Wieder zu Kräften kommen!

Werbung
Wieder zu
Kräften kommen!
Patientenratgeber zur richtigen Ernährung,
um fit und selbstständig zu bleiben
Fit bleiben ist wichtig
Wie ernähre ich mich
richtig?
Fit, mobil und unabhängig bleiben! Das möchte
jeder gerne. Gerade dann, wenn man merkt, dass
bestimmte Alltagstätigkeiten aufgrund von Krankheiten oder fortschreitendem Alter schwerer von
der Hand gehen.
Wichtig ist, auf eine ausgewogene Ernährung zu
achten und Lebensmittel im richtigen Verhältnis zu
sich zu nehmen. Die Ernährungspyramide zeigt, wie
oft pro Tag bzw. Woche bestimmte Speisen verzehrt
werden sollten.
Wenn man älter wird, tut man sich unter Umständen
oft sehr schwer, aus­reichend zu essen und zu trinken.
Besonders schwer kann das auch bei Erkrankungen
oder in der Genesungsphase nach Operationen ­fallen.
Auch wenn man hier weniger mobil ist, ­benötigt man
mitunter sogar mehr Nährstoffe.
Tierische Fette,
Süßigkeiten (in Maßen)
Fleisch
Eier
2-3 pro Woche 2-3 pro Woche
Fisch
1-2 pro Woche
Gemüse
mind. 2-3 x täglich
Milch, Milchprodukte
mind. 2 x täglich
Obst
mind. 2 x täglich
Getreideprodukte mehrmals täglich
z.B. Brot, Teigwaren, Kartoffeln, Nudeln, Hülsenfrüchte
Getränke (vorwiegend energiearme Getränke) mind. 1,5 l täglich
Quelle: Ernährungspyramide nach den Empfehlungen der DGE
Viele wissen nicht, dass Essen und Trinken dabei
eine große Rolle spielen. Nur wenn der Körper ausreichend und gesund ernährt ist, kann er stark und
widerstands­fähig sein.
Besonderheiten der
Ernährung im Alter
Die Rolle der
Ernährung bei Krebs
Mit zunehmendem Alter kann es vorkommen, dass
der Appetit geringer wird und die Essens­portionen
als viel zu groß wahrgenommen werden. ­
Begleiterscheinungen der Krebstherapie, Nebenwirkungen und tumorbedingte Veränderungen im
Körper behindern eine ausreichende Nährstoff­
versorgung. Gerade für Krebspatienten ist es jedoch
wichtig, sich ausreichend zu ernähren und so den
Körper sowie die körpereigenen Abwehrkräfte zu
stärken.
Dahinter können ein altersbedingt sich zurückbildender Geschmackssinn, Krankheiten, Schmerzen,
aber auch Einsamkeit und Trauer stecken. In diesen
Fällen kann es sein, dass Essen keine Freude mehr
bereitet und Speisen fade schmecken.
Besonders gilt es, ungewollten Gewichtsverlust zu
vermeiden bzw. gegenzusteuern, um die Belastun­
gen der Krebstherapie besser zu verkraften und
negativen Auswirkungen auf den Verlauf der Therapie
entgegenzuwirken.
Eine bedarfsgerechte Ernährung und ein guter
Ernährungszustand sind allerdings nicht nur für die
Behandlung und die Nachsorge bedeutsam. Wie
neueste Untersuchungen zeigen, sollte der Er­nährungszustand bereits zu Beginn einer Krebs­behandlung
so gut wie möglich sein.
Ungewollt und unbewusst nimmt man durch eine
falsche Ernährung im Alter weniger Energie und
Nährstoffe zu sich. Der Körper baut ab und ein
Gewichtsverlust kann die Folge sein.
Die bedarfsdeckende Ernährung im Alter stellt also
eine nicht zu unterschätzende Herausforderung dar.
Medizinische Trinknahrung kann helfen,
einem Gewichtsverlust im Alter und bei
Krebserkrankungen entgegenzuwirken.
Was passiert, wenn ich
zu wenig Nährstoffe zu
mir nehme?
Was sind die
Anzeichen einer
Mangelernährung?
Wer auf Dauer zu wenig isst oder trinkt, nimmt
nicht nur einfach ab. Die Folgen reichen viel weiter,
je nach Ausmaß und Dauer der Unterversorgung.
Im beginnenden Stadium:
Mögliche Auswirkungen krankheits­bedingter
­Mangelernährung auf den ­Allgemeinzustand:
Weniger Energie und Kraft
Ungewollter Gewichtsverlust
Körperliche Schwäche
Teilnahmslosigkeit
Im fortgeschrittenen Stadium:
Körperliche Schwäche
Infektionshäufigkeit steigt
Schwächung des
Immunsystems
Krankheitsbedingte
Mangelernährung
Sturzgefahr / Pflegebedürftigkeit steigt
Vermehrter
Muskelabbau
Nachlassen der körpereigenen Abwehrkräfte
Antriebslosigkeit,
nachlassende
Lebensfreude
Erkennen Sie eines oder mehrere dieser
Anzeichen? Dann sprechen Sie mit Ihrem Arzt!
Wie kann ich die
Nährstoffaufnahme
erhöhen?
Und wenn Essen
nicht mehr ausreicht?
Häufig kleinere Mahlzeiten zu sich nehmen
am besten alle 2-3 Stunden
