Das Passiv

Werbung
Das Passiv

Das Passiv wird mit dem Hilfsverb „werden“ gebildet,
dazu kommt das Vollverb im Infinitiv (Grundform).
Beispiel: Ich streichle die Katze
(Aktiv)
Die Katze wird von mir gestreichelt (Passiv)
Dabei werden Subjekt und Objekt vertauscht.

Nicht von jedem Verb kann man eine sinnvolle Passiv-Form bilden:
Beispiel: Du bist gesagt worden. Der Baum wird gewachsen.

Auch das Futur wird mit „werden“ gebildet. Unterscheide:

Passiv: werden +
Partizip II
Futur: werden +
Infinitiv
Futur Passiv: werden +
Partizip II + werden (Infinitiv)
Maria wird geliebt.
Maria wird lieben.
Maria wird geliebt werden.
Zustandspassiv
Vorgangspassiv (es passiert)
Zustandspassiv (Vorgang abgeschlossen)
werden + Vollverb
sein + Vollverb
Die Tür wird geschlossen.
Die Tür ist geschlossen.
Übung II:
Setze die folgenden Sätze ins Passiv!
1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
Übung III:
Gestern eröffnete der Bürgermeister das neue Schwimmbad.
Der Autor schrieb während des Sommers ein Buch.
Karl musste heute das Pony reiten.
Sie surfen immer nur eine Stunde.
Zum Essen haben wir eine Dose Bohnen aufgemacht.
Antonia wird ihre Hose enger nähen.
Der Mechaniker repariert die Kupplung.
Bestimme die Verbformen!
1. Du wirst laufen.
2. Wir brüllten.
3. Er wurde eingeholt.
4. Ich rettete.
5. Sie werden siegen.
6. Es war ihm gelungen.
7. Du bist gekommen.
8. Er wird gegrunzt haben.
9. Wir hatten zugehört.
10.Vergiss es!
Herunterladen
Explore flashcards