Kulturkalender

Werbung
Januar – Februar
2016
Kulturkalender
www.eda.admin.ch/denhaag
Visuelle Kunst
Kulturelle Veranstaltungen
mit Schweizer Bezug
in den Niederlanden
Alle Angaben sind ohne Gewähr
Kirchner
Ugo Rondinone
Natalie Reusser
Tanz
Luzerner Theater
Theater
Chris Kondek und Christiane Kühl
Film
Benny Jaberg und Christoph Brünggel
Musik
Massicot
Schweizerische Botschaft
Lange Voorhout 42
2514 EE Den Haag
www.eda.admin.ch/denhaag
tel: 0031 (0)70 364 28 32
fax:0031 (0)70 356 12 38
[email protected]
www.eda.admin.ch/denhaag
Visuelle Kunst
Kirchner
10. Dezember 2015 – 10. April 2016
Expressionist in den Bergen.
Der Deutsche Maler Ernst Ludwig Kirchner
(1880–1938) lebte von 1918 bis zu seinem
Tod 1938 in Davos. Die wunderschöne
Umgebung von Davos inspirierten ihn zu
einer grossen Anzahl bedeutender Werke.
Das Singer Laren Museum präsentiert mit
der Ausstellung Kirchner, Expressionist in
den Bergen einen Grossteil dieser Werke
und bietet dem Besucher somit das
aussergewöhnliche Erlebnis, die besondere
Umgebung von Davos durch die Augen von
Ernst Ludwig Kirchner zu sehen.
D
avos mit Kirche (im Sommer), 1925, Kirchner Museum Davos
Datum: 10. Dezember 2015 – 10.April 2016
Ort: Laren/ Singer Laren Museum
www.singerlaren.nl
Ugo Rondinone
13. Februar 2016 - 29. Mai 2016
Vocabulary of Solitude
Der
in
Brunnen
aufgewachsene Ugo
Rondinone
(1963)
gehört zu den ganz
Grossen in der Welt
der Kunst. Er konnte
schon auf dem Rockefeller Plaza in New York seine
überdimensionalen Steinskulpturen ausstellen. Das
Rotterdamer Museum Boijmans Van Beuningen hat
Ugo
Rondinone
jetzt
eingeladen,
eine
Einzelausstellung im Hauptausstellungsraum des
Museums - der Bodon Galerien – zu kreieren. Ugo
Rondinone hat diese Einladung des Museums
angenommen und das Resultat, die Ausstellung
“Vocabulary of Solitude”, ist vom 13. Februar 2016 29. Mai 2016 zu besuchen.
Datum: 13. Februar 2016 - 29. Mai 2016
Ort: Rotterdam/ Museum Boijmans Van Beuningen
www.boijmans.nl
Natalie Reusser
11. Februar 2016 – 14. Februar 2016
Art Rotterdam
Während der diesjährigen Kunstmesse Art
Rotterdam präsentiert die Berner Galerie
Balzer Art Projects Kunst von der jungen
Schweizer Künstlerin Natalie Reusser
(1988).
Datum: 11. Februar 2016 – 14. Februar 2016
Ort: Rotterdam/ Van Nelle Fabriek
www.balzerprojects.com , www.artrotterdam.com
Tanz
Luzerner Theater
Celebration!
Während
des
diesjährigen renommierten
Holland Dance Festival
versorgt das Luzerner
Theater
einen
vielversprechenden Tanzabend Celebration! Diese Tanzaufführung zeigt
die Handschriften dreier junger Choreografen:
Cayetano Soto, der sich bei seinem
Auftragswerk
«Malasombra»
von
der
kubanischen Sängerin La Lupe inspieren liess.
Fernando Hernando Magadan mit seinem Werk
«Naked Ape», das er bereits 2009 für das
Nederlands Dans Theater schuf und das nun
erstmals in der Schweiz zu sehen ist. Der
Grieche
Andonis
Foniadakis,
dessen
Uraufführung «Shades» durch eine Auftragskomposition von Julien Tarride musikalisch
begleitet wird.
