Nrn. 180/190, Kat.- Nr. 158 • Ver

Werbung
Gemeinderat
71.
L2.01.2
Liegenschaften
Einfamilienhaus mit Garage, Stationsstrasse 11, Vers.-Nrn. 180/190, Kat.- Nr. 158
 Verkauf der Liegenschaft an Markus Bauer und Mirjam Fässler, Nänikon
 Antrag an die Gemeindeversammlung
Antrag
Die Gemeindeversammlung, gestützt auf Art. 15 Ziff. 7 der Gemeindeordnung beschliesst:
1. Die Liegenschaft Kat. Nr. 158 (Wohnhaus Vers.-Nr. 180 und Garage Vers.-Nr. 190 mit
963 m² Gebäudegrundfläche und Gartenanlage) an der Stationsstrasse 11 in Greifensee wird zum Preis von Fr. 1'155'000.-- verkauft.
2. Der öffentlich beurkundete Kaufvertrag vom 11. April 2012 wird genehmigt.
************************
Weisung
A.
Einleitung
Die Gemeinde Greifensee besitzt im Finanzvermögen die Liegenschaft Kat. Nr. 158 an der
Stationsstrasse 11. Es handelt sich um ein 6 ½-Zimmer-Einfamilienhaus mit separater Garage. Die Grundstückfläche von 963 m² hat eine Ausnützungsreserve. Das Wohnhaus wurde 1964 erstellt.
B.
Zustand der Liegenschaft
Der Zustand der Liegenschaft kann als durchschnittlich bezeichnet werden. Die Küche und
das Bad wurden 1993 erneuert. Die Fenster wurden 2002 mehrheitlich ersetzt. Die Fassade
ist durch Gebrauch und die Witterung in üblicher Art gealtert. Die technischen Installationen
sind veraltet und werden Investitionen nach sich ziehen (Erneuerungsbedarf), dies betrifft
insbesondere die Heizung.
Die Gemeinde Greifensee braucht diese Liegenschaft zur Erfüllung ihrer Kernaufgaben
nicht. Der zurzeit erzielte Mietzins deckt die Aufwendungen. Mit der Realisierung der notwendigen Investitionen wird das Objekt langfristig keine Rendite abwerfen.
Gemeinderat
Im Städtli 3
8606 Greifensee
Tel. 043 399 21 21
Fax 043 399 21 11
[email protected]
www.greifensee.ch
C.
Schätzung durch die Zürcher Kantonalbank
Ein Schätzungsbericht der Zürcher Kantonalbank vom 16.April 2010 liegt vor. Die wichtigsten Finanzkennzahlen sind folgende:
Gebäudezeitwert (inkl. Umgebung und Garage)
Landwert (550 m² à 950.--, 413 m² à 100.--)
Realwert
Fr. 446‘000.00
Fr. 564‘000.00
Fr. 1‘010’000.00
In der Bilanz der Gemeinde hat das Objekt einen Buchwert von Fr. 581’000.--. Der aus dem
Verkauf resultierende Buchgewinn von Fr. 574‘000.-- wird der laufenden Rechnung 2012
gutgeschrieben werden.
D.
Rechtliche Grundlage
Gemäss Art. 15 Ziff. 7 der Gemeindeordnung vom 27. September 2009 bedarf die Veräusserung von Grundeigentum zum Preis von mehr als einer Million Franken der Zustimmung durch die Gemeindeversammlung.
E.
Verkauf der Liegenschaft
Die Liegenschaft Stationsstrasse 11 wurde auf der Website „homegate.ch“ und in den
„Nachrichten aus Greifensee“ zum Verkauf ausgeschrieben. Das Interesse war sehr gross.
Schlussendlich sind zehn Angebote eingegangen; das höchste lag bei Fr. 1'155'000.--. Der
Gemeindeversammlung wird beantragt, die Liegenschaft zu diesem Preis zu verkaufen. Die
Eigentumsübertragung soll im Herbst 2012 erfolgen, so dass der jetzigen Mieterin mit einer
angemessenen Kündigungsfrist die Suche nach einer Ersatzwohnung ermöglicht werden
kann.
GEMEINDERAT GREIFENSEE
Der Präsident:
Der Schreiber:
Beat Brand
Martin Weilenmann
Herunterladen
Explore flashcards