WS 0809

Werbung
Fachbereich 02 – Sozialwissenschaften, Medien und Sport
Ausschuss für die Diplomprüfung in Erziehungswissenschaft
Univ.-Prof. Dr. Evelyn Heinemann
27.02.2009
Diplom-Vorprüfung und Diplomprüfung in Erziehungswissenschaft
Wintersemester 08/09
Fach: Psychologie
Sozialpsychologie
Bitte beantworten Sie alle Fragen!
1. Sozialer Einfluss bezieht sich auf eine Veränderung von Meinungen und Urteilen
eines Individuums als Ergebnis der Konfrontation mit den Urteilen anderer.
a) Beschreiben Sie das Experiment zum autokinetischen Effekt von Sherif.
Welche sozialpsychologischen Prozesse spielen hier eine Rolle? (5 Punkte)
b) Ein weiteres berühmtes Experiment ist das Experiment zur Konformität von
Solomon Asch. Erläutern Sie es in und beschreiben Sie den Beitrag dieses
Experimentes für das Verständnis des Einflusses von Mehrheiten. (5 Punkte)
2. Zu Intergruppenverhalten kommt es, wenn Mitglieder einer Gruppe gegenüber einer
anderen eher unter dem Aspekt der Gruppenmitgliedschaft handeln als aus
persönlichen Gründen.
a) Worin besteht die soziale Identität und welche Folgen hat sie für das
Intergruppenverhalten? (5 Punkte)
b) Wie können Konflikte zwischen sozialen Gruppen verringert werden? (5
Punkte)
3. Das Konzept der Einstellungen gehört zu den wichtigsten Konstrukten der
Sozialpsychologie.
a) Definieren Sie den Begriff der Einstellungen und grenzen Sie ihn gegenüber
dem Begriff Attribution ab. (3 Punkte)
b) Welche Funktionen haben Einstellungen und wie wirken sie sich auf das
Verhalten aus? (3 Punkte)
c) Wann und wie lässt sich Verhalten aus Einstellungen vorhersagen? (3 Punkte)
Herunterladen
Explore flashcards