Zum Essen weniger trinken
je mehr man während des Essens trinkt,
desto ­schneller wird man satt
(jedoch über den Tagesverlauf hinweg auf
ausreichende Flüssigkeitszufuhr achten)
Mehr energie- und proteinreiche
Lebensmittel essen
zum Beispiel Fleisch, Fisch, Käse, Eier, ­Vollmilch
Wenn normales
Essen nicht ausreicht,
können Trinknahrungen helfen.
Trinknahrungen
sind gebrauchsfertige Ernährungsdrinks, die in konzentrierter Form Energie,
Snacks essen
zum Beispiel Plätzchen, Kekse, Schokolade, Nüsse
Frische Luft ­schnappen
vor dem Essen nach draußen ­gehen oder
am offenen ­Fenster sitzen
Eiweiß und viele weitere
Nährstoffe liefern.
12
5 m
pe
Mit einem vielfältigen Angebot an hochwertiger,
wohlschmeckender und nährstoffreicher Fortimel
Trinknahrung können Sie Nährstoffdefizite
beheben und Mangelernährung entgegenwirken.
Kleines Trinkvolumen – kompakte Nährstoff­
versorgung mit 125 ml (2,4 kcal/ml)
Überlegen im Geschmack – in 10 Geschmacks­
sorten mit und ohne Ballaststoffe und einer
neutralen Variante, besonders geeignet zur
Anreicherung von Speisen
Niedrige Viskosität – für ein angenehmes
Trinkgefühl
r
Welche Trinknahrung
ist für mich geeignet?
Fortimel Compact 2.4
Ballaststoffe
0/4,5 1
g
1 bei Fortimel Compact Fibre
Fortimel Energy
200 ml Trinkvolumen
mit und ohne Ballaststoffe
in 7 Geschmacks­sorten erhältlich
20
0 m
pe
r
Für Rezeptideen, weiterführende Informationen
zur Verordnungsfähigkeit und Dauer der Therapie
und vieles mehr besuchen Sie unsere Website:
kcal Eiweiß
300 12 g
Besonders zu empfehlen ist Fortimel Compact 2.4.
Es bietet mit 300 kcal viel Energie in einer besonders
kleinen Portion (125 ml).
Fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Er berät Sie gerne.
l
www.fortimel.de
l
kcal Eiweiß
300 12 g
Ballaststoffe
0/4,6 1
g
1 bei Fortimel Energy Multi Fibre
Fortimel Extra
PE
R
2
200 ml Trinkvolumen
mit extra viel Eiweiß
m
00
l
kcal Eiweiß
g
320 20
Eiweiß- BallastREICH stoffe
g
0
Fortimel Compact 2.4 ist ein diätetisches Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke
(bilanzierte Diät). Zur diätetischen Behandlung von krankheitsbedingter Mangelernährung.
Lecker kochen mit Fortimel Trinknahrung
Rahmgeschnetzeltes
Früchte-Quarktraum (2 Portionen)
Zutaten
Zutaten
20 g Zwiebel
10 g Rapsöl
120 g Kalbfleisch, mager
40 g Paprika, grün
50 ml Gemüsebrühe
50 ml Fortimel Compact 2.4 Neutral
30 g Crème fraîche
Salz, Pfeffer
125 ml Fortimel Compact 2.4 Erdbeere
100 g Quark
1/2 Banane
1/2 Orange
1/2 Apfel
1 Kiwi
4 Esslöffel gemischte Beeren
2 Esslöffel Honig
Zubereitung
Zubereitung
• Zwiebel zerkleinern, in Öl anbraten, das klein
geschnittene Fleisch dazugeben und gut
anbraten.
•Früchte schälen, in Stücke
• Mit Gemüsebrühe und Fortimel
Fortimel Compact 2.4 Neutral
aufgießen und mit den
Paprikastücken (in feine Streifen oder Würfel
geschnitten) unter Rühren weich dünsten.
schneiden.
•Alle Zutaten miteinander
vermengen.
•Mit Beeren garnieren.
Zubereitungszeit: ca. 10 Min.
• Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Zubereitungszeit: ca. 20 Min.
Dieses Rezept enthält ca.
Eiweiß 32 g • Fett 25 g
Kohlenhydrate 18 g
Energie 430 kcal / 1.800 kJ
Weitere leckere Rezepte finden Sie auf
www.kochen-mit-fortimel.de
Dieses Rezept enthält ca.
Eiweiß 22 g • Fett 19 g
Kohlenhydrate 80 g
Energie 604 kcal / 2.527 kJ
Gewichtsverlust
stoppen und wieder
zu Kräften kommen
Machen Sie mit beim
Fortimel Treueprogramm!
Sie möchten Gewichtsverlust entgegenwirken oder
­wieder zu Kräften kommen? Das Fortimel ­Treue­programm wurde entwickelt, damit Sie noch mehr
von den Vorteilen medizinischer ­Trinknahrung profitieren. Mehr dazu erfahren Sie auf der ­Rückseite.
Das Fortimel
Treueprogramm bietet
Ihnen viele Vorteile
Medizinische Trinknahrung entfaltet ihre zahlreichen
Vorteile am besten, wenn sie über eine längere Zeit
eingenommen wird. Das Fortimel Treueprogramm
begleitet Sie über mehrere ­Wochen hinweg mit
nützlichen Informationen, Tipps und praktischen
Ratschlägen und unter­stützt Sie in der täglichen
Anwendung von ­Fortimel Trinknahrung.
Meine Treue
-Antwort
Ja, ich habe
(Je eine Viererpa

