern-Hülle
Modell
Bausteine der Atome
Elementarteilchen
Neutron
Proton
Elektron
Ort
Ladung
Kern
neutral
Kern
+1
Hülle
-1
Kernbausteine=Nukleonen
Atome bestehen aus einem winzigen positiv
geladenen Kern, in dem die Masse konzentriert ist,
und einer riesigen, fast massefreien Atomhülle aus
Elektronen. Nach außen hin ist das Atom elektrisch
neutral. Die Elektronen haben unterschiedliche
Energieniveaus („Schalen“).
9.2 Atombau und gekürztes Periodensystem
Isotope
Definition Isotope:
Atome eines Elements, die sich in ihrer
Neutronenzahl und somit in ihrer Masse
unterscheiden.
Die Masseangaben im Periodensystem stellen einen
Durchschnittswert der Isotopmassen des Elements
dar. Die Häufigkeit der Isotope wird mit verrechnet.
9.2 Atombau und gekürztes Periodensystem
Edelgaskonfiguration
Edelgaskonfiguration:
Die Elektronenkonfiguration der Edelgase wird als
Edelgaskonfiguration bezeichnet. Sie ist besonders
stabil. Beim Helium wird sie als Elektronenduett,
bei allen weiteren Edelgasen als Elektronenoktett,
bezeichnet.
Chemische Reaktionen laufen meist so ab, dass die
Reaktionspartner am Ender der chemischen Reaktion
Edelgaskonfiguration besitzen.
9.2 Atombau und gekürztes Periodensystem
Ordnung der Elemente im
Periodensystem
Herunterladen
Explore flashcards