Datum: 13. Februar 2016
Zeit: 20.00 Uhr
Ort: Den Haag/ Zuiderstrand Theater
www.holland-dance.com , www.luzernertheater.ch
13. Februar 2016
Theater
Chris Kondek und Christiane Kühl
14. und 15. Januar 2016
Anonymous P.
"Anonymous P." – teils Theaterperformance, teils Game, teils Hackerspace – erzählt von grossen
Fiktionen der Gegenwart: Freiheit und Privatsphäre. Angelehnt an den Mythos von Prometheus, der
den Göttern das Licht stahl und den Menschen schenkte, berichtet das Stück von Whistleblowern,
Geheimdienstpraktiken, Big Data und Social Media – und wie bereitwillig wir uns durchleuchten
lassen. Mithilfe von IT-Spezialisten im Theater werden die Folgen spürbar. "Anonymous P."
Datum: 14. und 15. Januar 2016
Zeit: 21.00 Uhr
Ort: Amsterdam/ Frascati Theater
www.frascatitheater.nl
Film
Benny Jaberg und Christoph Brünggel
30. Januar 2016
Still und Dunkel
Der Schweizer Filmemacher Benny Jaberg wurde mit den befreundeten
Künstlern Christoph Brünggel (Musiker und bildender Künstler) und Pascal Arnold
(VJ) vom Internationalen Film Festival Rotterdam eingeladen, die audiovisuelle
Performance Still und Dunkel zur Aufführung zu bringen. Dies wird am 30. Januar
2016 im Rahmen der Nebenveranstaltung Soundvision geschehen.
Datum: 30. Januar 2016
Ort: Rotterdam/ WORM
Zeit: 22.00 Uhr – 03.00 Uhr
https://iffr.com/en/soundvision-2016 , www.stillunddunkel.com , www.worm.org
Musik
Massicot
14. Januar 2016
Massicot
ist
eine
sehr
originelle und
eigenwillige
Post-Punk Band aus Genf mit einem schrägen,
stark rhythmisch orientierten Sound: Seltsam,
aber auch anziehend.
Datum: 14. Januar 2016
Zeit: 20.30 Uhr
Ort: Amsterdam/ OCCII
www.occii.org , https://massicot.bandcamp.com/
Ihre Meinung
Webseite der Schweizer Botschaft in den Niederlanden
Sie finden den Kulturkalender und andere Informationen auf der
offiziellen Internetseite der Schweizer Botschaft. Sie können
den Kulturkalender auch per E-Mail erhalten. Wenden Sie sich
dazu per Mail ([email protected]) an die
Botschaft oder nehmen Sie mit dem Kulturdienst telefonischen
Kontakt auf (+31 70 310 9113).
www.eda.admin.ch/denhaag
Ihre Meinung und Anregungen interessieren uns. Wenn Sie
gerne möchten, dass eine „schweizerische“ Veranstaltung im
Kulturkalender erwähnt wird, bitten wir Sie, dies uns mitzuteilen.
Name:…...................................……………………………………….
Vorname:….................................……………………………...........
Adresse:………………………………….......................N°…….......
Postleitzahl:………….......Stadt……………..………………………..
Email…………………………………………………................………
Datum:…………….........................................................................
1.
2.
Möchte den Kulturkalender der Schweizer Botschaft
erhalten.
Empfängt den Kulturkalender bereits und möchte
folgende Kommentare machen und/oder möchte in der
nächsten Ausgabe folgende Informationen erscheinen
lassen.………………………………………………………
………………………………………………………………
………………………………………………………………
………………………………………………………………
………………………………………………………………
………………………………………………………………
………………………………………………………………
………………………………………………………………
……………………………………………………………….
Schweizerische Botschaft
Lange Voorhout 42
2514 EE Den Haag
www.eda.admin.ch/denhaag
tel: 0031 (0)70 364 28 32
fax:0031 (0)70 356 12 38
[email protected]
www.eda.admin.ch/denhaag
Herunterladen
Explore flashcards