Vorname

Nachnam
e
Straße/Nr.

PLZ/Ort

Telefon
mein Fortim
el gekauft:
ckung eintragen
)
Datum:

Betrag €:
Betrag €:

Datum:
PFR2439_
Persönlich
e Fortime
l Bonusk
für:
arte
Name
Betrag €:
Datum:
Betrag €:

Datum:
Betrag €:
Datum:
Betrag €:

Datum:
Das alles bietet Ihnen das
kostenlose Treueprogramm:

E-Mail
Bitte senden
Sie
Nutricia
Datum:
Betrag €:
Datum:
Betrag €:
Datum:
Betrag €:

Datum:
die ausgefü
llte Antwort
Betrag €:
GmbH, „Fortime
karte zusamm
l Treuepro
en mit Ihren
gramm“,
Kaufbelegen
Postfach
3224, 83398
in einem frankierte
Freilassin
n Umschla
g
Bonuskart
e_FoTreue
prog_print
.indd 1-2
g an:
Nutricia GmbH
Careline 00800 • Postfach 2769 •
91015 Erlangen
68874242
• [email protected]
utricia.com
• www.fortim
el.de
21.05.14
08:12
✔ Willkommenspäckchen
mit Tagebuch
✔ Attraktive Fortimel-Sparvorteile (Bonuskarte)
✔ Tolle Rezeptideen, die es in sich haben
✔ Wertvolle Informationen und Tipps für den Alltag
Jetzt anmelden unter
www.fortimel-treue-programm.de
Nutricia GmbH
Postfach 2769
D-91015 Erlangen
[email protected]
www.nutricia.de
EMH – KF-Mat.-Nr. 241164 70.T. 08.15 – D
Mehr Informationen erhalten Sie unter
www.fortimel.de
Herunterladen